Ausstellung

2 Bilder

AKD möchte Erinnerung an Grothoff & Schulte wach halten / Exponate, Fotos und Unterlagen gesucht

Detlev Becker
Detlev Becker | Arnsberg | vor 4 Stunden, 30 Minuten

NIEDEREIMER Mit dem Verkauf des Firmenkomplexes geht nun die Ära der ehemaligen Firma Grothoff & Schulte, auch liebevoll „Pottloh“ genannt, an der Wannestraße in Niedereimer nach über 100 Jahren endgültig zu Ende. Im Jahre 1908 gründeten der Fabrikant Franz Grothoff und der Gastwirt Franz Schulte die erste ortsansässige Firma und stellten Gebrauchswaren aus Aluminium her. Sie beschäftigten in all den Jahren viele...

Bildergalerie zum Thema Ausstellung
20
19
16
14
1 Bild

ARS TANGO

Ana Calotescu
Ana Calotescu | Düsseldorf | vor 7 Stunden, 46 Minuten

Düsseldorf: Ateliergemeinschaft KHP | Die Ausstellung ARS TANGO präsentiert den Tango aus der Perspektive von über 30 Künstlern. Gemälde, Skulpturen, Mosaike, Fotos, Digital Prints und Videoinstallationen drücken Momente und Assoziationen von Musik und Tanz im Schaffen der Künstler aus. ARS TANGO findet als Doppelausstellung vom 24. August bis 16. September 2018 in Düsseldorf statt: – im KHP – Kunsthaus Popescu, Adersstr. 45 – im Park-Kultur D-Mitte,...

1 Bild

Hattingen: Ausstellung im LWL-Industriemuseum folgt den eisernen Spuren in der Toskana

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | vor 14 Stunden, vor 1 Minute

Die Toskana ist die Wiege der europäischen Eisen- und Stahlproduktion. Über 3000 Jahre wurde hier "Ilva" (etruskisch für "Eisen") hergestellt. Seit den 1960er Jahren befindet sich die Region im Umbruch. 2015 und 2017 haben zwei deutsche Fotografinnen und drei italienische Fotografen Stätten dieses Strukturwandels dokumentiert. Ihre Aufnahmen zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bis zum 9. September in seinem...

21 Bilder

Ausstellungseröffnung "Ich und Du" im Rathaus Bedburg-Hau 3

Birgit Merfeld
Birgit Merfeld | Bedburg-Hau | vor 2 Tagen

Bedburg-Hau: Rathaus | Fotografien von acht Jugendlichen im Rahmen der Trauerbegleitung "Aktion Herzenswunsch". Kinder und Jugendliche, die den Verlust eines oder beider Elternteile erlitten haben, können ihre Trauer selten in Worte fassen und verarbeiten. Die Trauerbegleitung unter der Schirmherrschaft von Herzenswunsch Niederrhein hilft ihnen in vielfältiger Weise. Unter anderem mit diesem Workshop, wo Jugendliche an zwei Wochenenden ihrer...

5 Bilder

Kunstausstellung im Café Click - Tanja Weidenbörner FINE ART

Essen: Café Click | Neue Einzelausstellung im Café Click Nach den erfolgreichen Ausstellungen in den letzten Jahren freue ich mich ein weiteres Mal im Café Click meine Werke ausstellen zu können. Die Ausstellung ist seit Anfang Juni bis Anfang September 2018 zu besichtigen sein. Ich bin eine Essener Künstlerin und spezialisiert auf meine besondere und einzigartige Technik mit Lack und Zeichenkohle auf Leinwand. Seit 4 Jahren bin ich in...

3 Bilder

Projektwoche ist "voll mädchenmäßig" - Begegnung, Integration und Freundschaft im Fokus

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 4 Tagen

„Voll mädchenmässig! Begegnung – Integration – Freundschaft“ lautet die Überschrift der Fotoausstellung des Multiprofessionellen Teams (Bezirksregierung Arnsberg/Frühe Hilfen Stadt Witten). Zur Eröffnungsveranstaltung am Dienstag, 5. Juni, im Forum der Holzkamp-Gesamtschule waren circa 50 Besucher anwesend, um zu erfahren, was sich genau hinter diesem Titel verbirgt. Angelika Goldschmidt, Sozialpädagogin des Teams...

1 Bild

Osthaus Museum: Hagener Künstlerinnen und Künstler

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 5 Tagen

Hagen: Karl-Ernst-Osthaus-Str. | Die Hagener Kunstszene stellt vom 16. Juni bis 5. August im Osthaus Museum eine repräsentative Auswahl unterschiedlicher künstlerischer Positionen vor. Die jurierte Ausstellung bietet einen Überblick über das aktuelle Schaffen der lokal ansässigen und vor Ort wirkenden bildenden Künstlerinnen und Künstler. Die Zusammensetzung der Ausstellung verdankt sich einem Auswahlverfahren. Bei der aktuellen Vorstellung der Hagener...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Digitale Kunst in der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3

Clara Gerke
Clara Gerke | Wanne-Eickel | vor 5 Tagen

Herne: Künstlerzeche | Am Samstag wird in der Künstlerzeche "Unser Fritz 2/3" in Herne direkt am Kanal die neue Ausstellung "danberg2" der Bochumer Künstler Gisbert und Matthias Danberg eröffnet. Vater und Sohn arbeiten schon seit einigen Jahren künstlerisch fast ausschließlich mit dem Computer und benutzen dabei im Wesentlichen die gleichen Programme. Mit dem Entschluss, sich auf eine rein digitale Kunstproduktion zu stützen, folgen sie einer...

2 Bilder

Sonntag 17.Juni Styrumer Schlossfest mit dem Kunstkreis NAROMA

Mülheim an der Ruhr: Schloss Styrum | Am 17.Juni 2018 werde ich den Kunstkreis NAROMA wieder beim Styrumer Schloss- und Familienfest vertreten. Ab 11 Uhr werde ich live vor Publikum malen. Der Eintritt ist frei. Interessenten, die ihre eigenen Malfertigkeiten vertiefen möchten, können sich bei dieser Gelegenheit auch über eine mögliche Mitgliedschaft im Kunstkreis informieren, der monatlich in der Feldmannstiftung tagt. Mehrere tausend Besucher werden...

1 Bild

Frauenpower im Düsseldorfer Hauptbahnhof

Düsseldorf: Stadtgebiet | Gestern Mittag eröffnete der Hauptbahnhof Düsseldorf die Fotoausstellung „Klimaheldinnen weltweit“. Die in Kooperation zwischen der internationalen Hilfsorganisation CARE und der Fotoagentur laif core entstandene Ausstellung porträtiert 12 Frauen, die sich auf besondere Weise für den Kampf gegen den Klimawandel einsetzen. Die Bürgermeisterin der Stadt Düsseldorf, Klaudia Zepuntke, sowie der Abteilungsleiter im...

3 Bilder

Franz Ott - Phantastisches vom Meister-Maler

Petra Zapatero
Petra Zapatero | Unna | am 14.06.2018

Unna: Galerie Zapatero | Vom 8. Juli bis zum 07.September 2018 präsentiert das `Interaktive Künstlerhaus´ Galerie Zapatero die phantastischen Malereien des Franz Ott. Die Kunst von Franz Ott leistet ihrem Beitrag zur Situation unserer Welt. "Kunst darf auch schon mal den Bogen überspannen!" Nach diesem Motto bringen die sehr komplexen großformatigen Bilder ungewöhnliche Zusammenhänge auf ungewöhnliche Art zusammen. Musikalisch wird diese...

1 Bild

Großausstellung am Weltflüchtlingstag

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 13.06.2018

Der Berliner Platz als Galerie: Etwa 150 Bilder rund ums Thema Flucht werden am Mittwoch, 20. Juni, zwischen dem Wittener Medienhaus und der Stadtgalerie zu sehen sein. Bestandteil dieser Großausstellung anlässlich des zweiten Wittener Weltflüchtlingstags ist unter anderem Felix Kleymann mit seinem Projekt „Escaping Death“, durch das er stündlich führen wird. Auch Amnesty International, die Tamil Youth Organization, die...

1 Bild

Minenspiele und Dreieckswelten in der Alten Cuesterey

Wolfgang Marsching und Peter Schmatolla haben viele gemeinsame Interessen. Beide sind langjährige Mitglieder des Kultur-Historischen Vereins Borbeck, auch in der Künstlergruppe „die kurve“ sind die beiden aktiv. Und dass sie einen Teil ihrer Rentenzeit dazu nutzen, ihrer künstlerischen Kreativität freien Lauf zu lassen, kann man ab 17. Juni eindrucksvoll in der neuen Ausstellung "Minenspiele und Dreieckswelten" in der Alten...

6 Bilder

„Es war einmal... - ...was wäre wenn?“ - Märchenbilder heute

Bochum: Kunst- und Galeriehaus | Zur Ausstellungseröffnung „Es war einmal... - ...was wäre wenn? - Märchenbilder heute" am 16. Juni 2018 um 17:00 lädt der Kunstkreis Wattenscheid in das Kunst- und Galeriehaus. Auch heute bieten die klassischen Märchen genügend Stoff für eine zeitgenössische Auslegung und Darstellung. In Anbindung an die Ausstellung „Neue Helden – Alte Mythen“ (2014) im Kunst- und Galeriehaus werden hier ein weiteres Mal Möglichkeiten...

1 Bild

„Reichtum: Schwarz ist Gold“

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 12.06.2018

Bei der nächsten öffentlichen Sonntagsführung im Lehmbruck Museum am kommenden Sonntag, 17. Juni, ab 11.30 Uhr wird die spannende Beziehung zwischen Kunst und Grubengold anhand bedeutender Exponate illustriert. Eine Dampflok, die zwischen Pianoflügeln durch einen Haufen Kohle fährt, in Gold getauchte Kohle-Briketts sowie ein schwarz-weiß gestreifter Ausstellungsraum – das und vieles mehr zeigt die Ausstellung „Reichtum:...

1 Bild

Werkschau 2018 2

Dortmund: der kunstbetrieb | Schnappschuss

1 Bild

Opa Hausen bei der Extraschicht am 30.06.2018

Dirk Trachternach
Dirk Trachternach | Oberhausen | am 12.06.2018

Oberhausen: Ludwiggalerie Schloss Oberhausen | Opa Hausen - der kleine urige Opa aus dem Ruhrgebiet - nimmt in diesem Jahr selbst aktiv an der EXTRASCHICHT teil. In der Nacht der Industriekultur führt Opa Hausen durch die Ausstellung "GLÜCK AUF! Comics und Cartoons von Kumpel Anton über Jamiri bis Walter Moers", die im Rahmen der "Kunst & Kohle" Reihe in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen stattfindet. "Ich bin ja quasi selbs Teil vonne Ausstellung, denn da sitzt...

1 Bild

Waltrop: Vielfalt Glückauf - Ausstellung zum Ende des Steinkohlenbergbaus

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 12.06.2018

Wolfgang Büse würdigt mit seinen Werken seiner Ausstellung "Vielfalt Glückauf" die Bergleute zum diesjährigen Ende des Steinkohlenbergbaus in Deutschland. Die Ausstellung im Kulturform Kapelle Waltrop, Hochstraße 20 ist geöffnet bis zum 1. Juli.

3 Bilder

Die weltbesten Fotos

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 11.06.2018

Dortmund: Depot | Dies ist nur ein Bild der World Press Photo Ausstellung, die noch bis zum 1. Juli im Depot an der Immermannstraße die 41 besten Pressefotografien des Wettbewerbs zeigt. Die Ausstellung umfasst insgesamt 150 Fotos, prämierte Serien und Einzelbilder aus den Sparten Nachrichten, Spot-News, Umwelt, Portraits  sowie Natur aus dem vergangenen Jahr. Sie ist SO-MI jeweils von 11-19 Uhr, DO 11-20 Uhr, FR/SA 11-22 Uhr zu sehen. Mehr...

21 Bilder

Kein Vogelschiss! Burg Vogelsang und das Unwerte Leben 14

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 10.06.2018

Ein Tag Starkregen in der Eifel, durchgehend von der Nacht bis zum Nachmittag. So beschlossen wir, uns die Ausstellung "Bestimmung: Herrenmenschen" auf der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang anzusehen. Ein Kapitel deutsche Geschichte, die mich heute wirklich sprachlos zurückließ.  Die düsteren Wolken über der Urfttalsperre verkündeten nichts gutes und hätten eigentlich Warnung genug sein müssen. Aber bitte nicht falsch...

2 Bilder

Kommt ins STROMLAND!

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 10.06.2018

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Der Niederrheinische Kunstverein eröffnete am Sonntag, den 10. Juni im Städtischen Museum Wesel - Galerie im Centrum - die Ausstellung STROMLAND. Bis zum 22. Juli 2018 werden aktuelle Enkaustikarbeiten von Sybille Pattscheck sowie Skulpturen und Wandarbeiten von Freddie Michael Soethout zu sehen sein. Das Künstlerpaar lebt und arbeitet in Dansweiler. Die Künstlerin, die gebürtig aus Wesel stammt, zeigt hier sieben Werke,...

8 Bilder

Preserving Memories- Bewahrung der Erinnerung

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-Nord | am 09.06.2018

Dortmund: Dietrich-Keuning-Haus | Ausstellungseröffnung im Dietrich-Keuning-Haus: Neben den Gastgebern spricht Bürgermeisterin Birgit Jörder zur Begrüßung und betont, wie froh sie ist, dass es in der Stadt eine Kultur des Gedenkens gibt. Teil des Erinnerns ist diese Bildpräsentation. Die großformatigen Collagen mit eindringlichen Texten, die bereits im Brüsseler Europaparlament und bei der documenta 14 in Kassel ausgestellt wurden, zeigen Bilder, die nichts...

1 Bild

St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH gestaltet die RuhrMedicinale mit

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 07.06.2018

Gelsenkirchen: St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH | Fachvorträge und Infostand am 10.06.18 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen Mit insgesamt vier inhaltlichen Beiträgen und einem Messestand ist die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH am kommenden Sonntag zentraler Bestandteil der ersten RuhrMedicinale in Gelsenkirchen. Ein abwechslungsreiches und informatives Programm ist für die Besucherinnen und Besucher (Eintritt frei) zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr vorbereitet. Vier...

1 Bild

Arbeiten des Malers und Graphikers Josef Hegenbarth im Stadtmuseum Langenfeld zu sehen

Langenfeld (Rheinland): Stadtmuseum Langenfeld | Das Stadtmuseum Langenfeld zeigt Arbeiten des Malers und Graphikers Josef Hegenbarth (1884-1962). Bis zum 12. August ist eine Auswahl aus dem über 17.000 Einzelblätter umfassenden Gesamtwerk des Künstlers, dessen Hauptwirkungsstätte Dresden gewesen ist, im Freiherr-vom-Stein-Haus in Langenfeld zu sehen. Der Titel der Ausstellung lautet „Jongleur mit Stift und Feder – Josef Hegenbarth. Illustrator des 20. Jahrhunderts“. Der...

1 Bild

Eine Farbe für (fast) jeden: Künstlergruppe ART-IG stellt im Bürgerhaus aus

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 06.06.2018

Hilden: Bürgerhaus Hilden | Was kann eine einzige Farbe ausdrücken? Wofür steht sie und wie viele Schattierungen und Nuancen gibt es? Das sind drei der Fragen, mit denen sich die Mitglieder der Hildener Künstlergruppe ART-IG in den vergangenen Monaten auseinander gesetzt haben. Die Ergebnisse sind in der neuen Ausstellung "Farbwahl-Wahlfarbe" zu sehen. "Was kann man mit einer Farbe und ihren Nuancen alles ausdrücken? Diese Aufgabe hat unser aller...