Hallen-Stadtpokal bisher ohne große Überraschungen
Finaltag beim Budenzauber in Rheinhausen

Titelverteidiger Hamborn 07 trifft heute um 12.30 Uhr zum Auftakt auf den Top-Favoriten VfB Homberg.      Foto: Markus Oeste
  • Titelverteidiger Hamborn 07 trifft heute um 12.30 Uhr zum Auftakt auf den Top-Favoriten VfB Homberg. Foto: Markus Oeste
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Die Vorrunde beim Fußball-Hallen-Stadtpokal in der Rheinhausen-Halle ist beendet. Heute geht es in die entscheidende Phase. Große Überraschungen blieben bisher aus. Die hoch gehandelten Teams sind weiter dabei, so auch Titelverteidiger Hamborn 07 und Top-Favorit VfB Homberg.

Landesligist "07" und Regionalligist VfB Homberg eröffnen auch heute um 12.30 zum Auftakt des Finaltags den Reigen interessanter Paarungen beim alljährlichen Budenzauber. In deren Gruppe I sind noch der SV Genc Osman, Viktoria Buchholz und Rheinland Hamborn am Start. In der Gruppe II treten im Auftaktspiel der DSV 1900 und der Duisburger FV 08 gegeneinander an. Weiter in dieser Gruppe der ESV Hohenbudberg, der FSV Duisburg und der TSV Bruckhausen.

Ins Halbfinale ziehen dann die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten ein. Um 17.30 treffen der Erste der Gruppe I und der Zweite der Gruppe II aufeinander. Im weiteren Halbfinale kämpfen um 17.50 Uhr der Sieger der Gruppe II und der Zweitplatzierte der Gruppe I um den Einzug ins Endspiel, das um 19 Uhr angepfiffen wird. Zuvor beginnt um 18.20 Uhr das Spiel um den dritten Platz im Traditionsturnier.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.