Einladung zur Vernissage im Tannenhäuschen
"Complex Resources" mit Beate Florenz-Reul

2Bilder

Die Ausstellung "Complex Resources" zeigt einen Querschnitt durch das malerische Schaffen der Künstlerin Beate Florenz-Reul der letzten zehn Jahre. Zu sehen ist sie im Waldhotel Tannenhäuschen, in Wesel. Die Vernissage findet Karnevalssonntag, 23.02. um 18 Uhr statt. Es spielt Ingo Borgardts auf seiner Gitarre. Die Leiterin des ökumenischen Informationszentrums aus Dresden, Frau Elisabeth Naendorf hält die Einführungsrede.

Der flüchtige Aspekt der Kindheit, Bezüge zur Musik sowie Erlebnisse im direkten Umfeld geben Anlass zum Malen bei Beate Florenz-Reul. Ausgangspunkt für ihre Malerei sind bereits bemalte Leinwände, die mit Farbe überarbeitet werden, aus der Gegenständliches und Abstraktes geborgen wird. Die Künstlerin wurde 1963 in Viersen geboren und hat von 1982 bis 1991 ein Studium an der Kunstakademie Münster bei Prof. Gunther Keusen absolviert. Außerdem war sie als Dozentin für therapeutisches Malen an der Westfälischen Klinik für Psychologi in Münster und als Kursleiter im Malatelier für Menschen mit Behinderung im Haus Oskar, in Münster tätig. Seit 1997 ist sie erfolgreich als Kunstlehrerin am Andreas-Vesalius-Gymnasium in Wesel angestellt. Die engagierte Lehrerin und Künstlerin ist aktives Mitglied der "Ateliergemeinschaft Z6" der Stadt Wesel.

Die Ausstellung im Tannenhäuschen kann jederzeit bis zum 22.06. 2020 besichtigt werden.

Autor:

Claudia Bongers aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen