Ausstellung

1 Bild

Beste Cartoonisten treffen sich in Berlin - Hildener Künstler ist mit dabei

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden
Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden | Hilden | vor 16 Stunden, 10 Minuten

Bereits zum zweiten Mal ist die „Cartoonlobby“ mit einem Jahresrückblick zu Gast in der Berliner MedienGalerie. Rund 50 prominente Zeichner zeigen ihre Eindrücke vom Jahr 2017. Der Hildener Künstler Jan Michaelis ist mit einem Cartoon dabei. „Ab und zu bringt ein befreiendes Lachen über uns selbst neue Kraft, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und zu verändern“, sagte der Geschäftsführer des Verbandes...

Bildergalerie zum Thema Ausstellung
20
19
16
14
1 Bild

Helden meiner Bücher

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | vor 16 Stunden, 14 Minuten

Stolz hält Andrea ihre "Urkunde für Bibliotheksassistenten der Stadtteilbibliothek Essen-Borbeck" in der Hand. Auf dem bunt gestalteten Dokument steht geschrieben: „Andrea kennt die Fachbereiche der Bibliothek und kann Besucher führen“. Die Zehnjährige ist jedoch nicht die einzige, die Maria Heitkamp und ihr Team bei der Arbeit unterstützen kann. In der vergangenen Woche erhielten 21 Schüler der Klasse 4a der...

1 Bild

Schwerter Schülerinnen und Schüler fahren mit Licht 1

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | vor 3 Tagen

Das Schwerter Rathaus hat es wieder geschafft, die Aktion „Nur Armleuchter fahren ohne Licht“ in drei weiterführende Schulen zu holen. Schwerte ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS), die die Ausstellung konzipiert hat. Die Vertreterinnen der Stadt, Klimaschutzmanagerin Eva Lüthen-Broens und Verena Richters (Bereich Stadtplanung und Umwelt), freuten...

3 Bilder

Die Damen kommen mit Blumenkränzen - Mülheimer Kunsthauskünstler eröffnen das SAN FRANCISCO-JAHR 2018 IN DER STADT MÜLHEIM

Mülheim an der Ruhr: ERÖFFNUNG SAN FRANCISCO JAHR 2018 IN DER KUNSTSTADT MÜLHEIM AN DER RUHR | Die Kunststadt Mülheim hat mit der ersten Ausstellung der Mülheimer Kunthauskünstler*innen den Geschmack der Kunstliebhaber aus der Region voll getroffen: Die Arbeiten von Heidi Becker, Jutta Dammers-Plaßmann, Brigitte Zipp, Manfred Dahmen, Aliv Franz, Martin Sieverding, Lukas Benedikt Schmit und Klaus Wiesel überzeugen. Ateliergespräche am Rand der Ausstellung Der Dialog mit den Künstlerinnen und Künstlern beim...

3 Bilder

So wird der Hund zur Kunst und die Katze zum Sammlerstück!

Bochum: Kunst- und Galeriehaus | „Bekannt wie ein bunter Hund“ ist eine sprichwörtliche Redewendung, die das Tier, die Farbe und den Bekanntheitsgrad miteinander verbindet. Der Bund internationaler Künstler hat sich mit seinen „Farbenkünstlern“ im Bereich der Tierporträts ebenfalls bereits hervorgetan. Im Rahmen seiner Ausstellungsreihe „animalia“ sind nun erneut alle Tierhalter aufgerufen, sich mit einem Foto ihres Haustiers an der Benefizaktion Tierporträt...

1 Bild

Visionen fürs Tor zur Nordstadt: Architekten blicken "hinterm Bahnhof" in die Zukunft: Jetzt sind die Dortmunder gefragt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 4 Tagen

Die Stadt präsentiert alle eingereichten Entwürfe des städtebaulichen Wettbewerbs zur Entwicklung des neuen Stadtquartiers im nördlichen Bahnhofsbereich zwischen Unionstraße und Burgtor bis zum 2. Februar im Foyer des Studieninstituts Ruhr am Königswall 25-27. Die Ausstellung ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Für Fragen sind montags bis...

1 Bild

Bruni Braun präsentiert "Malerei & Poesie" in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | vor 4 Tagen

"Malerei & Poesie" - unter diesem Titel präsentiert die Scharnhorster Künstlerin und Autorin Bruni Braun vom 7. Februar bis zum 9. März Werke aus ihrer nun fast 35 Jahre währenden Schaffenszeit in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst am Mackenrothweg 15. Bruni Brauns Gemälde „Rhodos Impression - Fantastischer Realismus und Pareidolie“ ist das jüngste Werk dieser Ausstellung und bildet die Basis zur Geschichte ihrer ...

Anzeige
Anzeige

Abschlussveranstaltung zur Ausstellung „Luther im Visier der Bilder“

Am Samstag, 20. Januar, findet im Institut für Stadtgeschichte die Abschlussveranstaltung der Ausstellung „Luther im Visier der Bilder“ statt. Neben Bürgermeister Christoph Tesche werden Dr. Matthias Kordes, Leiter des Instituts für Stadtgeschichte, Dr. Albrecht Geck, Kurator der Ausstellung, sowie Superintendentin Katrin Göckenjan anwesend sein. Los geht es um 17 Uhr. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Gespräch...

2 Bilder

Fotogruppe im Eigen plant Ausstellung und sucht weitere Mitglieder 1

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Bottrop | am 16.01.2018

Die Fotogruppe im Eigen sucht weitere Leute, die Freude am Fotografieren haben. Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Das Ziel der selbstorganisierten Gruppe ist es, sich mit Gleichgesinnten über Motive und Technik auszutauschen. Für das Jahr 2018 ist eine Ausstellung geplant. Die Gruppe trifft sich jeweils am 1. und 3. Mittwoch im Monat um 16 Uhr im Besprechungsraum des AWO-Ernst-Löchelt-Seniorenzentrums, Bügelstr. 25. Das...

2 Bilder

Ausstellung von Susanne Scheidle: Die Liebe zum Absurden

Velbert: AWO-Stadtteiltreff Neviges | Susanne Scheidle stellt im Nevigeser Stadtteiltreff aus "Ich habe immer schon gemalt. Es war immer Teil meines Lebens, mich mit Kunst zu beschäftigen", sagt Susanne Scheidle, die seit einigen Jahren diesen Weg hauptberuflich geht. Ihr kreatives Zuhause ist das Unperfekthaus in Essen, wo sie in ihr Atelier hat. Anfang der Woche hat Susanne Scheidle 26 Bilder im Nevigeser Stadtteiltreff der Arbeiterwohlfahrt aufgehängt,...

3 Bilder

Reinhard Wieczorek stellt in der katholischen Akademie "Die Wolfsburg" aus: "Bergbau ist mein Thema"

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 12.01.2018

Mit Asche, Lack, Teer, Pigmenten, Acryl, Öl und anderen Materialien komponiert Reinhard Wieczorek seine - meist großformatigen - Werke. Wie er sich der Kohle genähert hat, ist ab Montag in der katholischen Akademie "Die Wolfsburg" zu sehen. Ab Montag hängen zwar seine Bilder und die von Gabriele Wilpers und Egon Stratmann, offizielle Eröffnung der Ausstellung "Auf Kohle" mit Oberbürgermeister Bernd Tischler ist aber erst...

2 Bilder

Ausstellung wirbt für Nachhaltigkeit

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 10.01.2018

„Einfach machen! Ideen für nachhaltigen Konsum“ – unter diesem Motto steht eine Ausstellung im Foyer der Zentralbibliothek an der Husemannstraße 12. Die Wanderausstellung der Verbraucherzentrale NRW beschäftigt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit. „Und die Ausstellung möchte Denkanstöße geben. So liegen in Deutschland zum Beispiel 105 Millionen Handys ungenutzt in den Schubladen herum“, so Manuela Weber von der...

1 Bild

Verbindung zweier Welten: Tatjana Pajevic stellt im Bürgerhaus aus

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 10.01.2018

Hilden: Bürgerhaus Hilden | Ikonenmalerei und freie Malerei - auf den ersten Blick scheinen die zwei Bereiche, in denen die Künstlerin Tatjana Pajevic zuhause ist, nichts miteinander zu tun zu haben. Und doch sind es für sie keine Gegensätze. Wenn Tatjana Pajevic malt, lässt sie sich von Erlebtem, ihren Gefühlen und Stimmungen leiten. "In den Bildern steckt 100 Prozent von mir" Gemalt wird am Tisch, nicht an der Staffelei. Grund ist die Farbe, die...

29 Bilder

THE AMERICAN DREAM Amerikanischer Realismus 1965 – 2017

Liselotte Bombitzki
Liselotte Bombitzki | Duisburg | am 10.01.2018

Emden: Kunsthalle Emden | Eine Ausstellung, zwei Museen:  Teil eins: Drents Museum Assen (Werke 1945 – 1965) Teil zwei: Kunsthalle Emden (Werke 1965 – 1917) bis zum 27. Mai 2018 Das Drents Museum und die Kunsthalle Emden präsentieren gemeinsam die internationale Doppelausstellung „The American Dream“. Die umfangreiche Übersichtsschau zum Amerikanischen Realismus von 1945 bis heute läuft in Assen (Niederlande) und Emden (Deutschland) parallel....

1 Bild

Miniaturbahn „Kirchberg“ ist Schaufensterattraktion

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 09.01.2018

Witten: Heimatfreunde Stockum/Düren | Ein Hingucker ist derzeit das Schaufenster der Heimatfreunde Stockum/Düren an der Hörder Straße 367. Dort dreht diese kleine Modellanlage „Kirchberg“, im Maßstab 1:160, mit der Spurweite N ihre Runden. Sie war im Spätherbst von den Eisenbahnfreunden Witten extra für das Schaufenster der Heimatfreunde angefertigt worden und kann noch bis Ende Februar bewundert werden. Die Planung und Gestaltung haben die 13-jährigen...

Kaninchnausstellung in Neumühl 20.01.18 10:00 - 19:00 Uhr 2

Michael Feltes
Michael Feltes | Duisburg | am 08.01.2018

Duisburg: Taubeneinsatzhalle | Der KZV R7 richtet am 20.10.18 seine diesjährige Rammlerschau mit angeschlossener Häsinnenverkaufsschau in der Taubeneinsatzhalle an der Gerlingstr. in Duisburg-Neumühl aus. Die Schau ist von 10:00 - 19:00 Uhr geöffnet. Es werden 200 Tiere erwartet.

10 Bilder

ALLES FÜR DEN „SCHÖNSTEN TAG“ 

Erwin Pottgiesser
Erwin Pottgiesser | Wesel | am 08.01.2018

Die siebte Hochzeitmesse in der Niederrheinhalle bot vom Prinzessinnenkleid bis zum Feuerwerk alles was man braucht um den „schönsten Tag“ zu gestalten. 46 Aussteller boten mit einem breit gefächerten Sortiment von Brautmoden, Dekorationen, Fotografie, Hochzeitskutschen, Beauty, Floristik, Lokation, Catering und vielem mehr, alles was die Herzen begehren. Bei insgesamt acht Modenschauen wurden nicht nur eine große...

1 Bild

Ernst Barlach im Kunstmuseum - Grafikausstellung bis 11. März zu sehen

Gelsenkirchen: Kunstmuseum | Buer. Die neue Ausstellung im Grafikkabinett des Kunstmuseums, Horster Straße 5-7, widmet sich dem Künstler Ernst Barlach (1870-1993). Als ein wichtiger Vertreter des deutschen Expressionismus ist Barlach insbesondere durch sein bemerkenswertes plastisches Schaffen weltweit bekannt geworden. Neben Holzskulpturen und Bronzen fertigte er Zeichnungen und Druckgrafiken an. Gezeigt werden ausgewählte Lithografien aus den Dramen...

1 Bild

Reptilienausstellung in der Unnaer Stadthalle 1

Am Samstag, 20. Januar, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 21. Januar, von 11 bis 18 Uhr können Besucherinnen und Besucher in der Stadthalle über 270 Tiere und 111 verschiedene Arten von Spinnen, Reptilien, Amphibien und Insekten staunen. Zu sehen sind unter anderem einige der größten Reptilienarten weltweit - zum Beispiel  die größte Würgeschlangenart, die Netzpython und Sporn- und Pantherschildkröten. Die Besucher sollen...

1 Bild

Ausstellung "Münchner Gesichter" in Olfen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 06.01.2018

Das Olfener Kulturfenster, Zur Geest 7, zeigt im Januar und Februar "Münchner Gesichter". Dabei sind u.a. Hannes Ringlstetter (Foto), Christof Wackernagel und Christian Bruhn. Eugen Zymner stellt seine Fotos aus, Ulla Zymner sieht das Ganze kalligrafisch.

1 Bild

Farbenfrohe Bilder von Martina Scholz im Wickeder Seniorenhaus Lucia

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.01.2018

Dortmund: Seniorenhaus Lucia | Zur Ausstellung mit vielen farbenfrohen Bildern der Künstlerin Martina Scholz lädt das Wickeder Comunita Seniorenhaus Lucia, Wickeder Hellweg 93, vom 11. Januar bis zum 5. März ein. Die Vernissage ist am Donnerstagnachmittag (11.1.) von 15 bis 16.30 Uhr. Die Liebe zur Malerei entdeckte die in Kamp-Lintfort geborene und in Moers lebende Künstlerin schon im Kindesalter. Seit Anfang 2017 arbeitet sie mit Acrylfarben. Die...

3 Bilder

Kulturhof Emst erinnert 2018 an WP-Fotograf Marco Siekmann

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.01.2018

Hagen: Kulturhof Emst | Im April diesen Jahres wäre Marco Siekmann 50 Jahre alt geworden. Leider verstarb der langjährige Fotograf der Hagener Westfalenpost-Redaktion bereits vor zehn Jahren.Vielen Hagenern ist Siekmann aber noch in besonderer Erinnerung. Seine ruhige Art nahm vielen Menschen die Scheu vor der Kamera, die nicht nur beruflich ein treuer Begleiter an seiner Seite war. Mit 25 großformatigen Fotografien erinnert nunmehr die Hagener...

5 Bilder

Bildung, Kultur, Innovationen und Erfindergeist bei KIT - Ruhr / NRW 2

Manfred Hoppe
Manfred Hoppe | Essen-Nord | am 04.01.2018

Essen: KIT Initiative Essen | Der König von Rüttenscheid Adrian Hähn -  besucht das Europäische Innovationshaus Schwerpunkt: Hannelore Schröder - Ehrung posthum Austellung mit Lesung (25 Minuten) bei KIT - Initiative (K29) Kreuzeskirchstr. 29  - nahe der Kreuzeskirche.

Kinder malen ihre Briefmarken

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 03.01.2018

Recklinghausen: Stadtbücherei Zweigstelle Süd | Seit 2003 führt der BSV diesen Malwettbewerb bei Stadtteil- und Kinderfesten sowie im Rahmen des städtischen Ferientreffs durch. Im letzten Jahr nahmen ca. 50 Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren teil. Das Thema war „Spiel und Sport im Winter“. Die Kinder, die die schönsten Briefmarken malten, erhielten auf der Vestischen Briefmarkenbörse in der Adventszeit Preise. Kopien dieser Marken werden vom 15. bis 19. Januar...

5 Bilder

Orte der Erinnerung: Fotoausstellung von Olaf Eybe am Holocaust-Gedenktag

Olaf Eybe
Olaf Eybe | Essen-Nord | am 03.01.2018

Essen: Theaterpassage | Am 27. Januar wird weltweit an den Massenmord an Juden und anderen Opfern des Nationalsozialismus erinnert. Diesen Tag hat der Essener Fotograf und Texter Olaf Eybe bewusst für die Eröffnung seiner Ausstellung ausgewählt. Unter dem Titel „Orte der Erinnerung: Auschwitz – Babyn Jar“ zeigt er in der Essener Theaterpassage (Rathenaustr. 2) ab 17.00 Uhr im „klasse:Raum“ Fotos von Orten, an denen die Nationalsozialisten Menschen...