NetzWerkSenioren im Stadtbezirk Brackel und Seniorenbüro Brackel laden ein
Seminarangebot: Gut pflegen und gesund bleiben

Gut pflegen und gesund bleiben wird zum 2. Mal von Mitgliedern des Netzwerks Senioren im  Stadtbezirk Brackel und...
2Bilder
  • Gut pflegen und gesund bleiben wird zum 2. Mal von Mitgliedern des Netzwerks Senioren im Stadtbezirk Brackel und...
  • hochgeladen von Thomas Brandt

Dieses neue Fortbildungsangebot wendet sich an Angehörige, Freunde und Nachbar*innen, die pflegebedürftige und zum Teil demente Menschen zu Hause selbst betreuen und pflegerisch versorgen.
In 4 Veranstaltungen geht es um die Frage, wie Pflege zu Hause gelingen kann, ohne dass Sie als Angehörige überlastet werden. Es geht um ambulante und teil-(stationäre) Entlastungs- und Hilfsangebote, die Leistungen der Pflegeversicherung, vor allem aber um die Bedürfnisse und Wünsche der Pflegeperson. Das Seminarangebot findet jeweils mittwochs von 16.30- 18.30 Uhr am 20.03, 27.03, 03.04 und 10.04.2019 im Seniorenhaus Lucia, Wickeder Hellweg 93, 44319 Dortmund statt

Inhalte und Referent*innen des Pflegeseminars sind:

1. Mittwoch , 20 März – Pflegebedürftig? Was nun? Was tun?              Referent*in: Elke Meyer, Thomas Brandt (Seniorenbüro Brackel)
2. Mittwoch 27. März – Kräfteschonende Bewegungsabläufe in der Pflege Referentin: Freia Willwerth (Expertin f. Kinestätik, Recklinghausen)
3. Mittwoch, 03. April – Entspannung und Entlastung in der Pflege  Referentin:  Angelika Bammann (Praxis für Soziotherapie)
4. Mittwoch, 10. April – pflegeerleichternde Hilfsmittel richtig    angewandt    Referentin: Cevrije Agca (Sanitätshaus Agca)

Nähere Informationen erhalten Interessent*innen im Seniorenbüro Brackel (Tel.: 0231/ 50 29640), dort werden auch die Anmeldungen entgegengenommen.
Sofern während des Seminars eine Betreuung oder Pflege eines Angehörigen benötigt wird, kann diese in der AWO Tagespflege Wickede, Meylantstr. 85 bei Voranmeldung (Tel.: 0231/ 21 78 209) erhalten oder im Seniorenbüro Brackel erfragt werden.

Gut pflegen und gesund bleiben ist eine kostenfreie Veranstaltung.

Gut pflegen und gesund bleiben wird zum 2. Mal von Mitgliedern des Netzwerks Senioren im  Stadtbezirk Brackel und...
.... dem Seniorenbüro Brackel  für pflegende und sorgende Angehörige veranstaltet.
Autor:

Thomas Brandt aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.