BÜCHERKOMPASS: Krimis aus der Region

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar regionale Krimis im Angebot.

Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!

René Schiering: Ruhrpott-Köter 2

Behandelte Ruhrpott-Köter 1 die regionale Identität junger Leute im Ruhrgebiet, widmet sich Teil eher den zwischenmenschlichen Aspekten. Die Geschichte beleuchtet dabei die sozialen Herausforderungen, die die Einwohner des engen Netzwerkes Ruhrgebiet tagtäglich zu meistern haben. Ein schmerzlich vermisster Drogentoter, schmutzige Sanitärsex-Fantasien bei dessen Beerdigung, ein handfester Cat fight in der örtlichen Parfümerie, verkrustetes Menstruationsblut im rosa Spitzenhöschen. Und ein überforderter Anti-Held...

Christina Füssmann: Ein Herz so rein (Dortmund-Krimi)

Eine Frau wird ermordet in ihrem Haus aufgefunden. Den ermittelnden Beamten kommt die Adresse bekannt vor. Richtig! Die Tote war die Mutter zweier Kinder, von denen das älteste unter fragwürdigen Umständen starb und das jüngere zu Pflegeeltern gegeben wurde. Der Vorwurf gegen die Eltern lautete Kindstötung bzw. Kindesmisshandlung. Doch wer tötete die Mutter?...

Charly Alt: Jetzt bitte nicht mehr atmen

Der Tod ist längst keine verlässliche Jobmaschine mehr. Jedenfalls nicht für Gödde, Ingo, Rüssel und ihr Bestattungsinstitut „Happy End AG“. Weil der Laden seit vielen Monaten dem Abwärtstrend seiner Kundschaft folgt, muss sich das Chaoten-Trio nach einer Nebenbeschäftigung umschauen. Als mehrere Essener C-Promis unter dubiosen Umständen das Zeitliche segnen, versuchen sich die drei Freunde als Detektive...

So funktioniert der Bücherkompass
Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke.

=> Wer eines der Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag, wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, eine Rezension zu schreiben.
=> Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!
=> Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier im Lokalkompass eine Rezension zu veröffentlichen (2.500 bis 3.000 Zeichen Text wären gut).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen