Ausstellung

1 Bild

Fotoausstellung - Location gesucht

Susanne Köckert
Susanne Köckert | Duisburg | vor 2 Tagen

Liebe Menschlein, ich möchte gerne eine Fotoausstellung mit meinen Bildern machen. Dafür habe ich mehrere Themen zur Auswahl. Über eine Location würde ich mich sehr freuen. Grüßchen

Bildergalerie zum Thema Ausstellung
20
19
16
14

Glückauf in Deutschland

Die Ausstellung "Glückauf in Deutschland" dreht sich um die Geschichten von neun Jugendlichen, die mit 76 anderen im November 1964 aus der Türkei kamen, eine Bergbaulehre begannen, von Pestalozzifamilien in Castrop und Dortmund aufgenommen wurden und Steiger, Techniker oder Ingenieur wurden. Zu sehen ist die Ausstellung im Bonni, Eppmannsweg 32, vom 30. Oktober bis 14. November täglich von 10 bis 18 Uhr. Gezeigt werden...

16 Bilder

5. Arena zur LaGa 2020 - Weitere Info wie der Stand ist 2

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | vor 4 Tagen

Kamp-Lintfort: Stadthalle Kamp-Lintfort | Am Mittwochabend waren alle interessierten Bürger eingeladen in die Stadthalle Kamp-Lintfort um sich über den Stand der LaGa 2020 zu informieren. Dazu waren gut 200 Personen erschienen. Begrüßt wurden sie vom Chefredakteur des Lokalradios Radio KW André Fritz. Er stellte nach und nach die Gäste vor und fragte sie nach dem Stand. Dazu gehörten Hr. Thorsten Kalmutzke, der die Bewerbung geplant hatte, Hr. Andreas Iland, der...

1 Bild

Ästhetische Formen im Gocher Rathaus

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | vor 4 Tagen

"Ästhetische Formen" von Paul Goossens sind zurzeit im im Foyer des Gocher Rathauses zu sehen. Ausgestellt sind 15 Skulpturen aus Eichenholz, verarbeitet wurden auch an einigen der Plastiken: Keramik, Stahl, Eisen, Schiefer und Meranti. Die Ausstellungsstücke stehen auf dem Boden, auf Glas und auf Podesten. Die Ausstellung ist noch bis zum 26. November während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Foto: privat

1 Bild

Kulturtipp - Szenische Lesung und Musik

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | vor 5 Tagen

Herdecke: Carl-Dörken-Galerie | Lesung mit musikalischer Begleitung Am Samstag, 28. Oktober, präsentiert die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung die szenische Lesung: 'Stürmische Zeiten' mit der Schauspielerin Thekla Carola Wied und dem Gitarren-Duo 'Tedesco' in der Dr. Carl Dörken Galerie. Die Schauspielerin liest aus „Stürmische Zeiten - Blick zurück nach vorn“. Eine spannende Zeitreise, die im „Blick zurück nach vorn“ das Vergangene mit der...

1 Bild

Frohsinn im Rathaus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 17.10.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Im Oktober 1867 gründeten acht sangesfreudige Heiligenhauser Herren einen Männergesangverein, der nach 150 Jahre immer noch quicklebendig ist. Inzwischen hat sich der "Frohsinn" in eine musikalische Holding umgewandelt, unter deren Dach ein Frauen-Ensemble singt, außerdem öffnete man sich für moderne Lieder, um junge Leute anzusprechen. Jetzt wurde im Altbau des Rathauses eine Ausstellung eröffnet, die mit zahlreichen Fotos,...

3 Bilder

"Sohle 1" in Zusammenarbeit mit dem „Kunstzuckerhut“ in Hettstedt

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 16.10.2017

Halbzeit der Ausstellung „Wegmarke Bergkamen“ im Kunstzuckerhut Hettstedt vom 23. September bis 2. November. Bergkamen. Nachdem zur Ausstellung Wegmarke „Weg“ im Sommer die Hettstedter Künstlerin Inge Strauss eigeladen war zur Teilnahme und ihre „Drehbilder“ gezeigt hat, die immer wieder einen anderen Weg eröffneten, war auch zum Jubiläumsfest der „kunstwerkstatt sohle 1“ in der Kühlerfabrik Adam der Vorstand von...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Zuchtschau: "Bergkamens next Top-Kaninchen"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 16.10.2017

Am Freitag, 20. Oktober, 17 bis 20 Uhr und Samstag 21. Oktober,10 bis 19 Uhr, stellt der Kaninchenzuchtverein "W339 Züchterstolz"  im Lokal „Almrausch“ , Landwehrstr. 160, in Bergkamen insgesamt 178 Rassekaninchen aus. Mit dabei sind Deutsche Riesen, Deutsche Widder, Rote Neuseeländer, Blaue Wiener, Thüringer, Hasen, Alaska, Weißgrannen schwarz, Holländer schwarz-weiß, Kalifornier, Satinkaninchen, Satin rot...

1 Bild

Traditionelle Rassegeflügelschau in der Schützenhalle in Iserlohn-Sümmern

Horst Heumann
Horst Heumann | Iserlohn | am 15.10.2017

Die diesjährige Ortsschau des Rassegeflügelzuchtvereins Iserlohn             findet am 4. und 5. November in der Schützenhalle in  Iserlohn-Sümmern statt. Die Schau ist am Samstag, 4. Nov., von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr                          und am Sonntag, 5. Nov., von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. In der herbstlich geschmückten Halle präsentieren die Hobbyzüchter des Rassegeflügelzuchtvereins...

4 Bilder

Vernissage-Midissage in der Galerie G18

Mike Mendoza
Mike Mendoza | Dortmund-Ost | am 13.10.2017

Dortmund: Galerie-G18 | Kunst am Sonntag ! Liebe Kunstfreunde......nach der der tollen Vernissage am letzten Samstag und dieser super besuchten Woche, möchten wir euch gerne auch am Sonntag bei einem Gläschen Prosecco unser laufende Ausstellung präsentieren. 10 Künstler aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulptur, Lichtobjekt, Digital Art zeigen in der Galerie G18 ihre Gemeinschaftsausstellung. Am Sonntag, den 15 Oktober von 15 bis 18...

2 Bilder

Starkünstler bei Geuer - Leon Löwentraut begeistert mehr als 700 Galeriebesucher 1

Er ist der Shootingstar unter den deutschen Künstlern: Leon Löwentraut, gerade mal 19 Jahre alt, begeistert Kenner und Kritiker rund um den Globus. Jetzt pilgerten mehr als 700 Kunst-Afficionados, unter ihnen zahlreiche Prominente aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Showbusiness, zur Galerie Geuer & Geuer an der Heinrich-Heine-Allee, um die Ausstellung „Singles & Couples“ mit seinen neuesten Arbeiten zu sehen. Es dauerte...

2 Bilder

Ladies Lounge Hünxe lädt ein zur Ausstellung "Frauenträume" am 4. November

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 13.10.2017

Es ist wieder soweit und die Ladies Lounge Hünxe, eine Gruppe von engagierten Frauen, laden nun zur vierten Ausstellung "Frauenträume". Nämlich am Sonntag, 5. November, in die Räumlichkeiten des Restaurants Alt-Peddenberg in Drevenack ein. Die damalige spontane Idee; eine Messe für Frauen anzubieten, hat sich nach der Umsetzung der vergangen Ausstellungen immer weiter verbessert und mit der Aufnahme neuer Aussteller/innen...

1 Bild

Im Bottroper Bürgerbüro erkennen, wie sich ein Kunstwerk fühlt 1

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 13.10.2017

Bottrop: Innenstadt | Die Ausstellung "Kinder, Kinder!" ist im Bürgerbüro an der Paßstraße 2 ein Jahr lang zu sehen. Die Arbeiten der Malerin und Bildhauerin Regina Maria Kreer-Ulbricht setzen sich aus Werken dreier Serien zusammen. Die erste Serie entstand aus der Überlegung, was ein Kunstwerk wohl fühlen mag, wenn es vom Betrachter beurteilt wird. Der Besucher stellt sich dazu als einzige Person im Raum auf ein Podest, nur umgeben von...

3 Bilder

„KunstWerkstatt Constantin“ ist reif fürs Museum

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 13.10.2017

Bochum: Museum Bochum | Menschen mit Behinderung stellen ihre Werke nach fünf Jahren Projekt aus Menschen mit Behinderung stellen im Bochumer Kunstmuseum aus: Die Schau „KunstWerkstatt Constantin“ der Beschäftigten der Werkstatt Constantin-Bewatt ist das Ergebnis eines fünfjährigen Projektes. Immer mittwochs hat sich seit 2012 eine Gruppe von der Hiltroper Straße aus ins Museum an der Kortumstraße aufgemacht, um zunächst Theoretisches zur...

3 Bilder

Fotofreunde Hagen beschäftigen sich gekonnt mit Spiegelungen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 12.10.2017

Hagen: AllerWeltHaus Hagen | Mit dem Thema „Spiegelungen“ beschäftigen sich die Fotofreunde Hagen in ihrer vierten und damit letzten Fotoausstellung dieses Jahres im Café-Bistro Mundial im Allerwelthaus. Die Ausstellung geht vom 13. Oktober bis 22. November und kann während der Öffnungszeiten konstenlos besichtigt werden. Eine Vielzahl an reflektierenden Flächen (Wasser, Metall, Glas usw.) ermöglicht dem Fotografen, interessante Effekte in Bildern...

3 Bilder

Gefühlen eine Ausdrucksform verleihen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 12.10.2017

Die Werdener Künstlerin mit iranischen Wurzeln Elham Vahdat stellt bei kunstwerden aus Wie steht es um unsere Fähigkeit, uns in das Dasein eines Anderen hinein zu fühlen? Die in Teheran geborene Werdener Künstlerin Elham Vahdat forscht dem menschlichen Sein mit allen Höhen und Tiefen nach. Nun ihre beindruckende Ausstellung „Sein.“ in den Räumen von kunstwerden. Zur Eröffnung spricht die Politologin,...

3 Bilder

Ausstellung "Inspiration der Kontraste" im Bezirksrathaus Hamborn

Stefan Kalert
Stefan Kalert | Duisburg | am 11.10.2017

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | In der Zeit vom 11.10. bis 27.10.2017 wird im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) die Ausstellung "Inspiration der Kontraste" gezeigt. Die Teilnehmer dieser Gruppenausstellung treffen sich wöchentlich zu einem Atelierarbeitskreis im Atelier auf der Karl-Morian-Strasse bei der Hamborner Künstlerin Dorothee Impelmann. Einige Teilnehmer sind dort bereits seit mehreren Jahren gemeinsam im Diskurs, während andere...

1 Bild

Wenn Bilder sprächen - Ausgezeichnete Fotoarbeiten von bild.sprachen zeigen „Grenzen“ auf

Gelsenkirchen: Wissenschaftspark Gelsenkirchen | Schützend oder abschreckend, subtil oder plakativ – so unterschiedlich kann die Funktion von Grenzen wahrgenommen werden. Mit „Grenzen | Borders“ widmet sich der Europäische Architekturfotografie-Preis architekturbild 2017 in diesem Jahr den vielfältigen Interpretationen dieses Themas. Die 28 prämierten Bildserien zeigt das Fotoprojekt bild.sprachen vom 12. Oktober bis zum 18. November im Wissenschaftspark...

1 Bild

Hoesch in der NS-Zeit: Museum eröffnet neu gestalteten Dauerausstellungsbereich

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 10.10.2017

Das Hoesch-Museum bekommt einen neuen Bereich in seiner Dauerausstellung: Es geht um die Darstellung der Zeit des Nationalsozialismus. Rüstung, Zwangsarbeit, Zerstörung und die Biographie eines Täters sind die Themen, die das Hoesch-Museum neu recherchiert hat und nun dauerhaft präsentiert. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 wurde Hoesch in den Dienst der Rüstung und des Aufbaus der kriegswichtigen...

2 Bilder

Ausstellung im Bürgerhaus Friedrichsfeld

Voerde: Bürgerhaus Friedrichsfeld | „Friedrichsfelder Schicksale im 2.Weltkrieg“, das ist der Titel der Ausstellung, die seit dem 6. Oktober 2017 im Bürgerhaus Friedrichsfeld gezeigt wird. Ziel der Ausstellung und der begleitenden Broschüre ist es zu schildern, was während des Krieges im Leben von zehn Friedrichsfelder Familien passierte. Es wird über die zum Kriegsdienst eingezogenen Männer berichtet und wie die in der Heimat Zurückgelassenen diese Jahre...

1 Bild

Mittwochsmaler stellen Bilder aus

Andreas Rentel
Andreas Rentel | Schermbeck | am 10.10.2017

Schermbeck. Die Mittwochsmaler, eine Gruppe von zwölf Kreativen, stellt ab sofort in der Hauptstelle der Volksbank an der Mittelstraße aus. Seit rund drei Jahren trifft sich dieser Kreis jeweils am Mittwochnachmittag in den Räumen der Awo an der Freudenbergstraße – daher der Name der Gruppe. Die meisten Mitglieder kommen aus Schermbeck, nämlich Brigitte Scheffler, Brigitte Müller, Gunda Lutz, Elke Brüggendick, Ilse Ruloff,...

1 Bild

„Verschlossene und vergessene Orte“ - Eine fotografische Annäherung an bekannte und unbekannte Klinikräume

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 10.10.2017

Bedburg-Hau: LVR-Klinik Bedburg-Hau | Ab sofort stellen acht Fotokünstlerinnen und -künstler bis zum 31. November in der Hauptverwaltung der LVR-Klinik Bedburg-Hau mehr als 80 beeindruckende Arbeiten aus. Es sind die kleinen Details auf den Bildern, die unterschiedlichen Fenster oder Öffnungen, die dem Betrachter einen Einblick ermöglichen oder verschließen – jedoch immer in ihren Bann ziehen. Zudem sind es die Perspektiven und ungewöhnlichen Farben der...

2 Bilder

Kaninchenausstellung in Bislich

Gaby Hollmann
Gaby Hollmann | Wesel | am 09.10.2017

Wesel: Saal Pooth | Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Der Kaninchenzuchtverein R476 Bislich zeigt vom 14. bis 15. Oktober 2017 seine schönsten Tiere bei der Lokalschau im Saal Pooth, Dorfstraße 3, Wesel-Bislich. Bereits am Freitag, den 13.10.2017 werden die Preisrichter Karl-Heinz Gossens und Carsten Gossens die Bewertung der ca. 100 Kaninchen vornehmen. Die Kindergarten- und Schulkinder aus Bislich sind herzlich eingeladen, bei...

1 Bild

Ausstellung "Hallo, hier bin ich - wer bist Du?" in der Stadtbücherei Hilden

Michael Köster
Michael Köster | Hilden | am 09.10.2017

Hilden: Stadtbücherei Hilden | Im Rahmen des Projektes „Arbeit für Mädchen" wurde in der Stadtbücherei die Ausstellung "Hallo, hier bin ich - wer bist Du?" eröffnet. Sie ist bis 26. Oktober immer dienstags und mittwochs von 9.30 bis 19 Uhr, donnerstags und freitags von 13 bis 19 Uhr und samstags von 9.30 bis 14 Uhr zu sehen. Das Projekt „Hallo, hier bin ich - wer bist Du?“ wurde durch die Initiative „Ich kann was“ der Telekom-Stiftung unterstützt....

1 Bild

Ausstellung: Begegnung mit Natur und Industrie

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 08.10.2017

Schwelm: Haus Martfeld | Kunst von Ute Hoeschen ist im Haus Martfeld zu sehen Natur und Industrie sind zentrale Themen im Werk der Hammer Künstlerin Ute Hoeschen, der die letzte Sonderausstellung des Jahres 2017 im Haus Martfeld (Haus Martfeld 1) in Schwelm gewidmet ist. In unterschiedlichen Techniken – Grafik, Malerei, Plastik - verarbeitet die Künstlerin Landschaftsmotive von Urlaubsaufenthalten ebenso wie Eindrücke aus der industriellen...