Volksbank Rhein-Lippe tritt ein für "nachhaltige Unterstützung von Gründern und Unternehmensnachfolgern"
"Gründung als Chance": Machen Sie mit - schon bei der Vorbereitung auf die Gründerwoche!

Joachim Kaßelmann

Eine funktionierende Wirtschaft braucht Unternehmergeist. Gründungen und Unternehmensnachfolgen sind ein Beleg für die Dynamik unseres Wirtschaftslebens. Die wirtschaftliche Stärkung der Region Rhein-Lippe, vor allem des Mittelstandes, ist der Volksbank-Rhein-Lippe eG daher ein zentrales Anliegen.

Hierzu zählt insbesondere auch die nachhaltige Unterstützung von Gründern und Unternehmensnachfolgern. „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Unternehmer und Unternehmen auf ihrem Lebensweg zu begleiten.“ so Joachim Kaßelmann, Bereichsleiter Firmenkunden der Volksbank Rhein-Lippe eG.

Als Partner der Gründerwoche Deutschland bietet die Volksbank Rhein-Lippe eG eine Informationsveranstaltung „Gründung als Chance“ am 20. November um 18 Uhr im Welcome Hotel in Wesel an.

Referenten sind die Weseler Gründungsberaterin Julia Brouns, die "Die 7 Schritte zum eigenen erfolgreichen Business" vorstellt, Guido Wameling von der DZ BANK AG hilft beim Durchblick im Förder-Dschungel. Abgerundet wird der Abend durch einen Praxisbericht des erfolgreichen Existenzgründers Timm Gragner (Geschäftsführer Dentallabor Wissenberg GmbH).

Bei Interesse können sich Kunden und Nichtkunden der Volksbank gerne zur Veranstaltung anmelden, entweder online unter: wwww.volksbank-rhein-lippe.de/gruenderwoche oder telefonisch unter 0281/ 922-0

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.