Der Aufstieg! Dreharbeiten mit "echten Gefühlen"!

© Christian Schipper
13Bilder
  • © Christian Schipper
  • hochgeladen von Der Hoep
Wo: Kunstrasenplatz, Berliner Straße, 44866 Bochum auf Karte anzeigen

Gestern Vormittag fanden weitere Dreharbeiten zum neuen Imagefilm der SG Wattenscheid 09 „Der Aufstieg“ in Wattenscheid statt.

Als Kulisse diente diesmal die Kunstrasenanlage an der Berliner Straße.

Auf dem heutigen Drehplan vom Regisseur Christian Schipper stand eine weitere Szene mit dem Namen „Sportliche Gemeinschaft“.
Hierzu diente das Spiel unserer jungen SG Wattenscheid 09 (U7) mit Ihren Trainer Lars Bierend, mit Co-Trainer Ayhan Yanik gegen „SV Blau-Weiss Weitmar 09“.

Nach Abpfiff erschienen unsere jungen Spieler der U7 voller Freude zu den Dreharbeiten und wurden spontan von unserer ersten Mannschaft unterstützt. Schipper lud Marvin „Die Axt“ Rathmann, Christian„Lu“Luvuezo, Milko Trisic sowie Serafettin„Sherry“Sarisoy zu den Dreharbeiten ein und erzählte von seiner Story. Die Spieler gaben sofort ihre Zusage zum Dreh und freuten sich natürlich sehr auf ein Treffen mit der jüngeren Generation.

Es wurden unserer U7 zahlreiche Fragen beantwortet und der ein oder andere geheime Tipp gegeben. Der Spaß am Spiel war spürbar.

Auf die Frage, ob alles im Kasten ist, fühlte sich Schipper sichtlich erleichtert. „Jau! Ich bin zufrieden mit meinen Film- Akteuren, sehr sogar! Das Drehbuch war vollkommen überflüssig, es funktionierte sofort.

Marvin Rathmann bedankte sich im Namen der ersten Mannschaft mit den Worten „beste Aktion“!

Der nächste Drehtag ist nun am 06.05.2012, das Auswärtsspiel gegen SuS Langscheid/Enkhausen (Sorpesee). Trainer André Pawlak und Team werden im Mannschaftsbus einiges über den jetzigen Aufstieg erzählen.

Ein Drehbuch wird diesmal nicht geschrieben, Schipper zeigt auch diesmal das wahre Leben, eben mit „echten Gefühlen“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen