Velbert: Mit Butterflymesser bedroht und beraubt

2Bilder

Nach Angaben eines 41-jährigen Geschädigten aus Velbert befand sich dieser am frühen Dienstagmorgen, gegen 4.30 Uhr, als Fußgänger auf dem Weg zur Arbeit, als er auf der Hohenzollernstraße in Velbert, in Höhe des Hauses Nr. 23, plötzlich und nicht provoziert von drei bislang unbekannten Männern angegriffen wurde. Das teilt die Polizei mit.
Einer der Unbekannten versuchte, dem 41-Jährigen eine mitgeführte Umhängetasche zu entreißen. Als dieses misslang und der Angegriffene sich wehrte, wurde er geschlagen und mit einem Butterflymesser bedroht. Daraufhin händigte der Überfallene seine komplette Geldbörse mit circa 50 Euro Bargeld, Personalausweis sowie EC- und Krankenkassenkarte aus. Mit dieser Beute flüchteten die drei Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung.

Leider meldete der unverletzt gebliebene, aber deutlich schockierte Geschädigte die Straftat erst nach 9 Uhr bei der örtlichen Polizei. Direkte Fahndungsmaßnahmen versprachen zu diesem späten Zeitpunkt keinen Erfolg. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizei wurden aber sofort eingeleitet. Dabei sucht die Polizei nach drei wie folgt beschriebenen Männern:

Haupttäter mit Butterflymesser:
- mnnlicher Mitteleuropäer,
- srach akzentfreies Deutsch,
- circa 180 bis 185 Zentimeter groß,
- Drei-Tage-Bart,
- bekleidet mit schwarzer Bomberjacke, schwarzer Jeanshose und Turnschuhen,
- trug eine Sonnenbrille im Haar und einen auffälligen Silberring am Mittelfinger der rechten Hand

Die zwei Mittäter:
- männliche Mitteleuropäer,
- ebenfalls circa 180 bis 185 Zentimeter groß,
- bekleidet mit schwarzen Bomberjacken, Jeanshosen und Turnschuhen,
- einer hatte ebenfalls einen Drei-Tage-Bart.

Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert unter Tel. 02051/9466110 jederzeit entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen