Abstand halten

Beiträge zum Thema Abstand halten

Ratgeber
Die Mediathek in Kamp-Lintfort kann wieder zu den gewohnten Zeiten genutzt werden.

Mediathek öffnet ab Donnerstag wieder zu üblichen Zeiten
Weiterhin Maskenpflicht und Abstand halten

Ab Donnerstag, 1. Juli kann die Mediathek wieder zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden. Da weiterhin Auflagen bestehen, erfolgt die Registrierung der Besucher am Eingang. Die Mediathek ist geöffnet: montags, dienstags, donnerstags und freitags von 14.30 - 18 Uhr und dienstags, donnerstags und samstags von 10 - 13 Uhr. In Zusammenarbeit mit dem Bistro 26 können montags bis samstags ab 9 Uhr auch wieder Open-Library-Zeiten im Foyer ohne Fachpersonal angeboten werden. Es besteht weiterhin...

  • Kamp-Lintfort
  • 29.06.21
Kultur
Die „Egerländer Besetzung“ der Duisburger Philharmoniker spielt ihr Konzert am Sonntag im Volkspark Rheinhausen.
2 Bilder

Duisburger Philharmoniker und die Bandonion-Freunden Essen als Gäste in den Parks
Sonntagskonzerte in Rheinhausen und Hamborn

Die Sonntagskonzertreihe im Musikpavillon im Volkspark Rheinhausen wird am Sonntag, 20. Juni, mit Blechbläsern und Schlagzeugern der Duisburger Philharmoniker fortgesetzt. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Die „Egerländer Besetzung“ der Duisburger Philharmoniker hat passend zum Sommeranfang ein unterhaltendes Programm voller guter Laune im Gepäck. Das Posaunen-Tuba-Quintett nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine „Sentimental Journey“, auf einen Flug zum Mond oder auf einen „Besuch im...

  • Duisburg
  • 18.06.21
Reisen + Entdecken
25 Bilder

Tulpenfelder Grevenbroich seit Sonntag leider geschlossen
BlümchenReporterin auf Tour: Tulpenfelder in Horst-Schlemmer-City

1 Stunde bis zum Glück  Diese Blütenpracht! Fast wie in Nordholland an der See. Als ich die Fotos davon auf Facebook sah, war ich direkt begeistert. Das würde ich zu gerne "in echt" sehen. Aber... in Zeiten von Corona? Mal eben rüber in die Niederlande fahren ist ja gerade nicht möglich. Aber dann lese ich, dass die Felder in der Nähe von Grevenbroich sind.  Also am Samstag spontan mit weltbestem Ehemann ins Auto gesetzt und los. Falls es zu voll wäre, wandern wir eben an der Erft. Nach...

  • Kleve
  • 26.04.21
  • 12
  • 6
LK-Gemeinschaft
Parkplätze wieder gesperrt Essen Baldeneysee

Essen macht wieder dicht
Parkplätze rund um den Baldeneysee am WE geschlossen

Nach dem Oster Wochenende schließt man in Essen erneut das Ausflugsgebiet um den Baldeneysee Ab Samstag den 17.4 werden die Parkplätze um den Baldeneysee gesperrt. Zusätzlich werden die Parkplätze durch einen Sicherheitsdienst überwacht. Zufahrt zum Seaside Beach, Parkplatz Regattastrecke, Motorradtreff Haus Scheppen, Zeche Carl Funke An Ostern waren dadurch weniger Spaziergänger unterwegs, die sind dann aber nach Mülheim -Saarn ausgewichen, dort war es dann voller als sonst. Aber Vorsicht,...

  • Essen-Süd
  • 16.04.21
  • 3
Ratgeber
 Der Evinger Wochenmarkt zwischen Verwaltungsstelle und Real (Archivfoto).

Wegen des Feiertages "Karfreitag"
Wochenmarkt in Eving wird einen Tag vorverlegt

Anlässlich des gesetzlichen Feiertages "Karfreitag" werden in Dortmund die für Freitag, 2. April, anstehenden Wochenmärkte - dazu gehören u.a. der in Eving sowie der Nordmarkt in der Nordstadt - auf Gründonnerstag, 1. April, vorverlegt. An diesem Tag findet natürlich auch der reguläre Wochenmarkt etwa in Scharnhorst statt. Weiterhin weist das Ordnungsamt darauf hin, dass auf den Wochenmärkten ebenfalls eine Tragepflicht für den Mund-Nasen-Schutz besteht und selbstverständlich auch die aktuellen...

  • Dortmund-Nord
  • 27.03.21
Reisen + Entdecken
Seit November konnten die Giraffen keine Besucher im Zoo Duisburg mehr erspähen. Jetzt bereiten sich die Tiere und Verantwortlichen auf eine Öffnung vor. Die Tiere müssen zunächst wieder an Besuchergruppen gewöhnt werden.

Ein Wiedersehen mit Giraffe, Tiger und Co. ist bald wieder möglich
Zoo bereitet schrittweise Öffnung vor

Rund vier Monate lang mussten die Tore des Zoo Duisburg aufgrund der behördlichen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie für Besucher geschlossen bleiben. Aber der Bund-Länder-Beschluss sieht die Möglichkeit vor, dass die faszinierende Tierwelt am Kaiserberg bald wieder live vor Ort erlebt werden kann. „Wir sind sehr erleichtert und freuen uns wahnsinnig auf unsere Besucher“, sagt Zoodirektorin Astrid Stewin. Um Tierfreunde zeitnah willkommen heißen zu können, wird das Zoo-Team die nun...

  • Duisburg
  • 08.03.21
Ratgeber
Die Salvatorkirche in der Innenstadt ist während der Pandemie derzeit dienstags von 15 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 12 Uhr, freitags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 11 bis 13 Uhr geöffnet.

Offene Kirchen im Evangelischen Kirchenkreis laden zum stillen Gebet ein
Einen Moment Innehalten

Im Evangelischen Kirchenkreis Duisburg öffnen mehrere Gemeinden ihre Kirchen und laden zum stillen Gebet, Innehalten und zum Gespräch ein. Bei allen Besuchen gelten Maskenpflicht und weitere Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung der Pandemie. Die Salvatorkirche in der Innenstadt ist während der Pandemie derzeit dienstags von 15 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 12 Uhr, freitags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 11 bis 13 Uhr geöffnet. Und zwar nur zum stillen Gebet, für Momente der Einkehr...

  • Duisburg
  • 03.03.21
Ratgeber
Fröndenbergs Bürgermeisterin Sabina Müller bittet darum,  die Corona-Regeln einzuhalten.

Frühling in Fröndenberg
Sabina Müller ruft zur Einhaltung der Corona-Regeln auf

Herrliches Frühlingswetter und steigende Temperaturen locken in diesen Tagen nach draußen. Überall genießen Mensch und Tier den Sonnenschein. Man sieht Spaziergänger, Radfahrer und Familien mit Kindern. Gerade die wunderschönen Parks im Stadtgebiet laden zum Aufenthalt im Freien ein. Doch dieser Vorfrühling bereitet Fröndenbergs Bürgermeisterin Sabina Müller Sorgen. Deswegen appelliert sie an die Bürger, sich weiterhin an die Corona-Regeln zu halten.  Denn aufgrund des schönen Wetters sei in...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.02.21
Ratgeber
Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder bittet darum, die Corona-Beschränkungen zu beachten.

Appell aus dem Mendener Rathaus
Bürger sollen Hygiene-und Abstandregelungen einhalten

Nicht nur kreisweit, sondern auch speziell in Menden steigen die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Personen beängstigend schnell an. Mit Blick auf dieses Gesamtbild in der Stadt appelliert die Stadtverwaltung, allen voran Bürgermeister Dr. Roland Schröder, mit Nachdruck an die Mendener: "Bitte halten Sie sich an die Hygiene-und Abstandregelungen."  Auch wenn es verständlich sei, dass eine gewisse „Corona-Müdigkeit“ eintrete, sei es mit Blick auf die Entwicklungen umso wichtiger, alles...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Politik
Damit die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage weiter sinkt, sollen Bürger weiterhin Abstand halten.
2 Bilder

Corona-Zahlen aus den Städten des Kreises Mettmann
Abstand halten, damit die Inzidenz weiter sinkt

663 Infizierte, 13.749 Genesene und eine Inzidenz von 69,6 - das sind die Corona-Zahlen des Kreises Mettmann am heutigen Mittwoch. Damit die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage weiter sinkt, sollen Bürger weiterhin Abstand halten. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann heute (17. Februar) kreisweit 663 Infizierte, davon: 48 in Erkrath,42 in Haan,51 in Heiligenhaus,66 in Hilden,112 in Langenfeld,76 in...

  • Velbert
  • 17.02.21
Ratgeber

ZU RISIKEN & NEBENWIRKUNGEN FRAGEN SIE IHREN ARZT ODER APOTHEKER
CHAOS STATT ABSTAND

Am Donnerstag hatte ich einen Arzttermin, da ich mich berufsbedingt regelmäßig auf das Corona-Virus testen lasse. Und an diesem besagten Donnerstag habe ich genau das gleiche erlebt wie schon zwei Wochen zuvor. Eigentlich hätte ich vorgewarnt sein müssen, doch insgeheim habe ich gehofft, dass ich eine solche Situation nicht noch mal erfahren und erleben muss, da so etwas untragbar ist. Aber ganz offensichtlich habe ich mich da wohl getäuscht. Meine Hausärztin hat ihre Praxis in einem Ärztehaus...

  • Oberhausen
  • 07.02.21
  • 4
  • 1
Ratgeber
Abstand wahren auch bei privaten Treffen Zuhause mindert das Infektionsrisiko.

Das Gesundheitsamt im Märkischen Kreis rät:
Kontakte auch Zuhause reduzieren

Soziale Kontakte außerhalb des eigenen Hausstands sollen im Lockdown auf ein Minimum reduziert werden. Das sollen Märker nicht nur im öffentlichen Raum beherzigen, sondern auch in den eigenen vier Wänden, empfiehlt das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises dringend. "Ein großer Teil der Menschen steckt sich im privaten Umfeld an", weiß Volker Schmidt, Fachbereichsleiter Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz. Überall dort, wo mehrere Menschen aufeinandertreffen und sich austauschen, besteht...

  • Iserlohn
  • 02.02.21
LK-Gemeinschaft

Durchhalten ist angesagt
Karos Kolumne - Nah dran

Vor einem Jahr drang das Virus in unser aller Leben ein. Seit einem Jahr heißt es Abstand halten und Distanzen aufbauen. Nach der ersten Welle kam einem die Pandemie im Sommer schon wieder lockerer vor - aber weit weg reisen oder mit vielen Freunden zusammen sein war auch da nicht drin. Nun, in der dunklen Jahreszeit, mitten im Verdauen und Verarbeiten der zweiten Welle, rücken einem die eigenen vier Wände wieder nah auf die Pelle. Zusammen mit den Familienangehörigen, die aufgrund von...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.01.21
  • 2
  • 2
Ratgeber
Foto Pixabay

Bochum : Nicht genug Abstand - Stadt weitet Maskenpflicht aus
Erste Maskenpflicht auch im Bochumer Vorort

Stadt Bochum weitet Maskenpflicht in Werne aus: Ab heute müssen wir Bochumer auf dem Werner Hellweg einen Mund - Nasen - Schutz tragen, zwischen der Kreuzung Hölterweg und der Kreuzung Heroldstraße 7 Kreyenfeldstraße. Dort konnte der Mindestabstand nicht eingehalten werden, sagt die Stadt Bochum. Das war bei einigen Kontrollen aufgefallen. Ab sofort gilt dort werktags eine Maskenpflicht zwischen 9 und 20 Uhr. Quelle : Radio Bochum

  • Bochum
  • 26.01.21
  • 3
LK-Gemeinschaft
vor der Schulschließung war der Fahrradständer am Haranni-Gymnasium gut gefüllt
3 Bilder

Aktion am Haranni-Gymnasium Herne
Harannis radeln weiter um die Welt

Harannis radeln um die Welt: Unter diesem Leitspruch versuchten die Schüler*innen und auch die Kolleg*innen des Haranni-Gymnasiums durch mehr Abstand, dem Corona-Virus ein wenig die Stirn zu bieten. Denn durch Zurücklegen des Schulwegs per Fahrrad sollte dazu beigetragen werden, zum einen auf dem eigenen Schulweg einen größmöglichen Abstand zu anderen zu wahren und zum anderen das Gedränge in öffentlichen Verkehrsmitteln zu verringern. Insgesamt 40.000 km, also einmal um die Welt wurden ins...

  • Herne
  • 26.01.21
Blaulicht

Polizei muss Gottesdienst in Kirche an Altenessener Straße auflösen
Mehr als 100 Personen, ohne Abstand und ohne Maske

Manches lässt sich nach Monaten der Pandemie nur sehr schwer begreifen: So musste die Essener Polizei  gestern Abendeinen Gottesdienst mit fast 100 Teilnehmern in einer Kirche an der Altenessener Straße auflösen. Ein Anrufer hatte der Polizei um 19.47 Uhr gemeldet, dass eine größere Anzahl anMenschen das Gotteshaus betreten habe. Als die Polizei kurze Zeit später mit der Hundertschaft eintraf, saßen 88 Erwachsene sowie 10 Kinder in der Kirche. Keineder anwesenden Personen trug einen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.21
LK-Gemeinschaft
Was wird kommen

Nächster Corona-Gipfel mit Angela Merkel schon am Dienstag
Ausgangssperre, Spazierengehen, Sport noch möglich?

Der nächster Corona-Gipfel mit Angela Merkel  kommt schon am Dienstag.  Ausgangssperre, ist Spazierengehen, Sport dann noch möglich? Wird es bei uns wie in Frankreich? Ausgangssperre ab 18 Uhr, Spazierengehen und Sportverbot, alles um die Kontakte zu reduzieren. Schon in der nächsten Woche treffen sich die Ministerpräsidenten mit Angela Merkel zum Corona-Gipfel. Die Corona-Lage ist weiter sehr angespannt. In Deutschland haben sich seit Ausbruch der Pandemie bereits über zwei Millionen Menschen...

  • Essen-Süd
  • 15.01.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Testzentrum

Corona Tests werden ausgeweitet
Corona Mutation auch in NRW angekommen

Tests werden ausgeweitet bzw. es wird jetzt in Stichproben auf Corona Mutationen untersucht. Corona Mutation nun auch in NRW angekommen.  Jetzt wurde auch in NRW ein Fall der neuen Corona Mutation bekannt. In Bottrop hatte eine Person das Virus von einer Dienstreise aus Südafrika mitgebracht. Bei der Einreise nach Deutschland wurde er negativ getestet. Später zeige er Erkältungssymptome und ließ sich noch einmal testen. Dieses Mal positiv. Auch seine Familie wurde durch ihn infiziert. Diese ist...

  • Essen-Süd
  • 13.01.21
LK-Gemeinschaft
Corona in Essen

Leben mit Corona Positiven
So wird das nichts mit dem Corona Virus

Mit diesem Ablauf klappt es nicht.  Ein Mitarbeiter eines Alten und Pflegeheims wird Freitag nach Schichtende in der Einrichtung mit einem Schnelltest positiv getestet. In dieser Einrichtung gibt es bereits positive Bewohner und auch Todesfälle. Der Arbeitgeber schickt den Mitarbeiter nach Hause mit der Auflage sich beim Gesundheitsamt zu melden. Das tat die Person. Sie ist verheiratet und in dem Haushalt lebt ein Kind. Das Gesundheitsamt Essen sagt man solle am Montag oder Dienstag zu einem...

  • Essen-Süd
  • 10.01.21
  • 3
  • 1
Politik
Abriegelung in China

Das macht man in China
Kriegsrecht nach erneuten Corona Ausbruch

Mit jetzt neuen 230  Corona Erkrankungen in China Reagiert man sofort. Ein großer Corona-Ausbruch seit Monaten, nahe der Hauptstadt Peking. Wohngebiete wurden sofort abgeriegelt, die Behörden riefen den "Kriegszustand" aus. In der Provinz Hebei stiegen in wenigen Tagen die Corona Fälle auf insgesamt auf den Wert von 230 Personen. Die Gesundheitskommission in der Provinz um die Hauptstadt Peking meldete 90 Erkrankungen und 144 Infektionen. Es wird damit gerechnet, dass die Zahlen schnell weiter...

  • Essen-Süd
  • 08.01.21
LK-Gemeinschaft
Foto Pixabay
5 Bilder

2021 der Start ins Ungewisse
Silvester 2020 wird nicht gerade der Knaller

Silvester 2020 - ich warte nicht gerade darauf. Mit dem Jahreswechsel werden sich die Probleme dieses Jahres wohl nicht in Luft auflösen. Trotzdem werde ich 2021 zuversichtlich angehen. Alles anders: In diesem Jahr ist Abstand angesagt und Silvester wird klein gehalten. Dinner - for- One ist angesagt und wenn Butler James über den Tigerkopf stolpert denke ich sicher über die Gästeliste 2020 nach. Mein TV Blick: Die hochbetagte Miss Sophie inmitten ihrer geladenen Gäste dessen Rolle Butler James...

  • Bochum
  • 28.12.20
  • 13
  • 3
LK-Gemeinschaft

Laut RKI liegt die Inzidenz in Gelsenkirchen bei 235,3, Todesfälle 82. Am Wochenende kann es zu Verzögerungen kommen.
Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster am Ersten Weihnachtsfeiertag. 25. 12.20

Münster. Die Inzidenzzahlen (labortechnisch bestätigte SARS-CoV-2-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) halten sich für die Kreise und kreisfreien Städte im Regierungsbezirk Münster insgesamt weiter auf hohem Niveau. Laut Landeszentrum für Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) (Stand: 25.12.2020, 0 Uhr) ergibt sich für heute folgendes Bild (Zahlen des Vortages in Klammern): Kreis Borken 180,7 (193,1) Stadt Bottrop 233,1 (211,8) Kreis Coesfeld 147,3 (137,8) Stadt...

  • Gelsenkirchen
  • 25.12.20
LK-Gemeinschaft
Glücklich ist anders, Weihnachten 2020
Tratsch im Treppenhaus

Besuch bei Oma und Opa
Trotzdem Frohe Weihnachten

Weihnachtsbesuch bei den Großeltern. Auch wenn treffen mit 5 Personen aus 2 Haushalten erlaubt sind, findet Weihnachten dieses Mal ruhiger statt. Ein Treffen am Heiligen Abend unter Beachtung von AHA+L mit den Enkeln. Ausreichend Abstand, Lüften und überschaubarer Besucherkreis. Nach dem Stück des Ohnsorg Theaters "Tratsch im Treppenhaus". Nicht das es Tradition wird wie Dinner for One. Am ersten und zweiten Feiertag dann „stille Nacht“, Ruhe und Besinnlichkeit. Ein anders Weihnachten, mit der...

  • Essen-Süd
  • 24.12.20
  • 1
  • 1
Politik
Die Jubilare freuten sich über die Ehrungen.

SPD Urgestein wollte zur Ehrung aus Down Under anreisen
Urkunde geht nach Australien

Auf der diesjährigen Jubilarehrung konnten die SPD Essen aus Pandemiegründen leider nicht alle Urkunden übergeben. Schade vor allem für Dieter Wischmann. Der wollte aus Australien anreisen und das 60-jährige SPD-Jubiläum gerne in Deutschland verbringen, seine Urkunde persönlich entgegennehmen – doch er durfte nicht ausreisen. Karnaper Urgestein lebt in Down Under Dieter Wischmann ist ein echter Karnaper und ein gestandenes sozialdemokratisches Urgestein. Die Verbundenheit zu seinem Geburtsort...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.