Hubert Weber und Tobias Bredohl spielen Klavier und Orgel
Kammerkonzert in St. Martin

Die katholischen St.-Martin-Kirche in der nördlichen Gartenstadt.
  • Die katholischen St.-Martin-Kirche in der nördlichen Gartenstadt.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am Sonntag, 20. September findet das erste Konzert nach der Sommerpause um 18 Uhr in der St.-Martin-Kirche, Gabelsbergerstr. 32, statt.

Aufgrund der besonderen Situation ist das Konzert nicht wie üblich in der Werktagskirche, sondern in der großen Kirche. Ein Programm für Klavier zu vier Händen verspricht ein interessantes Hörerlebnis zu werden. Gespielt werden die berühmte Fantasie f-moll von Franz Schubert, eine Sonate von Mozart und der traumhafte Zyklus Ma mère l'oye von Maurice Ravel. Es spielen Hubert Weber, Pianist aus Köln, und Organist Tobias Bredohl.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.