Kontrollen

Beiträge zum Thema Kontrollen

Ratgeber

Kontrollen in Dortmunder City und ÖPNV
Gefälschter Test kostet bei Kontrolle 1000 €

Mit mehr gemeinsamen Kontrollen in Bussen und Bahnen und in der Innenstadt setzen DSW21, der Kommunale Ordnungsdienst der Stadtverwaltung und die Polizei in Dortmund die erneut verschärften Regeln zum Infektionsschutz durch. "Stark steigende Infektionszahlen und mehr als 100.000 Tote im gesamten Land: Was wir alle jetzt wiederholt erleben, wäre vermeidbar gewesen. In den gemeinsamen Einsätzen geht es nicht darum, über die vielfach erläuterten Vorschriften zu diskutieren, sondern um sie im...

  • Dortmund-City
  • 29.11.21
Blaulicht

Verbotene Spielgeräte sichergestellt
Kontrollen von Spielhallen decken zahlreiche Verstöße auf

GE. Bei einer sogenannten GeOS-Aktion (Gemeinsam für Ordnung und Sicherheit) haben am Mittwoch, 24. November, unter anderem Kräfte der Polizei und des Ordnungsamtes (Gewerbeaufsicht) Spielhallen in Gelsenkirchen kontrolliert. In einer Spielhalle auf der Bismarckstraße spielten zwei Kunden nebeneinander an Spielgeräten ohne einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Der Mindestabstand von 1,5 Metern und auch eine Trennung durch Plexiglas war nicht sichergestellt. Aufgrund des Maskenverstoßes...

  • Gelsenkirchen
  • 26.11.21
LK-Gemeinschaft
Der Krisenstab der Stadt Herne verabschiedete weitere Schutzmaßnahmen aufgrund der aktuell schweren Corona-Lage. Symbolfoto: Archiv

Corona-Lage spitzt sich weiter zu
Krisenstab der Stadt Herne einigte sich auf weitere Schutzmaßnahmen

Der Krisenstab der Stadt Herne einigte sich in einer Sitzung darauf, dass aufgrund der aktuellen schweren Corona-Lage weitere Schutzmaßnahmen veranlasst werden müssen. Herne. Hier ein Überblick der getroffen Bescheide und Maßnahmen: Booster-Impfungen wahrnehmenDer Krisenstab der Stadt Herne erinnert daran, dass, trotz der hohen Impfquote in Herne von über 80 Prozent, weiterhin auf Maskenpflicht und Abstände zu achten ist. Zwar erkranken doppelt geimpfte Personen deutlich seltener an Covid-19,...

  • Herne
  • 24.11.21
Ratgeber
Wer mitfahren will, muss nun 3G-Regeln entsprechen.

3G-Regel gilt ab Mittwoch im Nahverkehr
Ab sofort kontrolliert die Rheinbahn in Bus und Bahn

Ab Mittwoch, 24. November, gilt in allen Fahrzeugen der Rheinbahn die 3G-Regel. Das von Bundestag und Bundesrat vergangene Woche verabschiedete Infektionsschutzgesetz wurde am Dienstag im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt am Folgetag in Kraft. Demnach ist die Nutzung von Bussen und Bahnen bis auf weiteres für Fahrgäste nur noch dann gestattet, wenn diese geimpft, genesen oder aktuell getestet (Test nicht älter als 24 Stunden) sind (3G-Regel). Schülerinnen und Schüler sind von der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.11.21
Ratgeber
In allen Fahrzeugen der DVG gilt ab Mittwoch die 3G-Pflicht .

DVG, Stadt und Polizei kontrollieren ab dem 24. November
3G-Pflicht im ÖPNV

Mit Inkrafttreten des neuen Infektionsschutzgesetzes gilt ab Mittwoch, 24. November, die 3G-Pflicht im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) appelliert an ihre Fahrgäste, der Verpflichtung nachzukommen und nur noch genesen, geimpft oder getestet Bus und Bahn zu fahren. Die 3G-Regel gilt auch für myBUS. „Die Gesundheit und Sicherheit unserer Fahrgäste und Beschäftigten stehen für die DVG an oberster Stelle“, sagt Marcus Wittig, Vorstandsvorsitzender...

  • Duisburg
  • 23.11.21
  • 1
Ratgeber
Zusätzlich zu den stationären und mobilen Geschwindigkeitsmessungen werden künftig mit einem neuen semistationären Gerät Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. Erster Standort der neuen Anlage ist die Mülheimer Straße in Ratingen ­– hier gilt Tempo 50. Dort wird die Anlage vorerst voraussichtlich für eine Woche stehen.

Kreis Mettmann testet neue semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage / Erster Standort ist Ratingen
Neue Geschwindigkeitsmessanlage in Ratingen

In der vergangenen Woche kündigte der Kreis Mettmann an, zusätzlich zu den stationären und mobilen Geschwindigkeitsmessungen künftig mit einem neuen semistationären Gerät Geschwindigkeitsmessungen vorzunehmen. Erster Standort der neuen Anlage ist die Mülheimer Straße in Ratingen ­– hier gilt Tempo 50. Dort wird die Anlage vorerst voraussichtlich für eine Woche stehen. Die jeweiligen Einsatzstellen des Anhängers, wie auch die der stationären und mobilen Überwachung, werden weiterhin aktuell auf...

  • Ratingen
  • 23.11.21
Wirtschaft
Anstelle von Kontrollen schlägt DSW 21 vor, wieder zur FFP2-Maskenpflicht zurückzukehren.

Flächendeckende Kontrollen im ÖPNV seien nicht möglich- DSW21 appelliert an Politik
FFP2-Pflicht statt 3G-Aktionismus

Den politischen Gedankenspielen, eine 3G-Pflicht für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs einzuführen, erteilt DSW21 eine klare Absage: „Wir würden es begrüßen, wenn die Politik im Kampf gegen die Coronapandemie Maßnahmen beschließt, die wirklich effizient und wirksam sind und andererseits auch kontrolliert werden können“, sagt Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender des Dortmunder Verkehrsunternehmens. „Aktionismus hilft in der aktuellen Situation niemandem. Wenn wir den Menschen eine...

  • Dortmund-City
  • 22.11.21
Blaulicht
Neben vielen technischen Defekten wurde auch die Sauberkeit der Busse bemängelt.
4 Bilder

Erhebliche Mängel
Schulbuskontrolle deckt Defizite auf

Vor kurzem hat die Polizei zwei Schulbusse in Kettwig kontrolliert und dabei erhebliche Mängel festgestellt. Der Verkehrsdienst hatte die Kontrolle durchgeführt, nachdem die Eltern mehrerer Gymnasiasten sich über die technischen und auch hygienischen Zustände der Busse beschwert hatten. Die anschließende Überprüfung der Fahrzeuge durch einen Sachverständigen des TÜV ergab folgende Defekte: Motor undicht, ÖlverlustFehler der Kontrolllampe der Bremsscheibe und der MotordiagnoseLoch in der...

  • Essen-Kettwig
  • 22.11.21
LK-Gemeinschaft
Für die Besucher des Xantener Weihnachtsmarktes gilt schon ab der Eröffnung am Freitag die 2G-Regelung.

Weihnachtsmarkt in Xanten
Bereits zur Eröffnung gilt die 2G-Regelung

Am kommenden Freitagmittag, 19. November, eröffnet der Weihnachtsmarkt in Xanten das Angebot für die Besucher. Vor dem Hintergrund, dass die flächendeckende Einführung der 2G-Regel im Freizeitbereich voraussichtlich erst in der kommenden Woche in Kraft tritt, haben sich die Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xanten (IGX) und das Ordnungsamt darauf verständigt über eine Allgemeinverfügung die 2G-Regelung bereits mit der Eröffnung des Weihnachtsmarkts am einzuführen. Das Ordnungsamt hat...

  • Xanten
  • 18.11.21
Kultur
Der 50. Bochumer Weihnachtsmarkt ist kein Weihnachtsmarkt wie jeder andere, aber: Er findet statt! Am morgigen Donnerstag, 18. November, wird der Budenzauber in der City eröffnet.
2 Bilder

Glühwein mit Nachweis
Für den Weihnachtsmarkt in Bochum gilt die 2G-Regel

Der 50. Bochumer Weihnachtsmarkt beginnt morgen, 18. November. Entgegen erster Planungen wurde gestern, 16. November, eine Verschärfung des Infektionsschutzkonzepts beschlossen: Ohne Nachweis, dass man geimpft oder genesen ist, läuft nicht viel. Neben Glühwein, gebrannten Mandeln, fliegendem Weihnachtsmann und Mittelaltermarkt gibt es diesmal die 2G-Regel für alle ab zwölf Jahren. Dazu wird das Tragen einer Maske empfohlen. Von Vera Demuth Nicht nur sind alle Ausschankbetriebe verpflichtet, die...

  • Bochum
  • 17.11.21
  • 1
Ratgeber
Die Bratwurst im Imbiss, die Eier vom Wochenmarkt oder der Honig für den Tee – dass Verbraucher solche Lebensmittel unbedenklich genießen können, verdanken sie auch der Kontrolle der Lebensmittelüberwachung beim Kreis Unna.

Verbraucherschutz
1.555 Kontrollen in Betrieben

Die Bratwurst im Imbiss, die Eier vom Wochenmarkt oder der Honig für den Tee – dass Verbraucher solche Lebensmittel unbedenklich genießen können, verdanken sie auch der Kontrolle der Lebensmittelüberwachung beim Kreis Unna. Die Behörde prüft unter anderem die nötige Hygiene in Betrieben und nimmt Proben von Waren. Und diese Aufgabe nahm sie auch im anspruchsvollen Corona-Jahr 2020 sehr ernst. So fanden im vergangenen Jahr trotz Lockdowns und Kontaktbeschränkungen 1.555 Kontrollen statt (2019:...

  • Kamen
  • 11.11.21
Ratgeber
Ab sofort wird es deutlich teurer.

Novelle der Straßenverkehrsordnung ist seit dem 9. November in Kraft
Rasen jetzt teurer

Nach einer ersten Umstellung im April 2020 steht seit geraumer Zeit die erneute Novellierung der Straßenverkehrsordnung (StVO) im Raum. Jetzt ist sie mit einigen Änderungen und Verschärfungen am 9. November 2021 in Kraft getreten. Neben Veränderungen im ruhenden Verkehr beim Parken in bestimmten Bereichen, enthält die neue StVO auch Verschärfungen im fließenden Verkehr bei der Einhaltung der höchstzulässigen Geschwindigkeit. So ist das Überschreiten der höchstzulässigen Geschwindigkeit...

  • Dortmund-City
  • 11.11.21
Blaulicht

Kreisweite Verkehrskontrolle
Polizei jagt reisende Straftäter

Zur Bekämpfung der Bandenkriminalität und um Informationen über reisende Straftäter zu sammeln hat sich die Polizei Recklinghausen an länder- und grenzüberschreitenden Fahndungs- und Kontrolltagen beteiligt. An mehreren Stellen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop wurden in der vergangenen Woche Personen und Fahrzeuge überprüft. Insgesamt wurden innerhalb von 24 Stunden 226 Fahrzeuge kontrolliert und 182 Personen überprüft. Einen Fokus legten die Beamten dabei auf Kleintransporter....

  • Gladbeck
  • 08.11.21
Blaulicht
Zur Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität wurden am Mittwoch (03.11) im Bezirk der Polizei EN Kontrollen an den Hauptverkehrswegen der Kommunen durchgeführt.

Kontrollen im EN-Kreis
Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität: 230 Fahrzeuge und 260 Personen wurden überprüft

Zur Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität wurden am Mittwoch (03.11) im Bezirk der Polizei EN Kontrollen an den Hauptverkehrswegen der Kommunen durchgeführt. Hierbei sollten vor allem mobil agierende Tätergruppierungen bekämpft werden. Trotz der widrigen Witterungsumstände konnten über 230 Fahrzeuge und 260 Personen überprüft und gezielt Kleintransporter ins Visier genommen werden. Die Bilanz29 geahndete Ordnungswidrigkeiten und Verwarnungsgelder 1 Strafanzeige wegen des Fahrens ohne...

  • Gevelsberg
  • 04.11.21
Blaulicht
Zum Start in die "dunkle Jahreszeit" setzt die Polizei auf verstärkte Kontrollen der Beleuchtung an Kraftfahrzeugen.

Aktionswoche vom 25. bis 29. Oktober
Gladbecker Polizei kontrolliert verstärkt Kfz-Beleuchtung

Die so genannte "dunkle Jahreszeit" steht nun wieder vor der Tür. Eben die letzten Monate des Jahres, die gerade durch das trübe Wetter und die kurzen Tage auffallen. Was natürlich auch für die ersten Monate eines Jahres gilt. Dämmerlicht und Dunkelheit sind zu dieser Zeit vorherrschend. Aber auch, wenn das triste Wetter dem einen oder anderen aufs Gemüt schlagen mag, so sollte es nicht dazu führen, dass wir im Straßenverkehr unachtsamer unterwegs sind. Gerade jetzt bedarf es äußerster Vorsicht...

  • Gladbeck
  • 22.10.21
Blaulicht
Am Wochenende kontrollierten Polizeibeamte im Stadtgebiet verschiedene Gaststätten. Unter anderem wurden drei Spielautomaten beschlagnahmt. Diverse Anzeigen schrieben die Beamten, weil die Coronaschutzverordnung nicht eingehalten wurde.

Gaststättenkontrollen von Polizei und Stadt am Wochenende
Anzeigen und Verstöße

Mitarbeiter von Polizei und Stadt Duisburg haben sich am Wochenende zusammengetan, um gemeinsam Gaststätten zu kontrollieren. Am Freitagabend ab 19 Uhr schlugen Polizeibeamte und Mitarbeiter des Ordnungs- und Gewerbeamtes bei insgesamt neun Duisburger Bars, Trinkhallen oder Cafés auf. Sie kontrollierten die Konzessionen der Betreiber, ahndeten illegales Glücksspiel oder verfolgten Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung. Die Kontrollen im Detail: An der Weseler Straße und der Brückenstraße...

  • Duisburg
  • 11.10.21
Blaulicht
Am Montag wurde ein 58-jähriger Schwelmer wegen eine Handyverstoßes auf der Viktoriastraße durch eine Streifenbesatzung angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle fiel auf, dass der Fahrer deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum zeigte.

Urinprobe positiv
Handyverstoß am Steuer macht auf Drogenkonsum aufmerksam: Polizei kontrolliert 58-jährigen Schwelmer

Am Montag wurde ein 58-jähriger Schwelmer wegen eine Handyverstoßes auf der Viktoriastraße durch eine Streifenbesatzung angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle fiel auf, dass der Fahrer deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum zeigte. Ein freiwillig durchgeführter Urintest bestätigte einen Konsum von Amphetaminen. Bei der Durchsuchung seiner Person konnte eine kleine Dose mit weißem Pulver aufgefunden werden, worum es sich wahrscheinlich ebenfalls um Amphetamine handelt. Das Pulver wurde...

  • Schwelm
  • 05.10.21
Blaulicht
Die Beamten beschlagnahmten jede Menge Geld aus den Automaten.

Erfolgreiche Kontrollen bei Aufstellern von Geldspielgeräten
60.000 Euro in Münzen und Scheinen sichergestellt

Bei gemeinsamen Kontrollen von Ordnungsamt und Polizei in zwei Spielhallen verzeichneten die Einsatzkräfte verschiedene Erfolge. Im Visier der Vollziehungsbeamten standen dieses Mal Aufsteller von Geldspielgeräten. Die Zugriffe erfolgten zeitgleich. Bei Leerung der Geldspielgeräte konnten die Einsatzkräfte der Vollstreckung rund 60.000 Euro in Münzen und Scheinen sicherstellen. Das Zählen des Geldes dauerte bis in die frühen Morgenstunden an. Von anwesenden Personen, bei denen...

  • Duisburg
  • 01.10.21
Blaulicht
"Sicherheit durch Sichtbarkeit" ist das Motto, auf das die Polizei gerade in der dunklen Jahreszeit besonders aufmerksam macht.

Polizei rückt Sicherheit von Radfahrern in den Fokus
Dunkle Jahreszeit - Helles Licht

"Sicherheit durch Sichtbarkeit" ist das Motto, auf das die Polizei gerade in der dunklen Jahreszeit besonders aufmerksam macht. Helle, reflektierende Kleidung ist nicht vorgeschrieben, eine funktionierende Beleuchtung hingegen schon. Beides ist absolut sinnvoll, denn: Wenn Rad- und Pedelecfahrer frühzeitig durch andere Verkehrsteilnehmer erkannt werden, lässt sich besonders in der Dunkelheit das Risiko eines Unfalls minimieren. 385 Radfahrer sind im letzten Jahr bei Verkehrsunfällen auf...

  • Duisburg
  • 28.09.21
Blaulicht
Die Beamten kontrollierten Autofahrer an verschiedenen Szene-Treffpunkten im Stadtgebiet.

Polizei und Stadt kontrollieren an Szene-Treffpunkten
Erfolgreiche Kontrollen und viele Anzeigen

Die Polizei Duisburg, die Autobahnpolizei und die Stadt haben am Samstagabend (25. September) die Treffpunkte der "Raser-, Poser- und Daterszene kontrolliert Die Bilanz: zwei sichergestellte Autos, 510 Geschwindigkeitsverstöße, zwölf Ordnungswidrigkeitenanzeigen und acht Verfahren wegen des Erlöschens der Betriebserlaubnis. Nicht nur am altbekannten Hotspot in Alt-Hamborn an der Duisburger Straße richteten die Polizisten eine Kontrollstelle ein, sondern auch unter anderem an der Mühlenweide und...

  • Duisburg
  • 27.09.21
  • 1
Blaulicht
Ein 21-jähriger Gevelsberger wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Strückerberger Straße angehalten. Der Motorradfahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis und stand unter Drogeneinfluss.

Verkehrskontrolle in Ennepetal
Motorradfahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Ein 21-jähriger Gevelsberger wurde am Donnerstag, 23. September, im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Strückerberger Straße auf seinem Motorrad angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle konnte der Gevelsberger keinen Führerschein vorzeigen und gab an, diesen vergessen zu haben. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann derzeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Auffäliges Verhalten führt zu DrogentestDa der 21-Jährige auffällig nervös schien und Hinweise auf...

  • wap
  • 24.09.21
Blaulicht
In der Zeit zwischen dem 16. und dem 22. September 2021 hat die Polizei Recklinghausen verstärkt auf die Sicherheit von Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern auf Fahrrädern und Pedelecs geachtet.

Zahlreiche Verstöße
Krasseste Raser wurden in Dorsten erwischt

In der Zeit zwischen dem 16. und dem 22. September 2021 hat die Polizei Recklinghausen verstärkt auf die Sicherheit von Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern auf Fahrrädern und Pedelecs geachtet. Die Kontrollen fanden im Rahmen einer europaweiten Aktionswoche zur Verkehrssicherheit statt. Dabei standen auf der einen Seite diejenigen im Fokus, die mit einem Fahrrad/Pedelec unterwegs waren, aber auch Auto-, Motorrad- und Lkw-Fahrer. Die Kontrollen fanden in allen Städten im...

  • Dorsten
  • 24.09.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum zweiten Täter machen können
Steinwurf nach Fahrscheinkontrolle

GE. Die Kontrolle in einer Straßenbahn in Schalke ist am Donnerstag, 16. September, fast in einer Körperverletzung geendet. Gegen 12.15 Uhr waren zwei 48 und 62 Jahre alte Fahrkartenkontrolleure in der Linie 302 in Richtung Gelsenkirchen Hauptbahnhof tätig. Als sie zwei Jugendliche kontrollieren wollten, beschimpfte einer der beiden zunächst die Kontrolleure. An der Haltestelle "Grillostraße" rannten die beiden Jugendlichen aus der Bahn, danach nahm einer der beiden einen Stein aus dem...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
Blaulicht
Das Bürger- und Ordnungsamt beendete eine illegale Prostitutionsveranstaltung in einer Gaststätte in Walsum.

Bürger- und Ordnungsamt beendet illegale Prostitutionsveranstaltung in Walsum
Gaststätte wurde versiegelt

Das Bürger- und Ordnungsamt kontrollierte am Sonntag, 22. August, gegen 15 Uhr eine Gaststätte an der Friedrich-Ebert-Straße in Walsum und ging damit Hinweisen auf eine dort stattfindende illegale Prostitutionsveranstaltung nach. Bei der Kontrolle konnten mehrere Personen vor Ort angetroffen werden. Neben der unerlaubten Veranstaltung wurden weitere erhebliche Verstöße gegen das Prostituiertenschutzgesetz, das Gaststättenrecht und die Coronaschutzverordnung festgestellt. Die Veranstaltung wurde...

  • Duisburg
  • 25.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.