Ab dem Frühjahr sollen am Massener Weg 18 neue Dachgeschoss-Wohnungen entstehen
Dogewo21 stockt neun Mietshäuser auf

 Ihre neun Mietshäuser am Massener Weg 207 bis 223 will die Wohnungsgesellschaft Dogewo21 um ein Dachgeschoss aufstocken. 18 neue Wohnungen entstehen auf diese alternative Wohnraumbeschaffung in die Höhe.
  • Ihre neun Mietshäuser am Massener Weg 207 bis 223 will die Wohnungsgesellschaft Dogewo21 um ein Dachgeschoss aufstocken. 18 neue Wohnungen entstehen auf diese alternative Wohnraumbeschaffung in die Höhe.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Eigene Baugrundstücke sind rar: Neue Wege für mehr Wohnraum will die Dogewo21 deshalb auch am Rande der nördlichen Gartenstadt gehen. Am Massener Weg 207 bis 223, parallel gelegen zur S-Bahn-Strecke Dortmund-Unna und nahe des S-Bahnhofs "Körne", will die Wohungsgesellschaft neun ihrer Mietshäuser aufstocken.

Neben begleitenden Instandshaltungsmaßnahmen erhält jedes der bislang zweigeschossigen Häuser ein zusätzliches Dachgeschoss mit je zwei neuen Wohnungen. Insgesamt werden somit 18 neue Dachgeschoss-Wohnungen jeweils mit über 55 Quadratmetern Fläche entstehen - Platz für ein gemütliches Single-Wohnen oder ein Leben zu Zweit.

Die Wohnungen werden barrierefrei errichtet, alle Bäder mit bodengleichen Duschen versehen. Zur Ausstattung gehören Waschmaschinen-Anschlüsse in den Bädern, Gegensprechanlagen an den Wohnungseingängen und Rauhfasertapeten an den Wänden. Nicht zu vergessen: Jede Wohnung erhält obendrein einen eigenen Balkon.

Rund 1,4 Millionen Euro werde Dogewo21 in die Dachaufstockung am Massener Weg investieren, kündigt das Wohnungsunternehmen in ihrem Mietermagazin an. Die öffentlich geförderten Wohnungen unterliegen zudem einer 25 Jahre währenden Mietpreisbindung, die nach den neuen Regeln für den öffentlichen Wohnungsbau 6,20 Euro pro Quadratmeter (Kaltmiete) beträgt.

Zusätzlich nimmt Dogewo21 eine weitere Million Euro für die notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen in die Hand.

Geplant ist, mit den Arbeiten im Frühjahr 2020 zu starten und diese im Frühjahr 2021 abzuschließen.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen