Showdown am letzten Spieltag

Saisonabschluss für alle Seniorenteams des TVE

Am letzten Spieltag der 1. Kreisklasse (Staffel 1) kommt es zum entscheidenden Duell um die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga zwischen dem Tabellenführer TV Eintracht Husen-Kurl und dem direkten Verfolger DJK Ewaldi Aplerbeck. Aktuell führt der TVE die Tabelle mit 24:2 Punkten vor den punktgleichen Aplerbeckern an. Wenn das letzte Spiel der Saison am Samstag, 09. Mai, um 19.00 Uhr in der Sporthalle Asseln (Grüningsweg 42) angepfiffen wird, gilt: Wer siegt, steigt auf. Das Hinspiel konnte der TVE Anfang Januar souverän mit 21:16 in Aplerbeck gewinnen. Diese hervorragende Ausgangssituation verspielten die Husen-Kurler aber durch eine 20:25-Niederlage gegen den aktuellen Tabellendritten DJK Komet Dortmund zu Beginn der Rückrunde. Da sich Ewaldi seit der Niederlage gegen den TVE keinen Patzer mehr erlaubte, kommt es nun zum Showdown der beiden Kontrahenten.

Das Spiel der ersten Mannschaft rundet den letzten großen Heimspieltag der Saison ab. Ab 14.30 Uhr bestreiten auch die Damenmannschaft sowie die zweite und dritte Herrenmannschaft des TVE ihr letztes Saisonspiel. Die Damen wollen ihre erste gemeinsame Saison seit der Neugründung mit einem Erfolgserlebnis beenden und die beiden Herrenmannschaften, die die Saison beide –unabhängig vom Ausgang des letzten Spiels- auf dem zweiten Rang der 2. bzw. 3 Kreisklasse beenden werden, wollen einen positiven Ausklang einer überaus erfolgreichen Saison feiern. Die Handballabteilung des TV Eintracht Husen-Kurl würde sich über zahlreiche Besucher sehr freuen.

Autor:

Max Roeren aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen