72-jährige übersieht Auto - vier Personen bei Verkehrsunfall verletzt

IMNRW, Polizei NRW,

Blaue Streifenwagen für die Polizei NRW

11.12.08



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie

Ursulastr. 9

D-45131 Essen

Germany

phone: +49 (0)201 3107611

mobile: +49 (0)176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com
  • IMNRW, Polizei NRW,

    Blaue Streifenwagen für die Polizei NRW

    11.12.08



    Foto & Copyright:

    Jochen Tack

    Fotografie

    Ursulastr. 9

    D-45131 Essen

    Germany

    phone: +49 (0)201 3107611

    mobile: +49 (0)176 2484 8423

    info@jochentack.com

    www.jochentack.com
  • hochgeladen von Nicole Martin

An der Pferdebachstraße 26 kam es am Dienstag, 28. Februar, um 15.07 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 72-jährige beabsichtigte mit ihrem Pkw vom Gehweg in die Westfalenstraße einzufahren. Hierbei übersieht diese den Pkw des Zeugen. Dieser muss hupend abbremsen. Die Frau zieht daraufhin nach links und gerät auf den Gehweg, auf dem sich drei Fußgänger (46, 36 und 37 Jahre) in ostwärtige Richtung bewegen. Es kommt zum Zusammenstoß mit den Fußgängern. Der Pkw streift die Fensterbank des Hauses und prallt gegen ein Absperrgitter. Hierbei wird einer der Passanten zwischen Pkw und Hauswand eingeklemmt. Die anderen beiden Fußgänger werden zu Boden gerissen und kommen vor dem Auto der Frau zum Liegen. Alle Beteiligten (samt Unfallverursacherin) werden verletzt und nach notärztlicher Versorgung in die umliegenden Krankenhäusern gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen