Franz Müntefering ehrt Jubilare der SPD-Ortsvereine Wickede und Asseln/Neuasseln

Gerne stellten sich alle Jubilare und Parteifunktionäre zum Erinnerungsfoto mit dem ehemaligen SPD-Bundesvorsitzenden Franz Müntefering (2.v.l.) auf.
  • Gerne stellten sich alle Jubilare und Parteifunktionäre zum Erinnerungsfoto mit dem ehemaligen SPD-Bundesvorsitzenden Franz Müntefering (2.v.l.) auf.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Kein Geringerer als der ehemalige SPD-Bundesvorsitzende und Vizekanzler Franz Müntefering (im Foto 2.v.l.) ehrte jetzt in der Aula der Hauptschule Wickede die zahlreichen Jubilare der beiden SPD-Ortsvereine Wickede und Asseln/Neuasseln.

Eine große Ehre auch für Wickedes stellvertretende SPD-Chefin Yasmin Brötzmann, die für den erkrankten Dirk Sanke einsprang, gemeinsam mit der Asselner SPD-Chefin Elisabeth Vossebrecher den nun auch aus dem Bundestag ausgeschiedenen Ex-Parteichef zu begrüßen.

Geehrt wurde für 60 Jahre SPD-Zugehörigkeit das Wickeder SPD-Urgestein Rolf Marquardt. 50 Jahre Mitglied sind die Goldjubilare Helma Leicht und Ex-Bezirksvorsteher Walter Mielke aus Wickede und Werner Poding aus Asseln. Sämtlich 40 Jahre in der SPD sind die Wickeder Heinz-Dieter Gronemeyer, Elke Heymann, Lutz Hille, Wolfgang Letzner, Siegfried Petrik,
Gerda Stein-Shalaby und Werner Uffelmann.

Die Silberjubilare Bärbel Behrend, Christina Kolat, Mario Schmidt und Karlheinz Wetzel aus Wickede sowie Ralf Kehl, Christel Volpers, Heinz-Dieter Pothmann und Michael Bäcker aus Asseln gehören 25 Jahre der SPD an. Zehn Jahre ist Isa Boworski aus Wickede dabei.

Festredner Müntefering stellte nicht nur die Eintrittsdaten in den historischen Kontext und machte so die vergangenen 60 Jahre Mitgliedschaft wieder lebendig, er nahm sich viel Zeit, mit den Jubilaren persönlich zu reden. Die waren sichtlich gerührt über soviel persönliche Wertschätzung und genossen den Nachmittag.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.