Nach dem Sieg gegen Recklinghausen
Die Männer sind Tabellenführer

12Bilder

Im Anschluss an den Sieg der Damen, durften die Männer auf das Parkett und sich ebenfalls mit dem RHC Recklinghausen messen.

Spielertrainer Christopher Nusch musste auf einen eigenen Einsatz verzichten, er verletzte sich beim Abschlusstraining am Fuß. So konnte er sich von der Bande aus voll und ganz auf das delegieren seiner Mannschaft konzentrieren. Viel zu beanstanden gab es aber auch diesmal nicht. Die Vester wurden mit 12:4 nach Hause geschickt und sind nun für zwei Wochen Tabellenführer der Rollhockey Bundesliga.
Von Anfang an ließen die Roten Teufel am Erfolg keinen Zweifel am Sieg aufkommen. Zum Ende der ersten Halbzeit stand es schon 7:2. Die Gäste versuchten dagegen zu halten, hatten dem Kombinationsspiel des Rekordmeisters aber nichts entgegen zu setzen. Vila erzielte für sein Team fünf Treffer und spielte seine Gegenspieler schwindelig.
Am kommenden Wochenende ist wegen den Europapokalspielen Pause. Die RESG wird die spielfreie Zeit nutzen, um sich intensiv auf das Auswärtsspiel bei Meister Germania Herringen vorzubereiten. Gespielt wird am Samstag, 26. Oktober, um 18 Uhr in der Glück-Auf Halle Herringen.

Autor:

Marcel Faßbender aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.