58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall auf der Flughafenstraße in Brackel schwer verletzt
34-jährige Autofahrerin fährt unter Alkoholeinfluss und nimmt Kradfahrer die Vorfahrt

Die Polizei stellte den Führerschein der Autofahrerin sicher (Symbolbild).
  • Die Polizei stellte den Führerschein der Autofahrerin sicher (Symbolbild).
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Gestern Abend (30.6.) kam es auf der Flughafenstraße in Brackel zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer (58) wurde dabei schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 34-jährige Dortmunderin gegen 22 Uhr auf der Flughafenstraße in nördliche Richtung. An der Kreuzung Flughafen-/Hannöversche Straße wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie augenscheinlich einen entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer.

Der 58-jährige Dortmunder rutschte durch den Aufprall mehrere Meter über den Asphalt. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Zwischenzeitlich bestand Lebensgefahr.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkohol-Vortest bei der 34-Jährigen verlief positiv. Eine Blutabnahme durch den diensthabenden Arzt wurde angeordnet. Die Beamten stellten zudem den Führerschein der Dortmunderin sicher.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen