Ohne wässern geht's nicht.

18Bilder

Die anhaltende Trockenperiode macht auch den Kleingärtnern zu schaffen. Wenn wir Hobbygärtner uns nicht nur an den Blumen erfreuen wollen, sondern auch Biogemüse aus eigenen Anbau ernten möchten, steigt unser Wasserverbrauch gewaltig an. Da können wir zwar froh sein das wir mit der Pumpe Grundwasser fördern um die Regenfässer aufzufüllen.
So brauchen wir wenigstens nicht das teure Stadtwasser und wie ihr sehen könnt funktioniert dies auch ganz gut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen