Konzerthaus

2 Bilder

Nemanja Radulovic spielt Bach – 9. Philharmonisches Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmunder Philharmoniker
Dortmunder Philharmoniker | Dortmund-City | vor 20 Stunden, 10 Minuten

Dortmund: Konzerthaus | Ein Konzert zwischen Bach und Beethoven, zwischen Orgel solo und großem Orchester, zwischen einem Dirigenten, spezialisiert auf Alte Musik, und einem Geiger mit wallenden Locken und Gothic-Style – das 9. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker am 05. und 06. Juni ist reich an Kontrapunkten! „Bach ist Anfang und Ende aller Musik.“ Wahrscheinlich würden sich alle Musiker dem Ausspruch von Max Reger sofort...

1 Bild

Neue Klangwelten mit Tuba und Tänzen – das 8. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Ein besonderer Abend verspricht das 8. Philharmonische Konzert „sphären_reigen“ am 08. und 09. Mai zu werden – denn als Solist tritt der Tubist der Dortmunder Philharmoniker, Thomas Kerstner, auf und spielt das erste je für dieses Instrument geschriebene Solokonzert. Die Philharmoniker machen sich in dem 8. Philharmonischen Konzert auf zum Rand der Galaxis, um neue Welten zu erforschen: Klangwelten, fremd und...

1 Bild

Interview mit Dirigent Leo McFall - Konzert am 17.+18.04.2018

Dortmund: Konzerthaus | Der Gast-Dirigent des 7. Philharmonischen Konzerts “weit_sicht” der Dortmunder Philharmoniker ist Leo McFall, 1981 in London geboren und heute als freischaffender Dirigent tätig. Auch er hat uns vorab schon einige Fragen rund ums Konzertprogramm beantwortet: Malte Wasem: Lieber Herr McFall, im nächsten Philharmonischen Konzert dirigieren Sie ein deutsches Programm, mit Musik von Weber, Clara Schumann und Johannes Brahms....

2 Bilder

Tarzahn hat Karies – 3. Familienkonzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Au Backe! Im Dschungel herrscht Musikverbot. Schlecht für den Dschungelforscher Taridius Zahn, der nicht nur ein großer Musikliebhaber ist, nein, er hat auch fürchterliches Zahnweh. Das Familienkonzert „Tarzahn hat Karies“ spielen die Dortmunder Philharmoniker am Sonntag, 15.04. um 10.15 Uhr sowie um 12.00 Uhr im Konzerthaus Dortmund. Ein Zahnarzt und gute Musik sind im Dschungel nicht zu bekommen – denkt Taridius Zahn....

2 Bilder

Zwei romantische Klavierwerke – das 7. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Im 7. Philharmonischen Konzert der Dortmunder Philharmoniker am 17. und 18. April sind gleich zwei romantische Klavierwerke zu hören: Pianist Andreas Boyde spielt Musik von Clara Schumann und Carl Maria von Weber. Andreas Boyde ist ein elektrisierender Pianist – nicht ohne Grund wurde er in einer Kritik einmal als „Monsieur 100.000 Volt“ bezeichnet. In Dortmund spielt er daher auch direkt zwei Klavierwerke: zunächst das...

2 Bilder

Kammer ehrte in Dortmund die besten neuen Handwerksmeister

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 09.03.2018

„Der Meister ist nicht einfach nur ein Titel. Er ist ein Qualitätssiegel, das überall auf der Welt Anerkennung genießt. Sie haben lange darauf hingearbeitet, um heute hier zu stehen. Das möchten wir heute feiern.“ Mit diesem Worte begrüßte Berthold Schröder, Präsident der Handwerkskammer, 448 Junghandwerker bei der Meisterfeier im Dortmunder Konzerthaus. Die 108 Frauen und 340 Männer aus ganz Deutschland haben 2017 ihre...

2 Bilder

Gipfelpunkt der Spätromantik – das 6. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Im 6. Philharmonischen Konzert der Dortmunder Philharmoniker am 13.+14. März dirigiert GMD Gabriel Feltz einen Gipfelpunkt spätromantischer Musik: die 8. Sinfonie von Anton Bruckner. Kein anderer Komponist musste zu Lebzeiten so lange um Anerkennung ringen wie Anton Bruckner. Nachdem er mit seiner Siebten erstmals einen unmittelbaren und großen Erfolg erringen konnte, schwamm er auf einer Welle des Selbstbewusstseins. Was...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Groove Symphony - The Fifth | Toni Haupt und die Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Die nun schon fünfte Groove Symphony der Dortmunder Philharmoniker findet am 26.02.2018 im Konzerthaus Dortmund statt - mit Elektro-Künstler Toni Haupt. Dabei steht als zentrales Werk natürlich auch eine Fünfte im Mittelpunkt, die von Ludwig van Beethoven. In dieser Groove Symphony kommt es zu einer schicksalshaften Begegnung zwischen dem Elektro-Künstler Toni Haupt, dem Komponisten Stefan Behrisch und dem altehrwürdigen...

