Jetzt bewerben: Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion

Vom 17. bis zum 19. Oktober lädt die SPD-Bundestagsfraktion Redakteurinnen und Redakteure von Schülerzeitungen aus ganz Deutschland zu den Jugendpressetagen nach Berlin ein. Einen Platz dafür vergibt die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas.
„Die Jugendpressetage sind eine tolle Chance, die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion und vor allem das Zusammenspiel von Medien und Politik im politischen Berlin direkt zu erleben“, erläutert Bärbel Bas. Drei Tage lang können 100 Nachwuchsjournalistinnen und Nachwuchsjournalisten hinter die Kulissen schauen. Sie führen eine Pressekonferenz mit Andrea Nahles durch, sprechen mit Abgeordneten, besuchen ein Fernsehstudio und lernen die Arbeit von Hauptstadtjournalistinnen und Hauptstadtjournalisten kennen.
Das Angebot richtet sich an 16- bis 19-Jährige, die sich für politischen Journalismus interessieren. Die Teilnahme ist kostenfrei und findet auf Einladung der SPD-Bundestagsfraktion statt. Interessierte können sich direkt im Wahlkreisbüro von Bärbel Bas bewerben. Als Bewerbung genügt eine Mail mit einem kurzen Motivationsschreiben an baerbel.bas.wk@bundestag.de. Bewerbungsschluss ist der 10. September.

Autor:

Bärbel Bas aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen