Sorglos ins Alter-mit Viva-West.
Einen alten Baum verpflanzt man nicht.

Verwurzelt?

Einen alten Baum verpflanzt man nicht - aber auch alte Bäume spüren oft noch unbändige Lebenskraftoder?
Wer kennt ihn nicht diesen Satz,Generationen vor uns haben so gedacht, sobald das Thema ,,Umzug "im Raum stand .

Nicht einfach oder?

Klar:
Gewachsene soziale Bindungen, die Infrastruktur, wirklich nette Nachbarn soviel gemeinsam erlebtes ...
Loslassen fällt da nicht leicht - das ist sicher.

Nachdenklich:
Schon der Gedanke,sich lösen zu müssen,von altbewährten schmerzt mitunter.
Aber Wohnraumwechsel kann auch ein großes Plus in Sachen Lebensqualität sein.
Haus und Garten werden im Alter zunehmend zur Belastung.
Kleiner Garten,dennoch Arbeit genug, oder oft schon zuviel. 
Gesundheitliche Probleme weisen leider oftmals in die Schranken.
Für uns war schon immer klar - vor dem 70igsten heißt es neue Wege gehen.
Nun ist es doch 3 Jahre eher als gedacht - weil plötzlich und unerwartet unser Wunsch-Zuhause gebaut (und von uns gefunden) wurde.

Veränderungen :
Hinzu kam das der Bochumer Norden sich verändert hat.
Wo früher der Blick auf das Feld von Bauern Heiermann fiel- wurde gnadenlos ein Haus nach dem anderen gebaut.
 

Kurzum:
Wir haben verkauft...

Rückblick:
Wir erlebten Jahrzehnte lang eine prima Nachbarschaft, ein liebevoll  gepflegtes Gärtchen ganz nahe am Wald.
Da verdrängt man gerne das unsereins nicht jünger wird.
Doch das fortschreitende Altern sollte bedacht sein und wir wissen um unsere Gesundheit.
Manche Treppenstufe ist heute schon ....
eine" Zuviel ".

Hoffnung:
Schön wenn all unsere Sorgen umsonst waren und wir bis ins hohe Alter weitgehend fit bleiben. 

Gedanken zum Wohnen:
Barrierefrei wäre schön,ein zweites Bad , Ärzte zum greifen nahe.
Wohnraum der auch zulässt das eine pflegende Person einmal über Nacht bleiben kann.
Die Terrasse großzügig wäre eine tolle Sache.
Grünfläche die ein freundlicher Gärtner macht.
Schön wär's. 

Gefunden und kürzlich fertiggestellt.
Viva West macht es möglich.

Hurra :
Es gibt sogar einen Hausmeister und eine Putzfee für's rundherum.
Das erleichtert vieles.

Später:
Vieleicht bleibt im Alter mehr Energie für etwas unterwegs sein - für ein paar kulturelle Ereignisse in unseren letzten Jahren. 
Rechtzeitig bevor (falls) die körperlichen und geistigen Fähigkeiten nachlassen möchten wir vorbereitet sein.
Nicht umgezogen werden - sondern selbst dafür zu sorgen.
Möglichst niemanden belasten ist uns wichtig.
Wir wollten einfach nicht zu spät handeln. 
Ein Spruch klingt mir von unseren lieben Eltern noch in den Ohren. 
Noch geht es,alles hat keine Eile.
Ganz plötzlich aber war alles anders.
Entscheiden mussten wir.

Heute:
Lernen muss ich auch noch.
Wir steuern unser neues Heim digital.
Unser Zuhause bietet uns  Smarthome.
Noch kommen wir klar mit Regulierung von Licht,Rollo und Sicherheitssystem.
Licht an oder aus - Rollo hoch oder runter; Wohnungstür verschlossen oder nicht ?

Alarmgesichert:
Von unterwegs agieren.

Das neue Zuhause wird also gesteuert und ist ein Stück Welt von Morgen.
Bald geht es los in die neuen Wände "Citynah" und immer pulsierendes Leben.
Ich denke für uns die richtige Entscheidung.
Neue Nachbarn haben wir auch gleich,Freunde die gleiche Gedanken hegten - ziehen fast zeitgleich um.
Und mit unseren Freunden und Bekannten hieß es eh immer Treffen in der City - weil unsere Wohnorte weit gestreut sind. 

Da kann ja nichts schief gehen oder?

Das weinende Auge:
Ach,den Blick ins Grüne in unser Gärtchen werde ich vermissen.
Aber ansonsten würde ich sagen - alles im grünen Bereich. 
Traumwohnung in Sicht.
Alles wird gut.

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

55 folgen diesem Profil

24 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.