Neu: Stadt Dinslaken regelt Zufahrt zum Wertstoffhof neu

Auf die neue Verkehrsführung wird durch eine örtliche Beschilderung hingewiesen.

Die Stadt hat die Zufahrt zum städtischen Wertstoffhof an der Krengelstraße kürzlich neu geregelt. Neben dem Wertstoffhof wurde eine zweispurige Zufahrt erstellt. Diese ist aus Richtung des Parkplatzes des benachbarten Discounters anzufahren. Ein direktes Linksabbiegen zum Wertstoffhof ist nicht mehr möglich. Auf die neue Verkehrsführung wird durch eine örtliche Beschilderung hingewiesen.

Durch die starke Frequentierung des Wertstoffhofes insbesondere an den Wochenenden war es in der Vergangenheit immer wieder zu einem erheblichen Rückstau von Fahrzeugen gekommen. Dieser zog sich teilweise bis auf die Karl-Heinz-Klingen-Straße hin. Die Zufahrten zu den umliegenden Geschäften und Anliegergrundstücken wurde dadurch erschwert. Um das Problem zu lösen, wurde durch die Stadt die Verkehrsführung geändert.

Der Wertstoffhof ist dienstags und mittwochs von 8 bis 15.30 Uhr, donnerstags und freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 14.30 Uhr geöffnet. Montags ist der Wertstoffhof geschlossen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.