Plakataktion zur Kommunalwahl an der Europaschule Dortmund in Wambel
Schülervertretung ruft junge Erstwähler zur Teilnahme auf

Die Schülervertretung lockte die Schüler der Europaschule mit orangefarbenen Plakaten, sich über ihre Teilnahme an der Kommunalwahl zu informieren.
2Bilder
  • Die Schülervertretung lockte die Schüler der Europaschule mit orangefarbenen Plakaten, sich über ihre Teilnahme an der Kommunalwahl zu informieren.
  • Foto: SV/Europaschule
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die Schülervertretung (SV) der Europaschule Dortmund, Am Gottesacker, in Wambel hat im Rahmen der bevorstehenden Kommunalwahlen 2020, alle Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren zu einem besonderen "Date" eingeladen. Die Aktion sollte den Jugendlichen bewusstmachen, dass ihre Teilnahme an den nächsten Kommunalwahlen ihre erste demokratische Partizipation im Alter von 16 Jahren sein wird und sie ihr Recht auf Wahlen in NRW wahrnehmen sollten.

Die Einladung zum "Date" machte die Schülerinnen und Schüler neugierig. Die Idee wurde in vier lustigen Plakaten verpackt, die die Grundideen des Wahlsystems in Deutschland beinhalten: allgemein, unmittelbar, frei, gleich und geheim. Die Plakate wurden bewusst in verschiedenen Räumen positioniert, um Neugier zu erwecken.

Die SV der Europaschule hatte die Jugendsprache angewendet, damit sich die Jugendlichen mit den Plakaten identifizieren und sie sich direkt angesprochen fühlen. Die Reaktionen waren durchaus positiv. Einige Schüler der Q1 waren auf "Wanderschaft" durch die Klassenräume. Ihnen gefiel die Idee sehr und ihr Interesse wurde geweckt.

Nun hofft die Schülervertretung mit dieser wichtigen aber lustig verpackten Aktion, den Schülerinnen und Schülern einen Ansporn zum Wählen gegeben zu haben. Ziel dabei: Den Schülern und Schülerinnen der Europaschule das Partizipationsrecht im demokratischen System von Deutschland bewusst zu machen, sowie sich mit aktuellen Belangen der Politik und Gesellschaft wie die Thematik der Kommunalwahlen 2020 in NRW auseinanderzusetzen.

Die Schülervertretung lockte die Schüler der Europaschule mit orangefarbenen Plakaten, sich über ihre Teilnahme an der Kommunalwahl zu informieren.
Die Europaschule Dortmund, Am Gottesacker 64, in Wambel.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen