OGS und Notbetreuung in Dortmunder Schulen an den beiden ersten Ferientagen geöffnet
Vorgezogene Weihnachtsferien

Auch wenn die Schulen zwei Tage früher in die  Weihnachtsferien starten wird es in Dortmund für Eltern mit Betreuungsproblemen eine Notbetreuung geben und die Offenen Ganztagsschulen sind an beiden Tagen geöffnet.
  • Auch wenn die Schulen zwei Tage früher in die Weihnachtsferien starten wird es in Dortmund für Eltern mit Betreuungsproblemen eine Notbetreuung geben und die Offenen Ganztagsschulen sind an beiden Tagen geöffnet.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Antje Geiß

Am Freitag, 18. Dezember, ist der letzte Schultag vor den Ferien. "Mit den vorgezogenen  Weihnachtsferien war ja gemeint, eine zusätzliche Quarantänezeit für Familien zu schaffen. Ein Notbetreuungsdienst wird an den Schulen eingerichtet, Lehrer sind anwesend an den Schulen, die OGS wird stattfinden und Klausuren sollen durchgeführt werden", hat Schuldezernentin Daniela Schneckenburger heute im Verwaltungsvorstand gute Nachrichten für berufstätige Eltern mit jüngeren Schulkindern.
So werde der Eingriff an den Schulen minimiert. "Wir warten auf Regelungen, die zwischen Bundesregierung und den Ländervertretungen vereinbart werden, Ich gehe nicht davon aus, dass es zu sehr tiefgreifenden Änderungen in NRW kommen wird, was die Unterrichtsgestaltung angeht", sagt sie zu den morgen angekündigten Regelungen zum Coronaschutz. 

Schulbeginn morgens schon ab 7 Uhr 

Was absehbar ist, sei der Korridor , der derzeit noch zwischen  7.30 und 8.30 Uhr morgens für den Schulbeginn festgelegt sei.  "Der könnte erweitert werden und das werden wir in Dortmund auch umsetzten", sieht Schneckenburger so bessere Chancen, wenn die Schulen dann von 7 bis 9 Uhr beginnen können, die Anfangszeiten in Dortmund an Schulzentren so auseinander zu legen, dass Schüler nicht mehr in volle Busse steigen müssen. So könne morgens zukünftig mehr Abstand gewahrt werden.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen