Christi Himmelfahrt am Dortmund-Ems-Kanal
Pack die Badehose ein... - aber lass den Grill aus!

19Bilder

Wohl nicht nur wegen der (noch) nicht geöffneten Freibäder zieht es die Dortmunder Sonnenanbeter und Schwimmer in diesen Corona-Zeiten ans Ufer des Dortmund-Ems-Kanals.

Schon am sonnigen und sommerlich warmen Feiertag Christi Himmelfahrt gestern (21.5.) waren die Uferwiesen im Lindenhorster und Deusener Abschnitt zwischen dem Petroleum- und dem Hardenberg-Hafen westlich des Fredenbaum-Parks gut belegt, die Weidenstraße in Richtung Deusen war zugeparkt.

Bei ihren Kontrollen am Ufer mussten die Mitarbeiter des Ordnungsamtes freundlich, aber bestimmt einschreiten. Die Abstandsregeln wurden zwar (meist) eingehalten, doch mussten sie grillende Gruppen/Familien dazu anhalten, ihr Feuerchen zu löschen.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen