Ausstellung

1 Bild

Revierkunst in der Waschkaue / Zeche Ewald

Revierkunst Ruhrgebiet
Revierkunst Ruhrgebiet | Herten | vor 22 Stunden, 30 Minuten

Herten: Zeche Ewald | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Ausstellung
21
20
19
16
4 Bilder

6. Revierkunst in der Zeche Ewald / Waschkaue

Revierkunst Ruhrgebiet
Revierkunst Ruhrgebiet | Herten | vor 22 Stunden, 32 Minuten

Herten: Zeche Ewald | Die Revierkunst auf Zeche Ewald in Herten / drei Ausstellungstage Freitag, 23. Juni von 12 – 22 Uhr, Eintritt frei! Samstag, 24. Juni von 12 – 17 Uhr, Eintritt frei! Samstag, 24. Juni von 18 – 2 Uhr, Extraschicht, nur mit Eintrittskarte! Sonntag, 25. Juni, 12 – 18 Uhr, Eintritt frei! Einmal im Jahr an einem Wochenende präsentiert die Revierkunst herausragende Künstler aus dem Ruhrgebiet und Gastkünstler. Dieses Jahr...

2 Bilder

Kunst im Privatgarten - Tonskulpturen am Sonntag in der Schloßstraße zu besichtigen

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | vor 23 Stunden, 20 Minuten

Im Rahmen des Grünen Hauptstadtjahres beteiligt sich die VHS Essen mit zahlreichen Projekten und über 50 Veranstaltungen. Eine davon geht am 25. Juni um 15 Uhr in Borbeck an den Start. Wie zur Begrüßung hebt sie ihren Arm. Die, auf der Mauer sitzende, ausladende "Ton-Nana" empfängt die Besucher am Eingang des 2000 Quadratmeter umfassenden Ausstellungsgeländes und macht Lust auf mehr. Was würde sich besser als...

1 Bild

Neue Ausstellung "Blue Illusion" wird am 2. Juli eröffnet

Unna: arthaus nowodworski | Wie bereits im letzten Jahr überrascht arthaus:nowodworski zum Auftakt des Sommers mit einer neuen Installation. Am Sonntag, 2. Juli, findet um 11 Uhr die Vernissage der Ausstellung "Blue Illusion" im Atelier von Frauke und Dietmar Nowodworski in der Massener Straße 24 statt. In Unna befasst sich das Künstlerduo dieses Mal mit Farbe, nicht in Form von Malerei, sondern mit der Wirkung von Klang und Raumgestaltung. Sie...

3 Bilder

Vom Weglassen des "Weiß" - Hans Lankes Ausstellung im Kunstverein Unna

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Unna | vor 2 Tagen

Unna: Unna | "Messerschnitte" titelt die neue Ausstellung im Kunstverein Unna. Der Verein geht damit den Weg in die figürliche Darstellung. Werke des Bildhauers und Graphik-Künstlers Hans Lankes, filigrane sog. Cut-Outs zeigen: "Das Weiß ist so wichtig wie das Schwarz, das Weggeschnittene so wichtig wie das Stehengelassene." Der 1961 in Niederbayern geborene Hans Lakes hat nicht über die klassischen Studiengänge und Ausbildungswege zu...

1 Bild

Offenes Atelier Gießerstr. 17 - Michael Cleff zeigt Plastiken und Papierarbeiten - Eintritt frei

Mülheim an der Ruhr: ATELIER CLEFF ÖFFNET AM 24./25. JUNI 2017 | Michael Cleff zeigt seine aktuellen Arbeiten: Plastiken und Papierarbeiten in seinem Atelier in der Gießerstr. 17 in Mülheim – Dümpten. Michael Cleff wurde nach dreimaliger Teilnahme bei der Jahresausstellung im Kunstmuseum Mülheim in die Arbeitsgemeinschaft der Mülheimer Künstler aufgenommen. Die Ausstellung ist von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Über Michael Cleff 1961 In Bochum...

4 Bilder

Styrumer Schlossfest mit dem Kunstkreis NAROMA

Mülheim an der Ruhr: Schloss Styrum | Am 9.Juli 2017 werden die Künstler des Kunstkreises NAROMA wieder am Styrumer Schloss- und Familienfest teilnehmen. Die Künstler aus Mülheim, Oberhausen und Bochum werden ihre Werke ab 12 Uhr zum Verkauf anbieten und live vor Publikum malen. Der Eintritt ist frei. Interessenten, die ihre eigenen Malfertigkeiten vertiefen möchten, können sich bei dieser Gelegenheit auch über eine mögliche Mitgliedschaft im Kunstkreis...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Sparkasse Lüdinghausen zeigt die Schau Max Schulz "NACH PLAN."

Ivo FRANZ
Ivo FRANZ | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Lüdinghausen: MAX SCHULZ IN DER SPARKASSE LÜDINGHAUSEN | Zwei Jahre lang fotografierte Max Schulz die Entwicklung der Baustelle des Gesundheitscampus in Lüdinghausen. Dabei war nicht das Dokument die Herausforderung, sondern das Dargestellte, das hinter die Darstellung zurück tritt. Die Arbeiten von Max Schulz schaffen neue Bildwelten. Titel der Ausstellung "NACH PLAN." Die Ausstellung trägt den Titel „Nach Plan.“ Und wird am Freitag, dem 23. Juni 2017 um 19:30 Uhr in der...

4 Bilder

Wissenswertes zur Velberter Gießereigeschichte in passende Form gebracht

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 3 Tagen

Velbert: Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum | Sehenswerte Exponate im Museum sind zwar nicht aus einem Guss, aber aus einer Stadt "Velbert – einst bedeutender europäischer Gießereistandort" lautet der Titel einer neuen Ausstellung, die im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum, Oststraße 20 in Velbert, zu sehen ist. Der Bergische Geschichtsverein/Abteilung Velbert-Hardenberg lädt Interessierte zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 29. Juni, um 19 Uhr ein. Von da...

Heisenberg kreativ HIN & WEG - Musisch-künstlerische Ausstellung

Gladbeck: Heisenberg-Gymnasium | Gladbeck. Dieses Jahr zeigt das Heisenberg-Gymnasium am heutigen Mittwoch, 21. Juni um 18 Uhr in der musisch-künstlerischen Ausstellung „HIN & WEG“ Werke aus allen Jahrgangsstufen. HIN und WEG sind wir sowohl bei der Betrachtung der riesenhaften Alltagsgegenstände der Klasse 8d oder den Meisterwerken der Kunst zum Anfassen der Klasse 9c, als auch bei Reisen an verschiedene Orte. Hierbei zeigen Schüler und Schülerinnen der...

2 Bilder

Neue Ausstellung von Ernst Sender in der Alten Cuesterey

Ernst Sender (1928-2014) – ein in der Kunstwelt eher unbekannter Name. Doch wer einmal seine ausdrucksstarken Zeichnungen auf sich wirken lässt, wird den Namen nicht mehr vergessen. "Als mir die Bilder von Ernst Sender das erste Mal begegnet sind, war das für mich wie ein Schock – im positiven Sinne. Ich war fasziniert von den Inhalten und dem zeichnerischen Können. Selten habe ich so gute Werke gesehen, die mich in ihrer...

1 Bild

Recklinghausen: "Für mehr Gegen" - Ausstellungseröffnung von Markus Jöhring in der VHS

Die Ausstellung "Für mehr Gegen" von Markus Jöhring wird am heutigen Mittwoch, 21. Juni, um 18 Uhr in der VHS, Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, durch Dr. Hans-Jürgen Schwalm, Direktor der Museen der Stadt Recklinghausen, eröffnet. Die Schauspielerin Christine Sommer liest Texte von Markus Jöhring. Sie wird begleitet von Almuth und Udo Herbst, die Lieder und Arien aus dem "Autumn Songbook" singen und spielen. Der...

Luthers Sündenfall

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Die Ausstellung „Drum immer weg mit Ihnen - Luthers Sündenfall gegenüber den Juden“ wird am Donnerstag, 22. Juni, um 19 Uhr in der Evangelischen Friedenskirche, Königsberger Straße 122, eröffnet. Zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation sieht es die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Gelsenkirchen als ihre Aufgabe an, auch auf die weniger positiven Seiten der Reformation und ihres Hauptprotagonisten...

4 Bilder

Sammlermappenausstellung fand großen Anklang in Mülheim

Mülheim an der Ruhr: AUSSTELLUNG FÜR KUNSTSAMMLER AUS RHEIN UND RUHR | Über eine einmalige Facette freuten sich die Kunstliebhaber im CIRCULO DE BELLAS ARTES, dem Zirkel der Schönen Künste in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr. Eine große Auswahl von Sammlermappen wurde am "Sammlertag im Kunsthaus Ruhrstr. 3" präsentiert. Meist werden nach Rahmung der Kostbarkeiten die Sammlermappen achtlos beiseite gelegt und geraten so in Vergessenheit. Im Mülheimer Kunsthaus in der Galerie an der Ruhr...

17 Bilder

Alles dreht sich jetzt ums Rad - Düsseldorf im Tour de France-Fieber 9

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Der Countdown läuft Noch 10 Tage, 21 Stunden, 25 Minuten bis zum Auftakt der Tour de France 2017 in Düsseldorf, das sich gerne Klein-Paris nennt. Der bekanntermaßen sportbegeisterte Oberbürgermeister Thomas Geisel holte den "Grand Départ" als Sportereignis des Jahres nach Düsseldorf. Man hofft auf bis zu einer Million Besucher, die Geld in die Kassen spülen, und auf einen Imagegewinn für die Stadt durch die Bilder, die vom...

1 Bild

Glas oder Glas-Ersatz? – das ist hier die Frage!

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | vor 4 Tagen

Heiligenhaus: Museum Abtsküche | Neue Ausstellung im Museum Abtsküche in Heiligenhaus "Glas oder Glas-Ersatz?" - Am kommenden Sonntag, 25. Juni, wird um 11 Uhr im Museum Abtsküche eine Ausstellung eröffnet, die sich mit dieser Frage beschäftigt. Es gilt zu klären, warum Dinge, die früher stets aus Glas hergestellt wurden, heutzutage in den Geschäften aus anderem Material, meist aus Kunststoff, zu haben sind. Bei Senf ein klares „Unentschieden“ zwischen...

4 Bilder

Ausstellungseröffnung „Unsere grüne Hauptstadt“

Torsten Thies
Torsten Thies | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Freiraum Weberplatz | "Unsere Grüne Hauptstadt Europas Essen 2017" Die IG-RuhrPOTTFotografie, eine Gruppe von frei organisierten Hobby- und Berufsfotografen, hat den Schwerpunkt ihrer Arbeiten in 2017 auf das grüne Hauptstadtjahr gelegt. 10 große Fotoprojekte werden von 50 Fotobegeisterten der Gruppe gemeinsam umgesetzt. Die ausgestellten Arbeiten zeigen einen kleinen Ausschnitt aus diesen Projekten, bei denen es um Wegenetze durch und in die...

2 Bilder

Die Bildhauerin Karin Heissen stellt in der Galerie an der Ruhr aus

Mülheim an der Ruhr: Karin Heissen in der Galerie an der Ruhr | Die Bildhauerin Karin Heissen stellt in der Galerie an der Ruhr aus Mit einer Skulptur zum Pollock Jahr 2017 in der Stadt Mülheim ist Karin Heissen vertreten. Die Künstlerin arbeitet aktuell mit Acryl und formt ihre Skulpturen in einem eigens dafür konstruierten Ofen. Das dabei verarbeitete Acrylglas entdeckt die Künstlerin immer wieder neu – auch in Kombination mit anderen Materialien. Karin Heissen nutzt das...

5 Bilder

Von Menschen berührte Landschaften

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | vor 5 Tagen

Hattingen: LWL-Industriemuseum Henrichshütte | Udo Kreikenbohm, vielen Menschen der Region bekannt als langjähriger Fotograf der Tageszeitung, seit 2014 als freier Fotograf unterwegs, hat in den vergangenen Jahren Zwischenräume fotografiert - Orte, denen wir kaum unsere Aufmerksamkeit schenken. Orte, die zwischen den Zielen liegen, Orte, die auch eine Geschichte der Überformung durch den Menschen erzählen. Ab Freitag, 23. Juni, 19.30 Uhr, präsentiert der...

1 Bild

Ausstellung "Augenblick" von Marlon Schwerthöffer und Ralf Pieper

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | vor 5 Tagen

Dorsten: Das LEO | Hervest. Im Rahmen der „Extraschicht“ auf Fürst Leopold eröffnet am kommenden Samstag im Hervester Begegnungszentrum „Leo“ eine Ausstellung des Dorstener Malers und Bildhauers Marlon Schwerthöffer und des Dorstener Fotodesigners Ralf Pieper. Seit vielen Jahren befreundet, schwebte den beiden Dorstener Künstlern schon seit langem ein gemeinsames Projekt vor – am Samstag ist es nun soweit: Um 20.30 Uhr eröffnet im Saal des...

1 Bild

Bilder für den Frieden

Andreas Rentel
Andreas Rentel | Schermbeck | am 18.06.2017

Schermbeck. Der syrische Künstler Adib Khalil stellt im Obergeschoss des Cafés Lühlerheide am dem Gelände der Stiftung Lühlerheim rund 40 Bilder aus. "Bilder für dem Frieden" hat der studierte Agrar-Ökonom seine Schau genannt. Khalil, der auch ein Kunststudium an der Universität von Hama absolviert hat, hat ab 1982 regelmäßig in seiner Heimat ausgestellt. Mehrere Jahres musste er wegen des Krieges in Syrien und der Flucht...

1 Bild

6. Revierkunst auf Zeche Ewald

Revierkunst Ruhrgebiet
Revierkunst Ruhrgebiet | Herten | am 16.06.2017

Herten: Zeche Ewald | Die Revierkunst auf Zeche Ewald in Herten / drei Ausstellungstage Freitag, 23. Juni von 12 – 22 Uhr, Eintritt frei! Samstag, 24. Juni von 12 – 17 Uhr, Eintritt frei! Samstag, 24. Juni von 18 – 2 Uhr, Extraschicht, nur mit Eintrittskarte! Sonntag, 25. Juni, 12 – 18 Uhr, Eintritt frei! Einmal im Jahr an einem Wochenende präsentiert die Revierkunst herausragende Künstler aus dem Ruhrgebiet und Gastkünstler. Dieses Jahr...

2 Bilder

HANDWERKERAUTOS - zwischen Kombi und Kleintransporter

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 16.06.2017

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Am Mittwoch, 21. Juni findet im Kupferhammer des LWL-Freilichtmuseums Hagen ein kostenloser Vortrag statt. Der Autoexperte Ingo Buschmann stellt um 19 Uhr Handwerkerautos aus der Zeit des Wirtschaftswunders in Wort und Bild anschaulich vor. Wer kennt sie nicht und erinnert sich gerne an die Goliaths, Apis und anderen kleinen Autos auf drei Rädern, mit denen Handwerker auf Kundenfahrt gingen? Der Eintritt ist frei und...

32 Bilder

Deutsches Bergbau Museum Bochum 1

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 16.06.2017

Eigentlich wird das Museum ja in diesem Jahr generalsaniert und die Ausstellung neu kuratiert. Daß sich ein Besuch trotzdem lohnen kann, wenn man beispielsweise an einer Führung in Anschauungsbergwerk teilnimmt oder auf den Förderschacht steigt, zeigen die beigefügten Bilder.

1 Bild

Zentrum für Internationale Lichtkunst eröffnet neue interaktive Installation

Unna: Zentrum für Internationale Lichtkunst | Das Künstlerduo Blendid hat seine Installation „TouchMe“ so entwickelt, dass sie zum interaktiven Spiel einlädt. Die extra auf Unna angepasste Arbeit wird zur ExtraSchicht 2017, am Samstag, 24. Juni, erstmalig dem Publikum präsentiert. Der Ankauf der Arbeit wurde durch den Erlös eines Benefizkonzerts des Rotary Clubs Unna sowie einer Förderung des Landes NRW ermöglicht. „TouchMe“ ist keine Lichtkunstinstallation im...