Letzter Tag der großen Sonderausstellung 2021
Vom Gegenüber: Die Römer und ihr Limes - am Sonntag 5. 12. 2021 in Bislich letztmalig zu sehen

... wer hat an der Uhr gedreht? hieß es mal im Fernsehen beim rosaroten Panther. Den zeigen wir nicht in unserer Sonderausstellung ;-) im Deichdorfmuseum Bislich - aber wir müssen hier nun traurig berichten: wer "Vom Gegenüber: Die Römer und ihr Limes - Bislich im Spannungsfeld der anderen Rheinseite" noch einmal (oder überhaupt) sehen möchte, der kann dies nur noch am Sonntag den 5.12.2021 zwischen 11.00 und 16.00 Uhr verwirklichen (Eintritt wie bisher gegen Spende). Wir haben offen unter den schon bekannten 2-G-Regeln (bitte entsprechende Nachweise und amtlichen Ausweis mitbringen, sonst ist kein Einlass möglich). Kinder bis 14 Jahren sind ausgenommen, bitte beachten Sie aber dringend Maskenpflicht und halten Sie die erforderlichen Sicherheitsabstände ein. Ja - so ein Abschied von einer lange gezeigten Ausstellung fällt irgendwie immer etwas schwer. Leider lässt die Situation keine Abschlussführung zu. Wir werden z.B. den Bislicher Weinbecher (Danke LVR-Landesmuseum Bonn!), die Augustus-Büste und die Römer-Ausrüstung (Danke Museum Zitadelle Jülich!) und sogar die Repliken der Mauerspieße (Danke I. Römercohorte Opladen e.V.!) und natürlich auch die anderen Leihgaben vieler netter Privatmenschen (z.B. ein Römerboot aus Weseler Kindertagen) vermissen! Wir danken noch einmal herzlich dem Kulturraum Niederrhein e.V. (und natürlich auch dem Ministerium) für die Förderung der Ausstellung und selbstverständlich allen Leihgeberinnen und Leihgebern! Es war eine schöne Zeit mit Ihren und Euren Leihgaben! Natürlich danken wir auch allen großen und kleinen Besucherinnen und Besuchern, ohne diese machen Ausstellungen sowieso keinen Spaß! Und natürlich werden wir auch im neuen Jahr wieder eine hoffentlich auch schöne neue Sonderausstellung zeigen, dies als Trost. Und: P.s. das Museum bleibt nach derzeitigem Stand auch weiterhin offen. Auch wir hoffen auf bessere Zahlen, damit alles bald wieder unbeschwerter genossen werden kann. 🍀

Autor:

Dr. Barbara Rinn-Kupka aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen