Kunstprojekt-Ausstellung in Langenberg
"Müllprinzessinnen" in Velbert-Langenberg

Das neue Kunstprojekt von Simona Menzner unter dem Titel "Müllprinzessinnen" ist vom Mittwoch, 1. Dezember, bis Montag, 31. Januar nächsten Jahres, im Schaufensterraum (Wiemerstraße 3) zu sehen.
3Bilder
  • Das neue Kunstprojekt von Simona Menzner unter dem Titel "Müllprinzessinnen" ist vom Mittwoch, 1. Dezember, bis Montag, 31. Januar nächsten Jahres, im Schaufensterraum (Wiemerstraße 3) zu sehen.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Simona Menzner
  • hochgeladen von Helena Pieper

Das neue Kunstprojekt von Simona Menzner unter dem Titel "Müllprinzessinnen" ist vom Mittwoch, 1. Dezember, bis Montag, 31. Januar nächsten Jahres, im Schaufensterraum (Wiemerstraße 3) zu sehen.

"Eigentlich war diese Ausstellung bereits im August dieses Jahres in der Hellerstraße geplant und vorbereitet. Die Flutkatastrophe am 14. Juli hat die bereits vorbereitete Ausstellung komplett zerstört und daher bin ich sehr dankbar, dass die LEG Velbert mir direkt neben dem Alldie Kunsthaus einen neuen großen Schaufensterraum als Präsentationsfläche zur Verfügung gestellt hat.", so die Künstlerin Simona Menzner.

Alltäglicher Plastikmüll

In ihrem neuen Kunstprojekt setzt sich Menzner künstlerisch mit der Thematik Klima und Umwelt auseinander. "Für meine Installation habe ich Figuren aus farbigem Kleinplastik gestaltet. Alltäglicher problematischer Plastikmüll kombiniert mit Wegwerfartikeln aus Kunststoff – eigentlich für die gelbe Tonne bestimmt - erhält so einen neuen Wert.", so die Künstlerin. Ein Grund „Müllprinzessinnen“ als Titel für das Ausstellungskonzept zu wählen, lag begründet in dem Erscheinungsbild der Figuren.

Schöner Schein und die Problematik

"Der schöne Schein der farbenfrohen Objekte in märchenhafter Gestalt einer Prinzessin ist eine Anspielung auf die Problematik des maßlosen und ungebremsten Plastikkonsums und der damit verbundenen globalen Umweltverschmutzung.", sagt sie weiter.

Die Figuren hat die Künstlerin "in der freien Natur und am Nordseestrand platziert, um den Bezug zur fortschreitenden Vermüllung der Meere mit Plastikabfall darzustellen und fordere so zu einer Auseinandersetzung auf."

Video der Kunstinstallation

In der aktuellen Ausstellung sind neben den Figuren großformatige Fotos auf Leinwand sowie interaktiv ein Video der Kunstinstallation an der Nordsee zu sehen.

Mehr Infos unter: simonamenzner.de

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.