Bakterien-Alarm in der Ostsee : Erfrischung kann auch tödlich sein. Amtliche Warnung vor gefährlichen Vibrionen ?

Hier an der Nordsee sieht es echt gut aus - aber wo überall nicht ?
  • Hier an der Nordsee sieht es echt gut aus - aber wo überall nicht ?
  • hochgeladen von Gudrun Wirbitzky

Tödliche Bakterien in der Ostsee ( Mecklenburg-Vorpommern) - amtliche Warnung vor gefährlichen Vibrionen - darüber macht sich Mensch keinerlei Gedanken wenn es heißt schnell ins Wasser - schnell etwas Erfrischung.

In den vergangenen Tagen wurden unsere Gewässer mächtig aufgeheizt.

In der Ostsee können bei den herrschenden Temperaturen die Bakterien vermehrt vorkommen, schwere Infektionen nicht ausgeschlossen.

Was lese ich denn da ?

Wer an chronischen Krankheiten leidet ist besonders gefährdet - so ein 70 - jähriger Mann der leider  durch diese Bakterien verstarb.

Besonders gefährlich bei Grundleiden von Diabetes, Immunschwäche allgemein, sowie Personen höheren Alters.

Bei Hautverletzungen - offenen Wunden dringen Bakterien in den Körper - bitte Gewässer meiden.

Welche Gewässer betroffen sind erfährst du im Netz .

Achtung:

Sehr schnell kommt es zu Fieber und Schüttelfrost wenn die sogenannte Sepsis den Körper besiedelt sofort reagieren.
 

Allgemeines:

Weitgehend soll nach Untersuchungen die Badequalität noch recht Gut sein laut Gesundheit und Soziales.

Das beruhigt uns natürlich ungemein.

Na klasse :

Ist Baden noch erlaubt und vor allem wo ?

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

23 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.