Louis Zimmermann für besten Abschluss und mit dem Förderpreis geehrt
Baugewerke sprechen 71 Auszubildende frei

Die Innungen sprachen 71 erfolgreiche Auszubildende frei.
  • Die Innungen sprachen 71 erfolgreiche Auszubildende frei.
  • Foto: Kreishandwerkerschaft
  • hochgeladen von Antje Geiß

Mit einer der größten Freisprechungsfeiern des Jahres haben die Innungen der Baugewerke jetzt ihre Auszubildenden in den Gesellenstand entlassen.
71 Absolventen der Winter- und der Sommergesellenprüfung wurden offiziell in den Gesellenstand erhoben, darunter 17 Dachdecker, ein Beton- und Stahlbetonbauer, acht Fliesenleger, 14 Maurer, 17 Straßenbauer, zwei Tiefbaufacharbeiter und elf Zimmerer sowie ein Ausbaufacharbeiter – Zimmererarbeiten.
Eingeladen zur Freisprechungsfeier hatten die Baugewerbe-, die Dachdecker-, die Straßen- und Tiefbau- und die Stukkateur- und Zimmerer-Innung sowie die Fachgruppe Fliesen. Altgeselle Karsten Hueck wünschte den Absolventen einen guten Start in die berufliche Zukunft. „Sie werden freigesprochen, um etwas Gutes zu tun, zum Beispiel um ein Haus zu bauen. Nutzen Sie die Chance, Ihr Talent zu entfalten und lassen Sie Ihren Job zu Ihrer Berufung werden“, gab Gastredner Prof. Dr. Peter Schallenberger den jungen Handwerkern mit auf den Weg.
Auszeichnungen für die besten Abschlüsse erhielten Zimmerer Louis Zimmermann vom Ausbildungsbetrieb Zimmermann, bei den Maurern Daniel Schäffer vom Betrieb Manfred Krugmann GmbH und bei den Dachdeckern Jan Justus Markus Sichelschmidt vom Dach- und Wandtechnik Service rund ums Haus. Den Förderpreis der Handwerkskammer bekam Louis Zimmermann.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.