Vier Wochenend-Vollsperrungen bei Herne bis Mitte 2020
Projekt "Neue A43" zwischen Marl und Witten

Symbolbild: Sperrung der Autobahn.
  • Symbolbild: Sperrung der Autobahn.
  • Foto: Wa-Archiv/ThM
  • hochgeladen von Nicole Martin

Wegen Brückenarbeiten der Deutschen Bahn sperrt die Außenstelle Bochum der Autobahn-Niederlassung Westfalen die A43 zwischen dem Kreuz Herne und der Anschlussstelle Herne-Eickel an vier Wochenenden voll.

Die vier Sperrungen sind für die Monate März, Mai und Juni geplant. Die Arbeiten werden jeweils von Freitag, 22 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, ausgeführt. Sie sind angesetzt für die Wochenenden 19. März bis 22. März, 26. März bis 29. März, 28. Mai bis 31. Mai sowie 4. Juni bis 7. Juni.
Die Brückenarbeiten sind Teil des Projekts „Neue A43“, des Ausbaus der Autobahn 43 auf sechs Fahrstreifen zwischen Marl-Sinsen und Witten-Heven. Seit dem 1. Januar 2021 liegt die Verantwortung für das Projekt in der Hand der neuen Autobahn GmbH des Bundes.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen