Aloha 103: Jahresschau

Ein interkulturelles Festival mit Ausstellung, Theater, Modenschau, Konzerten und Jam Session in der Dortmunder Nordstadt

Fr, 21. Dezember 2018, ab 16 Uhr
DO-BO Villa, Kirchderner Str. 41, 44145 Dortmund (im Hoeschpark)

„Aloha“ ist ein Willkommensgruß vom anderen Ende der Welt. Gastgeber*innen des interkulturellen Programms im Chancen-Café 103 sind neue Nachbar*innen, die aus allen Teilen der Erde zugewandert sind. Zur Jahresschau geben sie ein Gastspiel auf der großen Bühne der DO-BO Villa im Hoeschpark.

Der Eintritt ist frei.

16:00 Uhr Atelier 103: Ausstellungseröffnung Amir & Sultan Khairandish

17:00 Uhr Soulfood: Internationales Catering von Zhanna Yakhnis, Marlene Paul, Hamayoon Hamayooni & Team

17:30 Uhr Schneiderei 103: Modenschau der interkulturellen Kollektion von Simin Khairandish

18:00 Uhr Theater 103: Ein katastrophales Weihnachtsessen, von Cynthia Scholz

18:30 Uhr Studio 103: Auftritt der Trommel-Gruppe 103, von Aladji Touré

20:00 Uhr Konzert: Tobias Bülow (Percussion, Flöte) & Tarik Thabit (Kanun)

21:00 Uhr Konzert: Ey moh & Friends (ethnic deep electro)

22:00 Uhr Nordstadt Session

www.facebook.com/events/355025558636746/

Weitere Informationen: www.borsig11.de

Aloha 103 ist ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert von Interkultur Ruhr, von KOMM-AN NRW und vom Kulturbüro Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Die Aloha 103 Jahresschau ist eine Kooperation mit Interkultur Ruhr, mit freundlicher Unterstützung der DO-BO Villa.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen