Zeugen gesucht! Junger Mann bewusstlos geprügelt

Am Freitag (17.) ist es im Bereich Lohackerstraße/Wattenscheider Hellweg in den Abendstunden zu einer Schlägerei gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei war zu einem Kiosk an der Lohacker Straße 117 gerufen worden.
Dort war gegen 19.45 Uhr ein verletzter Mann aufgetaucht, hatte um Hilfe gebeten und kurz darauf das Bewusstsein verloren.
Es konnte ermittelt werden, dass es kurz zuvor an der Lohackerstraße/Wattenscheider Hellweg vor der dortigen Gaststätte, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 20-Jährigen und einer Gruppe von Männern gekommen war.
Hierbei erlitt der junge Mann schwere Verletzungen, musste in ein Krankenhaus gebracht und intensivmedizinisch betreut werden. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch nicht geklärt. Die Tätergruppe soll aus 4-5 Männern im Alter von 18-20 Jahren bestanden haben. Einer der Täter trug eine rote Kappe mit Schriftzug.
Die Kriminalpolizei bittet um sachdienliche Hinweise. Unter der Rufnummer 0234/909-8405 (-3221 außerhalb der Geschäftszeit) werden diese entgegengenommen.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.