Schmunzeln und waschen!

Wo: Duisburg, Duisburg auf Karte anzeigen

Es gibt offizielle „Welttage“, die einen zum Lachen, zumindest zum Schmunzeln bringen. Von Statistiken und deren Wert ganz zu schweigen. Ein mit Statistiken untermauertes Ereignis rückt jetzt unaufhaltsam näher.

Am 15. Oktober ist der „Welthändewaschtag“. Und der sei so was von wichtig, sagt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Warum? Ganz einfach: Nur 50 Prozent aller Menschen waschen sich die Hände, wenn sie von draußen nach Hause kommen oder gar ein Tier gestreichelt haben. Ganze 18 von 100 waschen sich nur fünfmal am Tag die Hände. Immerhin geben 96 Prozent an, sich nach dem Toilettenbesuch eigentlich immer die Hände zu waschen. Eigentlich!

Beim Essen wird’s dann wieder nachlässig. Vor der Mahlzeit seifen sich nur 60 Prozent der Deutschen ab. Bei den Männern sind das sogar noch weniger. Achtung übrigens in Kneipen. Dort waschen sich vier von fünf Männern nach der Toilette die Hände. Jeder Fünfte aber greift in die Nüsschenschale auf dem Tresen. Sagt die Statistik der Bundeszentrale. Denken Sie mal am 15. Oktober nach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen