Zwei Verdächtige flüchten und übergeben Zeuginnen gestohlenen Fernseher
Hinweise erhofft nach Wohnungseinbruch am Körner Hellweg

Die Polizei berät in Sachen Einbruchsschutz.
  • Die Polizei berät in Sachen Einbruchsschutz.
  • Foto: Polizei Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Nach einem Wohnungseinbruch am Samstag (25.7.) gegen 13.10 Uhr in Körne sucht die Polizei Zeugen. Zwei Tatverdächtige flüchteten.

Ersten Erkenntnissen zufolge brachen die beiden, ein Mann und eine Frau, die Tür eines Apartments am Körner Hellweg in Höhe der Einmündung Am Zippen auf und gelangten so ins Innere. Das Duo entwendete einen Fernseher und flüchtete - verfolgt von drei Zeuginnen im Alter von 29, 31, und 35 Jahren. In der Straße Am Zippen drehten sich die mutmaßlichen Einbrecher plötzlich um, übergaben den Frauen das TV-Gerät und rannten weiter.

Die Tatverdächtigen konnten wie folgt beschrieben werden:
1. männlich, zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 180 cm, südeuropäischer Phänotyp, dunkler Teint, schwarzer Undercut, schwarzer Vollbart, dunkles Oberteil.
2. weiblich, zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 175 cm groß, lange braune Haare, langes graues T-Shirt, Jeans.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Tel. 0231/132-7441.

 Hinweis: Die Dortmunder Polizei informiert umfassend über Einbruchsschutz. Experten für eine technische Beratung sind zu erreichen unter Tel. 0231/132-7950.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen