Weihnachtsanzeige der Friedensbewegung: "Verantwortung für eine Politik des Friedens"

"Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg. Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit.“ (Baruch de Spinoza / 1632-1667)
  • "Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg. Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit.“ (Baruch de Spinoza / 1632-1667)
  • hochgeladen von Carsten Klink

Die nun schon traditionelle Weihnachtsanzeige der Friedensbewegung erschien heute am 24. Dezember 2014 unter der Überschrift "Verantwortung für eine Politik des Friedens" und thematisiert die Verantwortung für den Frieden, die aus der Lehre der beiden Weltkriege resultiert und schlägt mit Kriegseinsätzen der Bundeswehr, Rüstungsexporten und der Ukrainekrise den Bogen in unsere Zeit:

"Wir haben aus der Geschichte gelernt. 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erinnern wir an die deutsche Verantwortung und an das Vermächtnis der Nachkriegsgeneration: Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg. Damit von deutschem Boden Frieden ausgeht, lehnen wir eine "neue deutsche Verantwortung" für weltweite Militäreinsätze ab. Mit der Wiederbelebung alter Feindbilder wie beim Ukraine-Konflikt muss Schluss sein.

Wir brauchen eine neue Etappe der Entspannung und Abrüstung sowie ziviler Konfliktlösung, Demokratie und sozialer Gerechtigkeit. Die weltweite Gewalt muss ein Ende haben. Dafür mahnen wir eine deutsche Verantwortung an.

Wir engagieren uns für:

-Stopp aller Auslandseinsätze der Bundeswehr

-Keine neuen Rüstungsprojekte wie z.B. Kampfdrohnen

-Abrüstung von Bundeswehr und NATO bis zu ihrer Auflösung

-Stopp der Rüstungsexporte, Rüstungskonversion zugunsten ziviler Aufgaben

-Abzug der Atomwaffen aus Deutschland und deren weltweite Verschrottung

-Schluss mit der Militarisierung von Bildungswesen und Hochschulforschung

Aufrüstung und Krieg lösen keine Probleme. Darin stimmen wir mit der Mehrheit unserer Bevölkerung überein. Damit die Oberen reagieren, müssen wir lauter und deutlicher werden, mit vielfältigen Meinungsäußerungen und Demonstrationen bei jeder sich bietenden Gelegenheit."

Bundesausschuss Friedensratschlag
V.i.S.d.P.: Willi van Ooyen
www.friedensratschlag.de

John Lennon - Happy Xmas (War Is Over - If you want it)

Autor:

Carsten Klink aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.