2 Bilder

Interview mit Pianist Alexander Krichel - Konzert am 20.+21.02.2018

Dortmund: Konzerthaus | Im 5. Philharmonischen Konzert “klang_rausch” am 20.+21.02.2018 freuen sich die Dortmunder Philharmoniker auf Solist Alexander Krichel mit dem 4. Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow. Vorab durfte Dramaturg Malte Wasem den jungen und sympathischen Künstler im Interview schon etwas besser kennenlernen… Malte Wasem: Lieber Herr Krichel, im nächsten Philharmonischen Konzert spielen Sie Rachmaninows 4. Klavierkonzert. Können...

4 Bilder

Rising Stage: Konzerte auf der Hebebühne als Idee für die Brückstraße

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.02.2018

Eine Ein-Quadratmeter-Disco und klingende Bänke sind nur zwei Ideen von FH-Studenten, die das Brückstraßenviertel zum Klingen bringen wollen. Das Viertel bekommt eine „Rising Stage“: Auf einer Hebebühne an der Kreuzung vor dem Konzerthaus soll bald jeden Samstagabend ein anderer Künstler auftreten – in bis zu elf Metern Höhe. Angekündigt wird das Event durch einen digitalen Countdown. Mit dieser Idee für das Musikviertel rund...

1 Bild

Gäste des Neujahrsempfangs der Stadt spenden für Fußballprojekt in Südafrika

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.02.2018

Beim Neujahrsempfang der Stadt Dortmund wurde der Förderverein Borussia Commondale  mit mehr als 4.700 Euro unterstützt. „Das ist ein überwältigendes Ergebnis, mit dem ich nie gerechnet hätte,“ freut sich der Vereinsvorsitzende Rolf-Arnd Marewski. „Ich bedanke mich bei den Spendern für die großherzige Unterstützung, mit der sie unsere Arbeit in dem kleinen Ort Commondale im Nordosten Südafrikas anerkannt haben. Und ich...

1 Bild

Klangrausch mit Rachmaninow – das 5. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Das 5. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker am 20. und 21. Februar unter der Leitung von GMD Gabriel Feltz ist ganz und gar Sergej Rachmaninow gewidmet. Die Auseinandersetzung mit dem großen russischen Sinfoniker hat sich in den letzten Jahren zu einem gefeierten Schwerpunkt des Orchesters entwickelt. Es steht ein echter "klang_rausch" bevor: Die Toteninsel schuf Rachmaninow nach dem gleichnamigen,...

1 Bild

Konzerthaus Dortmund - empfehlenswert!

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | am 01.02.2018

Dortmund: Konzerthaus | Schnappschuss

6 Bilder

Magier Hans Klok im Exklusiv-Interview: „Ein Traum bleibt noch...“ - Neue Show im Konzerthaus

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-West | am 25.01.2018

Er gilt als der schnellste Magier der Welt, seine Illusionen sprengen oft die Grenzen der Vorstellungskraft: Vom 13. bis 15. Februar verblüfft Hans Klok im Konzerthaus Dortmund mit seiner neuen Show „House of Mystery“. Im Vorfeld hat der dem Stadt-Anzeiger einen Besuch abgestattet und sich Zeit für ein ausführliches Interview genommen. Hans Klok, Ihre Shows vermitteln den Eindruck von unheimlich viel Spaß und einer...

2 Bilder

„Wiener Klassik“ mit Mozarts musikalischen Wunderwelten - Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Das 2. Konzert Wiener Klassik der Dortmunder Philharmoniker am 12.02.2018 widmet sich ganz Mozarts musikalischen „wunder_welten“! Den Abend dirigiert der Dortmunder GMD Gabriel Feltz. Mozarts unvergleichbare Werke, das bleiben immer wunder_welten. GMD Gabriel Feltz dirigiert die Ouvertüre zu La finta giardiniera, einem „Dramma giocoso“, das Mozart zum Fasching 1775 komponiert hatte. Als Solist spielt Edoardo Zosi das...

2 Bilder

Empfang zum Neuen Jahr

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.01.2018

"Diese Vision ist wichtiger denn je", bedankte sich Generalmusikdirektor Gabriel Feltz nach langem Applaus beim Neujahrsempfang für "Ludwig van Beethovens "Ode an die Freude". Erfreulich ist, laut Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der im Konzerthaus zahlreiche Gäste aus Bildung, Forschung, Verbänden, Kultur und Handwerk begrüßte, auch 2017, ein durchaus erfolgreiches Jahr für die Stadt gewesen. "Das war so nicht zu...

1 Bild

Das kriminelle Konzert – 2. Familienkonzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Zwei ziemlich verwirrte Kommissare ermitteln im Orchester: Ein Verbrechen ist geschehen, aber welches? Beim 2. Familienkonzert der Dortmunder Philharmoniker am 04.02.2018 beginnt ein Rätselraten nach Tatort, -waffe, und -hergang mittels bekannter und unbekannter Melodien – immer auf der Suche nach Klängen und Farben in der Musik. Annette Bieker und Frank Schulz vom Theater Kontrapunkt bringen wieder eine aktionsgeladene...

2 Bilder

Interview mit Dirigent Andreas Spering - Konzert am 23.+24.01.2018

Dortmund: Konzerthaus | Im 4. Philharmonischen Konzert am 23.+24.01.2018 kehrt ein Bekannter nach Dortmund zurück: Andreas Spering, der 2015 kurzfristig als Dirigent der Dortmunder Philharmoniker eingesprungen war. Dieses Mal läuft es entspannter. Wir haben mit ihm schon einmal über das anstehende Konzert gesprochen… Malte Wasem: Lieber Herr Spering, Sie dirigieren im Januar das 4. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker. Das letzte...

1 Bild

Schicksalsmächte – das 4. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Im 4. Philharmonischen Konzert der Dortmunder Philharmoniker rütteln „schicksals_mächte“ an den Grundfesten des Daseins – in c-Moll! Da ist die Tonart von Beethovens 5. Sinfonie und Mozarts Klavierkonzert KV 491. Dazu gibt es eine Uraufführung mit einem Kompositionsauftrag, den das Dortmunder Orchester eigens vergeben hat. Sie ist vielleicht die bekannteste Sinfonie überhaupt: Beethovens Fünfte. Das pochende Motiv, die...

1 Bild

Konzerthaus Dortmund

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | am 22.12.2017

Dortmund: Konzerthaus | Schnappschuss

1 Bild

Tschaikowsky und Sibelius – das 3. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | „Als würde man die Erde sprechen hören“, beschreibt Geiger Augustin Hadelich das Violinkonzert von Jean Sibelius, das er am 12.und 13. Dezember 2017 mit den Dortmunder Philharmonikern im 3. Philharmonischen Konzert spielen wird. „lebens_wege“ heißt der Abend, an dem außerdem Tschaikowksys „Manfred-Sinfonie“ erklingt. Das Violinkonzert von Jean Sibelius gehört heute zu den Säulen des Repertoires. Doch der finnische...

1 Bild

Interview mit Geiger Augustin Hadelich - Konzert am 12.+13.12.2017

Dortmund: Konzerthaus | In den USA gehört er bereits zu den gefeierten Stars an der Violine - Augustin Hadelich. Am 12.+13. Dezember wird der Deutsch-Amerikaner zusammen mit den Dortmunder Philharmonikern im Konzerthaus das Violinkonzert von Jean Sibelius spielen. Er vorab schon darüber gesprochen… Malte Wasem: Lieber Herr Hadelich, im 3. Philharmonischen Konzert spielen Sie das Violinkonzert von Sibelius. Können Sie sich noch an Ihre erste...

2 Bilder

Eindrückliche Lebenswege – das 3. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | „Als würde man die Erde sprechen hören“, beschreibt Geiger Augustin Hadelich das Violinkonzert von Jean Sibelius, das er am 12.und 13. Dezember 2017 mit den Dortmunder Philharmonikern im 3. Philharmonischen Konzert spielen wird. „lebens_wege“ heißt der Abend, an dem außerdem Tschaikowksys „Manfred-Sinfonie“ erklingt. Das Violinkonzert von Jean Sibelius gehört heute zu den Säulen des Repertoires. Doch der finnische...

2 Bilder

"hoffnungs_schimmer" - 2. Philharmonisches Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Liebe, Irrsinn und Exzess: Das 2. Philharmonische Konzert “hoffnungs_schimmer” der Dortmunder Philharmoniker unter Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz am 14. + 15. November 2017 ist mit Extremen und Ekstasen randvoll gefüllt. Der Tod hat immer wieder seinen Auritt, auf die eine oder andere Weise. Ein hoffnungs_schimmer im irdischen Jammertal ist aber nie fern. Für die Helden der Opern Richard Wagners erfüllt sich...

1 Bild

"hoffnungs_schimmer" - 2. Philharmonisches Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Liebe, Irrsinn und Exzess: Das 2. Philharmonische Konzert “hoffnungs_schimmer” der Dortmunder Philharmoniker unter Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz am 14. + 15. November 2017 ist mit Extremen und Ekstasen randvoll gefüllt. Der Tod hat immer wieder seinen Auritt, auf die eine oder andere Weise. Ein hoffnungs_schimmer im irdischen Jammertal ist aber nie fern. Für die Helden der Opern Richard Wagners erfüllt...