"Ich, Du und für immer Wir" von Sven Krüdenscheidt
Neues Werk gewährt Einblicke in ein Tagebuch

"Ich, Du und für immer Wir" lautet der Titel des neusten Werkes von Sven Krüdenscheidt. Am Donnerstag, 21. März, erscheint das Buch, das der Velberter am kommenden Wochenende im Rahmen von Signierstunden und einer Lesung auf der Leipziger Buchmesse präsentiert.
4Bilder
  • "Ich, Du und für immer Wir" lautet der Titel des neusten Werkes von Sven Krüdenscheidt. Am Donnerstag, 21. März, erscheint das Buch, das der Velberter am kommenden Wochenende im Rahmen von Signierstunden und einer Lesung auf der Leipziger Buchmesse präsentiert.
  • hochgeladen von Maren Menke

Nicht einmal ein Jahr ist es her, dass Sven Krüdenscheidt sein Buch "Trusting You - Mike & Jeffrey" veröffentlicht hat. Mit "Ich, Du und für immer Wir" erscheint am Donnerstag, 21. März, sein neues Werk.

Und auch in diesem spielt das Thema "Homosexualität" eine bedeutende Rolle. Denn der junge Velberter Autor sieht seine Stärke im Gay Romance Bereich. Mit dem Main-Verlag hat er einen passenden Partner gefunden. "Zunächst wurden 1.000 Exemplare gedruckt", weiß Sven Krüdenscheidt. Wegen der großen Nachfrage stünde allerdings schon jetzt fest, dass noch weitere gedruckt werden.

"Nicht nur die verbotene Liebe zwischen zwei Männern, sondern auch weitere - teils düstere - Handlungsstränge sorgen für Spannung", sagt der Autor, der in Velbert wohnt und aufgewachsen ist. Auf eine Zielgruppe möchte er sich nicht festlegen, erfahrungsgemäß würden sich aber überwiegend Frauen ab 16 Jahren für solche Romane interessieren.
Was der Klappentext über den Inhalt von "Ich, Du und für immer Wir" verrät: "Ein Tyrann als Vater und Wehrmacht statt Studium, Ferdinand hat es nicht leicht. Aber gerade bei der Wehrmacht ändert sich sein Leben, denn dort trifft er Georg. In einer dunklen Zeit, in der gleichgeschlechtliche Liebe den Tod bedeuten kann, sind Ferdinand und Georg einander verfallen. Ihre Suche nach dem Glück bringt sie an die Grenzen dessen, was ein Mensch ertragen kann."
Erzählt wird die Geschichte, die zwischen den Jahren 1937 und 1939 - also zur Zeit des Naziregimes - spielt, aus Sicht des Protagonisten Ferdinand. "Statt klassischer Kapitel liest man seine Tagebucheinträge", sagt Krüdenscheidt. Verschiedenste Gefühle, Unsicherheiten und mehr werden dadurch zum Ausdruck gebracht. "Wie bei ,Trusting You' handelt es sich auch bei ,Ich, Du und für immer Wir' nicht um eine klassische Liebesgeschichte mit typischem Happy End." Allein die Zeit, in der sich die beiden Hauptcharaktere kennen- und lieben lernen, bringt düstere Elemente mit sich.


Autor ist mit Ehemann auf dem Cover zu sehen


"Mir war es wichtig, dass das schon am Titelbild zu erkennen ist. Ich wollte kein rosa und lila Geschnörkel auf dem Buch haben. Das wäre nicht passend gewesen", sagt der Velberter, der nun gemeinsam mit seinem Ehemann auf dem Cover zu sehen ist. "Wir haben dafür acht Stunden lang Fotos am Abtskücher Stauteich in Heiligenhaus gemacht. Das letzte Bild ist es dann geworden", sagt Sven Krüdenscheidt, der froh ist, dass ihm der Main-Verlag so viel Mitspracherecht einräumt. "Generell werde ich toll betreut und unterstützt, dafür bin ich sehr dankbar!"

Nachdem er eineinhalb Jahre an der Story geschrieben hatte, war sein Scipt weitere neun Monate im Lektorat, bis schließlich alle zufrieden waren. "Manche Worte mussten zum Beispiel ausgetauscht werden, schließlich sollte auch an der Wortwahl authentisch zu erkennen sein, in welcher Zeit die Geschichte spielt." Zeit, um sich vom Schreiben und Ausbessern auszuruhen hat der ehemalige Schüler der Realschule Kastanienallee weiterhin nicht. Ob bei Instagram, Facebook oder bei speziellen Webseiten für Leseratten - seit einigen Wochen werden werbewirksam erste Textpassagen, Bilder und ein Trailer veröffentlicht.
Am kommenden Wochenende, 23. und 24. März, wird der Velberter Autor zudem auf der Leipziger Buchmesse sein, um sein neues Buch zu präsentieren. "Am Samstag und am Sonntag wird es am Stand des Main-Verlages Signierstunden geben. Am Sonntag werde ich außerdem 30 Minuten aus ,Ich, Du und für immer Wir' lesen." Dafür übe er bereits fleißig. "Bisher habe ich mich mit so etwas zurück gehalten, nun werde ich das erste Mal vor größerem Publikum meine Zeilen vortragen. Das wird sogar per Live-Stream übertragen." All das sei sehr aufregend, er freue sich natürlich auf diese abwechslungsreiche Zeit und ist gespannt auf die Resonanz der Leser. Was folgen sind weitere Lesungen und eine Blog-Tour, kündigt er an.

Wer Interesse an "Ich, Du und für immer Wir" von Sven Krüdenscheidt hat, bekommt das Buch ab morgen unter anderem bei Thalia in Velbert. Die ISBN lautet 978-3-95949-268-3.

Gewinnspiel:
-Gemeinsam mit dem Autor Sven Krüdenscheidt und dem Main-Verlag verlost der Stadtanzeiger Niederberg ein Exemplar von "Ich, Du und für immer Wir" mit passenden Goodies.
-Wer gewinnen möchte, sollte bis Sonntag, 24. März, 24 Uhr, unter Tel. 01378/906972* anrufen und folgende Frage richtig beantworten: Mit wem ist Sven Krüdenscheidt auf dem Titelbild des Buches zu sehen?
-Die Gewinner werden wie immer telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
*0,50 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarif höher. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Ausgenommen sind Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe sowie deren Angehörige. Datenschutzhinweise nach DSGVO erhalten Sie unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen