Am 06.11.2012 fand die Preisverleihung des DU.Mint-Wettbewerb 2012 im FORUM Duisburg statt.

2Bilder
Wo: Forum, Königstraße, Duisburg auf Karte anzeigen

Um 14.00 Uhr erfolgte die Begrüßung durch den Hausherrn Lutz Müller (Centermanager, FORUM Duisburg). Die Moderation und gleichzeitige Ausstellungseröffnung der DU.Mint-Forschungsplakate erfolgte durch Frau Navina Haddick.
Vertreter der Stadt Duisburg (Bürgermeister Benno Lensdorf), der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg ( Geschäftsführer Herr Ralf Meurer), Mit-Koordinator, Nano Schülerlabor, Universität Duisburg-Essen (Herr Dr. Andreas Reichert) und Koordinatorin, zdi-Zentrum DU.MINT (Frau Caroline Rieger) erläuterten in einer Gesprächsrunde die unerlässliche Anregung zum Studium in den Mint-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).
Anschließend erfolgte die Preisverleihung:
Der 1. Preis ( 900 €) ging an Houriya Bourass für ihre „Schmetterlinge“,
der 2. Preis (600 €) ging an Kathrin Vietmeier und Lara Bruckhaus für die „Haifische“ und schließlich der 3. Preis (450 €) ging an Dennis Pohl, Julian Hoffmeister und Jan Wystub.
Bis zum 10.November 2012 sind die 10 Plakate, die in die Endausscheidung gekommen sind, im FORUM Duisburg zu sehen. Die Teilnehmerteams stellen ihre Forschungsplakete an zwei Aktionsnachmittagen (9. und 10.November 2012, jeweils von 13 bis 17 Uhr) persönlich vor.
Dabei besteht auch die Möglichkeit „Unbekanntes“ mikroskopisch unter die Lupe zu nehmen.
Bei einer Verlosung haben nicht nur die Kunden die Chance Preise zu gewinnen, sondern auch die Teilnehmerteams.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen