Verkehrsunfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Person

Ein Verkehrsunfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Person ereignete sich am Samstag, gegen 22.20 Uhr, auf der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Poststraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Eine 55-jährige Velberterin befuhr mit ihrem Ford KA die Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Neviges. Aus bislang noch unbekannten Gründen, scherte sie in Höhe der Poststraße nach rechts aus, fuhr jedoch danach wieder zurück auf die Friedrich-Ebert-Straße. Zu diesem Zeitpunkt befand sich bereits ein 17-jähriger Velberter mit seinem Kleinkraftrad auf der Friedrich- Ebert-Straße in Höhe der Kreuzung. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem Pkw.

Der Kleinkraftradfahrer sowie sein 15-jähriger Bruder, der als Sozius mitfuhr, kamen zu Fall. Beide Personen wurden mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, wobei der 17-jährige in stationärer Behandlung verbleiben musste. Es entstand hoher Sachschaden und beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Kreuzung blieb für eine Stunde gesperrt.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.