Feuer in der Feldmark
Altbatterien beim Discounter in Brand geraten

In einem Recyclingbehälter ist es vermutlich aufgrund ungünstiger Umstände zu einer elektrischen Entladung mit thermischer Energiefreigabe einiger Lithium-Ionen-Batterien gekommen.
  • In einem Recyclingbehälter ist es vermutlich aufgrund ungünstiger Umstände zu einer elektrischen Entladung mit thermischer Energiefreigabe einiger Lithium-Ionen-Batterien gekommen.
  • Foto: Feuerwehr Dorsten / Dirk Heppner
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Am gestrigen Vormittag (23.März) kam es zu einem Einsatz in einem Discounter. Hier war es in einem Recyclingbehälter vermutlich aufgrund ungünstiger Umstände zu einer elektrischen Entladung mit thermischer Energiefreigabe einiger Lithium-Ionen-Batterien gekommen.

Ungünstige Umstände können mechanische Beschädigungen an Altbatterien sein. Gerade Lithiumbatterien sind aufgrund ihrer hohen Energiedichte Hochleistungsbatterien. Schon einfache Beschädigungen am Schutzmantel der Batterie durch Fallenlassen oder Verbiegen führen unter Umständen auch mit großem zeitlichen Verzug zu einem Kurzschluss mit Selbstentzündung.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war der bereits durchgebrannte Recyclingbehälter durch Mitarbeiter in den Außenbereich gebracht worden. Es mussten lediglich Brandreste aufgesammelt und die Brandausbruchstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert werden.

Quelle: Feuerwehr Dorsten / Dirk Heppner

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen