Toilette

Beiträge zum Thema Toilette

Ratgeber
Die Kläranlage (KLG) Kamen-Körnebach ist vor drei Jahren mit 2,8 Millionen Euro saniert worden. Foto: Jochen Durchleuchter/Lippeverband

Schon gewusst: Heute ist Welttoilettentag
Was so alles durch die Klospülung rauscht

Ein paar Zahlen zum heutigen Welttoilettentag am Freitag, 19. November: Im letzten Jahr wurden in der Kläranlage Kamen Körnebach 12.737.062 Kubikmeter Schmutzwasser gereinigt (2019 waren es nur 11.698.961). „Auch wenn es komisch klingen mag: die meisten Berührungspunkte mit unserer Arbeit haben die Menschen auch in diesem Jahr wieder über ihre Klospülung. Als Deutschlands größter Betreiber von Kläranlagen gewährleisten wir tagtäglich Abwasserentsorgung und -reinigung auf hohem technischen...

  • Kamen (Region)
  • 19.11.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Welttoilettentag wurde erstmals 2001 von der Welttoilettenorganisation ausgerufen und feiert heute, 19. November 2021, seinen 20. Jahrestag. Foto: Pixabay

Emschergenossenschaft stellt Zahlen zum Welttoilettentag vor
Heute dreht sich alles ums "Stille Örtchen"

Heute, 19. November, ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt die Emschergenossenschaft wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in ihren Kläranlagen gereinigt wurde. Insgesamt waren es 2020 in den Kläranlagen der Emschergenossenschaft in Dortmund, Gelsenkirchen, Bottrop, Duisburg und Dinslaken 563.451.564 Kubikmeter (im Vorjahr: 553.517.102). „Auch wenn es komisch klingen mag: die meisten Berührungspunkte mit unserer Arbeit haben die Menschen auch in diesem Jahr...

  • Dinslaken
  • 19.11.21
Politik

Öffentliche Toilette
Grüne setzen sich durch

Die Grünen sind mehr als zufrieden, dass ihr Antrag für ein Konzept einer barrierefreien öffentlichen Toilette, zunächst für Alt-Oberhausen, in der letzten Ratssitzung angenommen wurde. Im Vorfeld machte Sebastian Girrullis, sozialpolitischer Sprecher der Grünen, deutlich, warum dieses Elend endlich ein Ende finden soll: „Es werden damit ja nicht nur die Älteren, die ganz Jungen, Kranken und Schwangeren im öffentlichen Raum beschnitten. Vor allem geht es uns darum, dass sich durch solche...

  • Oberhausen
  • 17.11.21
LK-Gemeinschaft

Duftmarke
Waldesel

Wenn heute im Privaten direkt vor einem jemand die Toilette für ein großes Geschäft besucht hat, riecht es nach Fresh Lemon, Flowers, Ocean, Vanille oder Lavendel. Nicht so in den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts. Da war der Duft noch streng personalisiert, und die olfaktorische Raumpräsenz des Vorgängers ziemlich nachhaltig. Und ich weiß noch genau, welche Duftmarke ich als kleiner Knirps hinterließ. Nach Aussagen von Opa Franz muss ich nämlich nach Waldesel gerochen haben. Nein, er meinte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.21
  • 3
Politik
3 Bilder

Tierschutz / FREIE WÄHLER
Hofgarten von Müll und Kot befreit

Am Samstag, dem 15. Mai 2021 haben Tierschutzliebhaber und Umweltschützer gemeinsam auf Einladung von PETA Zwei Streetteam im Hofgarten aufgeräumt. Walter Hermanns, Hofgartenfotograf und Bürgermitglied der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Ich danke allen, die am Samstag mitgeholfen haben. Es war leider wieder sehr notwendig, denn in den letzten Monaten haben noch mehr Menschen, als sonst, „vergessen“, auf welche Art und Weise Müll entsorgt wird – nämlich in die bereitsgestellten...

  • Düsseldorf
  • 17.05.21
Vereine + Ehrenamt
Die öffentliche Toilette am Werdener Marktplatz steht nur samstags zur Verfügung. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Virtueller Stammtisch des Werdener Bürger- und Heimatvereins
Anrüchige Themen

Der Werdener Bürger- und Heimatverein lädt jeden letzten Mittwoch im Monat ein zum Stammtisch. Er dient dem zwanglosen und konstruktiven Austausch über aktuelle Themen rund um die Stadtteile Fischlaken, Heidhausen und Werden. Da nun aber ein wirklicher „Stammtisch“ in einer Kneipe zurzeit nicht möglich ist, wird digital kommuniziert. Freddy Kleinfeldt betont noch einmal, dass dieses informelle Treffen natürlich nicht die Meinung des Vorstandes widerspiegelt. Und doch bekommt man einen guten...

  • Essen-Werden
  • 30.04.21
  • 1
Wirtschaft
Auf frisch sanierten Toiletten lässt sich sein Geschäft gleich viel angenehmer verrichten.
3 Bilder

Aus Alt macht Neu
Sanierung der Recklinghäuser Schultoiletten

Aus Alt mach Neu: Das ist für die Toilettenanlagen an 13 Schulen im Recklinghäuser Stadtgebiet in den beiden vergangenen Jahren bereits Wirklichkeit geworden. Damit sind die Sanierungsmaßnahmen der Stadt aber längst nicht abgeschlossen, weitere acht Schulen folgen in 2021. „Natürlich legen wir als Schulträger Wert darauf, dass die sanitären Anlagen an unseren Schulen in einem guten Zustand sind. Deshalb haben wir mit Unterstützung der Politik ein umfassendes Sanierungsprogramm aufgelegt, das...

  • Recklinghausen
  • 07.03.21
  • 1
  • 1
Sport
Andreas Kniestedt und Thorsten Lastering „opfern“ jede Menge freie Zeit. Die beiden eingefleischten Löwen legen sich beim Umbau der Löwenschänke handwerklich mächtig ins Zeug.
Fotos: Hamborn 07
4 Bilder

Neues Vereinsheim von Hamborn 07 entsteht mit viel „Muskelhypothek“
Aus der „Löwenschänke“ wird ein Löwentreff

Die „Löwenschänke“, die ehemalige Vereinskneipe der Sportfreunde Hamborn 07, wird künftig als Vereinsheim allen Löwen und Gästen zentraler Anlaufpunkt im Holtkamp sein, und dabei haben Andreas Kniestedt und Thorsten Lastering einen Großteil der „Muskelhypothek“ des Vereins eingebracht. Übrigens, sehr zur „dankbaren Freude“ der Vereinsführung. Während der Trainings- und Spielbetrieb im gesamten VTRipkens Sportpark im Holtkamp Corona-bedingt ruht, wird seit Ende November letzten Jahres in den...

  • Duisburg
  • 30.01.21
Politik
Senem Ölcer von der Herstellerfirma hat das neue Toilettengebäude am Arnsberger Bahnhof an Lydia Eichler vom Gebäudemanagement sowie die Fachbereichsleiterinnen (FB 4, Planen, Bauen, Wohnen) Dr. Birgitta Plass und Michaela Röbke übergeben.
2 Bilder

Neues Toilettengebäude am Arnsberger Bahnhof

Am Arnsberger Bürgerbahnhof ist jetzt ein neues Toilettengebäude in Dienst gestellt worden. Die Firma „Hering“ aus dem Siegerland hat die High-Tech-Toilette ganz in der Nähe der Bushaltestellen aufgestellt. Hier soll sie auch ihren Hauptnutzen erfüllen, den Busfahrer*innen im Falle des Falles zur Verfügung stehen. Sie verfügen über einen Schlüssel, der ihnen in Pausen den Zugang zur Toilette ermöglicht. Die Toiletten sind darüber hinaus auch mit dem genormten CBS-Schlüssel für Menschen mit...

  • Arnsberg
  • 26.01.21
Fotografie
4 Bilder

Der 19.11. ist Welttoilettentag !
Feeling blue zum Welttoilettentag !

Feeling blue 💙 Heute ist Welttoilettentag 🚾💧...wer denkt sich denn sowas aus ? Nun, der Welttoilettentag wurde erstmals 2001 von der Welttoilettenorganisation ausgerufen. Von den Vereinten Nationen wird der Vorschlag, den 19. November zum regelmäßigen Jahrestag zu machen, mitgetragen. . Also denn, der Emschergenossenschaft und Lippeverband alles Gute und immer gut Wasser zum Jahrestag ! . Zufällig war ich letzten Sonntag noch mit der Kamera an der Pixelröhre und der Kläranlage Kamen-Körnebach,...

  • Kamen
  • 19.11.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Ein Pissoir in einer Spielhalle in Tokio zeigt die Milliliter-Anzahl der Benutzer an.
2 Bilder

Was die alles kann...
Heute ist Welttoilettentag: Kuriose Sanitäranlage in japanischer Spielhalle

Am heutigen Welttoilettentag, 19. November, bietet es sich an, mal ein ziemliches interessantes Pissoir vorzustellen. Denn dieses vereint Videospiel und Pipi machen in einem.  Zu finden ist dieses Pissoir in Japan. Genauer gesagt im Joypolis, einer riesigen Spielhalle in Tokio. Hier sind Simulationen, Videospielgeräte und sogar eine Achterbahn mit drehenden Gondeln und Überschlag von der deutschen Herstellerfirma Gerstlauer zu finden.  Da das alles aber noch nicht verrückt genug ist, gibt es in...

  • Hagen
  • 19.11.20
  • 1
Ratgeber
Insgesamt wurden in den Kläranlagen der Emschergenossenschaft in Dortmund, Gelsenkirchen, Bottrop, Duisburg und Dinslaken 553.517.102 Kubikmeter Abwasser gereinigt (im Vorjahr: 554.460.078).

Welttoilettentag am Donnerstag, 19. November
Emscher-Kläranlagen reinigten 553 Millionen Kubikmeter Abwasser

Am Donnerstag, 19. November, ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt die Emschergenossenschaft wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in ihren Kläranlagen gereinigt wurde: Insgesamt waren es 2019 in den Kläranlagen der Emschergenossenschaft in Dortmund, Gelsenkirchen, Bottrop, Duisburg und Dinslaken 553.517.102 Kubikmeter (im Vorjahr: 554.460.078). „Die Abwasserwirtschaft spielt in der öffentlichen Daseinsvorsorge eine relevante Rolle. Als Deutschlands größter...

  • Dinslaken
  • 18.11.20
LK-Gemeinschaft
Auf dem Unnaer Marktplatz steht nun ein kleiner, beheizter Toilettenwagen.

Nötig für die Notdurft
Toilettenwagen auf dem Marktplatz Unna

Um auch in Corona-Zeiten für die kleine Not eine Lösung zu schaffen, steht nun seit Montag auf Antrag des City-Werbering auf dem Marktplatz in der Nähe des Café Extrablatt ein kleiner, beheizter Toilettenwagen. Die Nutzung des Wagens ist gegen eine Gebühr von 50 Cent möglich. Von diesem Geld wird Verbrauchs-, Reinigungs- und Hygienematerial angeschafft.  Alles wird durch externes Personal nach den aktuell geltenden Hygienevorschriften desinfiziert.

  • Unna
  • 17.11.20
Blaulicht
Die Feuerwehr musste am Sonntag zum Klinikum in Velbert ausrücken.

Feuerwehreinsatz im Klinikum in Velbert
Keine Verletzten nach Brand in Toilette

Brandmelder haben am Sonntag um 13.47 Uhr einen Alarm im Helios Klinikum Niederberg ausgelöst, nachdem bereits am Samstag ein Feuer im Treppenhaus eines achtgeschossiges Wohnhauses gegenüber des Klinikums einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst zur Folge hatte. Nur Augenblicke nach der Auslösung des Alarms im Klinikum traf als Erstes das am Klinikum stationierte Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) am Brandort ein. Der Fahrer stellte fest, dass in der Damentoilette im Bereich der...

  • Velbert
  • 16.11.20
Ratgeber
2 Bilder

Toilettenpapier
Nagelneue unbenutzte Toilettenpapierrollen landen in Deutschland auf den Müll…

...oder besser „ In Deutschland geht der Toilettenpapierrollen -Verkauf rapide runter“ . So oder ähnlich sollte in der nahen Zukunft die Schlagzeilen heißen. Erst heute morgen kam ich in einem Laden und schon wieder ….alle Toi-Rollen ausverkauft. Eigentlich gut. So sollte es in der Zukunft sehr häufig vorkommen. Die Leute tun immer so umweltbewusst. Aber irgendwie scheinen sie sich nicht zu fragen woher wohl das gute Klopapier stammt. Und wieviele Bäume dafür gefällt werden. Nun müßten alle...

  • Bochum
  • 19.10.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Zu einem Wasserschaden in einem Wohnhaus auf der Straße Schembusch wurde die Feuerwehr Schermbeck am Sonntagnachmittag gegen 16:37 Uhr alarmiert.

Massiver Wasserschaden
Nach dem Urlaub ist das Haus unbewohnbar

Zu einem Wasserschaden in einem Wohnhaus auf der Straße Schembusch wurde die Feuerwehr Schermbeck am Sonntagnachmittag gegen 16:37 Uhr alarmiert. Während einer mehrtägigen Urlaubsreise der Bewohner hat es in einem Einfamilienhaus einen defekt an einem WC Spülkasten im 1. OG gegeben. Zur Folge trat mehrere Tage unbemerkt Leitungswasser aus. Das auslaufende Wasser verteilte sich über die ganze Fläche des 1. Obergeschosses und durchfeuchtete ebenfalls die beiden darunter liegenden Geschosse. Im...

  • Dorsten
  • 06.07.20
Blaulicht
Mehrere Waschbecken sowie Urinale und Toiletten wurden am Schillerplatz in Iserlohn zerstört.

Zeugen gesucht
Öffentliche Toilette am Schillerplatz in Iserlohn zerstört

Das Herren-WC in der öffentlichen Toilettenanlage am Schillerplatz in Iserlohn muss wegen eines Vandalismus-Schadens zurzeit geschlossen bleiben. Das teilt das Kommunale Immobilien Management der Stadt mit. Die WC-Anlage wurde am Montagabend, 22. Juni, etwa zwischen 18 und 22 Uhr beschädigt. Mehrere Waschbecken sowie Urinale und Toiletten wurden mutwillig zerstört und müssen nun ersetzt werden. Lieferung und Einbau der Ersatzteile dauern einige Tage, sodass das Herren-WC bis einschließlich 30....

  • Iserlohn
  • 24.06.20
  • 1
Sport
Die Kicker von Hamborn 07 sind derzeit auf (Corona-)Eis gelegt. Die Verantwortlichen rechnen mit einem Abbruch der Landesliga-Saison.           Fotos: Markus Oeste
4 Bilder

Fußball-Landesligist Hamborn 07 hat bereits die nächste Saison im Visier
Noch keine Rudelbildung im Löwenkäfig

Der „Löwenkäfig“ bleibt vorerst geschlossen, denn die Senioren von Hamborn 07 kehren noch nicht in den Trainingsbetrieb zurück. Zudem rechnen die Löwen eher mit dem Abbruch der laufenden Fußball-Landesliga-Saison und blicken bereits vorsichtig auf die nächste Spielzeit. Der VTRipkens Sportpark im Holtkamp, bei den Hamborner Fans auch liebevoll „Löwenkäfig“ genannt, bleibt weiterhin sowohl für den Spiel-, als auch insbesondere für den Trainingsbetrieb der Senioren von Hamborn 07 gesperrt....

  • Duisburg
  • 15.05.20
Ratgeber

Übrigens
Alles „geklärt“?

„Eigentlich“ müsste Duisburg für die nächsten Monate mit Klopapier eingedeckt sein. Aber offensichtlich noch nicht „ganz“ Duisburg. Einige clevere Menschen werden jetzt erfinderisch und nehmen als Ersatz Küchentücher, Papiertaschentücher oder, wie ich es letztens an der Supermarkt-Kasse selbst im gebotenen Zwei-Meter-Abstand sehen konnte, massenweise Papierservietten. Also: Alles geklärt!? Denkste! Das „Ersatzklopapier“ wird nämlich zum großen Problem, warnen der Ruhrverband und andere...

  • Duisburg
  • 01.04.20
Ratgeber
Der Ruhrverband rät: Keine Hamsterkäufe!

... und sie kauften Klopapier
Wie Hamsterkäufer für Verstopfung sorgen

Leere Regale in den Supermärkten sind selten. Aber es gibt ein Gut der Begierde, was Hamsterkäufer in panische Euphorie verfallen lässt und weswegen sich gestritten wird: Klopapier. Es ist schwer zu bekommen und die Alternativen können für Probleme sorgen. Kaum ein anderes Produkt ist so schwer zu bekommen, wie Klopapier. Hamsterkäufer haben sich einen großzügigen Vorrat gebunkert, was für die Jenigen im wahrsten Sinne des Wortes Scheiße ist, die es brauchen. Das verleitet einen Großteil der...

  • Bochum
  • 30.03.20
Ratgeber
Für viele Menschen gehört das Smartphone dazu. Die meisten nehmen es auch mit auf das stille Örtchen.

Handy als Virenschleuder
Fast drei Viertel der unter 30-Jährigen nimmt das Smartphone mit auf die Toilette

Die aktuelle Umfrage des Bochumer Internet-Sicherheitsspezialisten G DATA CyberDefense zur digitalen Hygiene zeigt, dass die Deutschen es nicht so genau mit der Smartphone-Sauberkeit nehmen - weder, was die Hygiene, noch was die IT-Sicherheit betrifft. Nicht nur in Zeiten der Corona-Krise ein Problem. Gerade jetzt höchste Zeit also, auch beim smarten Begleiter verstärkt auf Hygiene zu achten. Das Smartphone ist für viele Nutzer ein ständiger Begleiter, mehr als 40 Prozent der Deutschen...

  • Bochum
  • 19.03.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Penny stellt generell keine Kundentoiletten. Im Notfall soll es aber eine Lösung geben. Die hätte auch dem Kunden in Ratingen geholfen.

Ratinger Discounter bedauert den Vorfall
Kunde mit Blasenschwäche wird Toilettennutzung verwehrt

Der Ratinger Günther Hoch leidet unter einer akuten Blasenschwäche, wodurch er häufig unvermittelt zur Toilette muss. So war es auch in der vergangenen Woche, als der Senior in einem Discounter am Stadionring in Ratingen einkaufte. Mitarbeiter des dortigen Penny-Marktes verweigerten dem Senior allerdings die Toilettennutzung. Die Redaktion vom Ratinger Wochenblatt hakte nach, wie es dazu kommen konnte. "Als ich in dort einkaufen war musste ich plötzlich auf die Toilette. Der Mitarbeiter, den...

  • Ratingen
  • 04.03.20
Fotografie
12 Bilder

Da schlägt das Sammlerherz höher!

Menden, 08.02.2020 Wie bekannt, sammele ich Frösche aller Art. Heute musste ich in einem Baumarkt etwas einkaufen. Dabei fielen mir sofort die vielen verschiedenen Frösche auf. Mit meinem Handy habe ich sie als Bild festgehalten. Einen Frosch habe ich mir gekauft. Auf dem 2. Bild ist er zu sehen. Grins. Auch anderen Lesern oder Bürgerreportern ergeht es bestimmt ab und an wie mir: Das Handy und Telefon werden an diesem Ort mitgenommen.

  • Menden (Sauerland)
  • 08.02.20
  • 6
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.