TTV Hamborn 2010 lädt zum kostenlosen Schnuppertraining ein
In den Sommerferien die „Platte putzen“

Die TTV Hamborn stellt für die Schnupperkurse in den Sommerferien die entsprechenden Schläger und Bälle zur Verfügung. Sportkleidung und Turnschuhe sind mitzubringen.
Foto: TTV Hamborn
  • Die TTV Hamborn stellt für die Schnupperkurse in den Sommerferien die entsprechenden Schläger und Bälle zur Verfügung. Sportkleidung und Turnschuhe sind mitzubringen.
    Foto: TTV Hamborn
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Tischtennis zählt nicht unbedingt zu den in Medien dauerpräsenten Spitzensportarten. Dennoch gibt es gerade bei Kindern und Jugendlichen reges Interesse, mal den Sport mit dem Schläger an der Platte auszuüben. Dem trägt jetzt die Tisch-Tennis-Vereinigung (TTV) Hamborn 2010 e.V. Rechnung.

Nach dem großen Erfolg in den Osterferien bietet der Verein den daheimgebliebenen Kids im Alter von 7 bis 17 an, auch in den Sommerferien an, bei einem kostenlosen Jugendtraining einmal in den Sport hineinzuschnuppern, bei dem deutsche Spitzensportler wie aktuell Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov oder früher Jörg Roßkopf internationale Titel und Medaillen eingeheimst haben.

Das Schnuppertraining findet immer montags und donnerstags von 17 bis 18 Uhr in der Turnhalle der Grundschule am Mattlerbusch, Wehofer Straße 34, direkt gegenüber dem Revierpark, statt. Wer Interesse am Tischtennissport hat, sollte sich in der Halle melden. Sportkleidung und Turnschuhe sind mitzubringen. Schläger und Bälle werden gestellt. Interessierte Erwachsene können sich anschließend ab 18 Uhr an der Platte versuchen.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.