Grauvogl-Bruns wiedergewählt
CDU-Ortsverband Stadtmitte/Averbruch wählte neuen Vorstand

Der CDU-Ortsverband Stadtmitte/Averbruch hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Gerd Grauvogl-Bruns wurde als Vorsitzender wiedergewählt. Als stellvertretende Vorsitzende wählten die Mitglieder Heike Terhoff wieder.

Darüber hinaus komplettieren sieben Beisitzerinnen und Beisitzer den Vorstand: Phil Brüggemann, Hans-Georg Hellebrand, Ahmad Khartabil, Daniela Neu, Fabian Schneider, Siegbert Weide, Christiane Wenzel.

Zum Vorstand gehören noch die folgenden kooptierten Mitglieder: Beate Hettmer, Norbert Hettmer, Renate Seidel, Heinrich Vahnenbruck.

Vor der turnusgemäßen Wahl zog der alte und neue Vorsitzende Gerd Grauvogl-Bruns Bilanz über das vergangene Jahr. Zu den Höhepunkten zählten unter anderem eine Veranstaltung mit NRW-Innenminister Herbert Reul, die Organisation von zwei Neujahrsempfängen der CDU Dinslaken sowie die Teilnahme an der Aktion „Picobello – Dinslaken räumt auf!“ gemeinsam mit der Jungen Union Dinslaken. Darüber hinaus hatte sich der Ortsverband im letzten Jahr dafür eingesetzt, dass der Parkplatz Ecke Markt-/Kreuzstraße beleuchtet wird. Die Beleuchtungsanlage wurde aufgrund eines CDU-Antrags installiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen