Polizei - Polizei - Polizei
Unbekannter zeigt sich Frau durch Wohnungsfenster in schamverletzender Weise

Am späten Montagabend, 21. Januar, schaute ein Unbekannter von der Cäcilienstraße aus in eine Wittener Wohnung. Dabei zeigte sich der Mann einer Frau in schamverletzender Weise.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat die Person gesehen und kann Angaben zu dem Verdächtigen machen?

Zwischen 22.40 und 22.45 Uhr bemerkte die Wittenerin einen unbekannten Mann direkt vor ihrem Fenster - er manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Als ein Auto kam, flüchtete der Unbekannte zunächst, kehrte jedoch ans Fenster zurück und setzte seine Handlung fort.

Der Tatverdächtige entkam unerkannt und kann wie folgt beschrieben
werden: zwischen 170 und 180 Zentimeter groß, schmale Statur, dunkle Haare, trug eine schwarze Strickmütze, eine dunkle Hose sowie eine dunkle Jacke.

Hinweise auf den Unbekannten nimmt das Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) unter Ruf 0234 909-4120 oder außerhalb der Geschäftszeit die Kriminalwache unter -4441(Kriminalwache) entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen