Hofgarten
Wie und wann wird konkret zum Schutz von Tier und Umwelt gehandelt?

Die NRZ berichtete am 25. März 2022, dass innerhalb weniger Tage drei, im Hofgarten lebende Gänse von Hunden gerissen und verletzt wurden – zwei sind bereits verstorben.

Bei schönem Frühlingswetter nehmen im Hofgarten die „Dauer-Probleme“ Müll und unsachgemäßer Gebrauch von E-Scootern zu.

Da diese Probleme der Stadtverwaltung schon seit Jahren bekannt und nicht wirksam gelöst sind, fragt Torsten Lemmer, Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER in der nächsten Ratsversammlung die Verwaltung:

1.) Wie konkret wird die Stadtverwaltung Düsseldorf dem Problem freilaufender, nichtangeleinter Hunde im Hofgarten begegnen, damit Verletzungen und Todesfälle von im Hofgarten lebender Tiere nachhaltig verhindert werden?

2.) Wie konkret wird die Stadtverwaltung Düsseldorf dem Problem der Vermüllung im Hofgarten begegnen, da die Anzahl der vorhandenen bzw. in den nächsten Monaten hinzukommenden Abfallbehälter nicht hinreichend genug genutzt werden?

3.) Wie konkret wird die Stadtverwaltung Düsseldorf dem Problem des unsachgemäßen Gebrauchs von E-Scootern im Hofgarten begegnen, da dadurch sowohl erholungssuchende Spaziergänger und im Hofgarten lebende Tiere gefährdet werden, als auch die Natur, Rasen, Pflanzen, Begrünungen geschädigt werden?

Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Es ist nicht auszuhalten, wie der OB und die Stadtspitze mit diesen Problematiken umgehen. Schon in seiner Zustädigkeit als Beigeordenter war Dr. Keller mit dem Finden von nachhaltigen Lösungen überfordert. Nun, nach fast eineinhalb Jahren Oberbürgermeister wird es Zeit, zu handeln! Wir sind sehr auf die Antworten gespannt.“

Fotos: privat

Autor:

Alexander Führer (Tierschutz / Freie Wähler) aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.