Keine Gewalt gegen Frauen
Orange The World

Der angestrahlte Wohnturm der Burg Altendorf
2Bilder
  • Der angestrahlte Wohnturm der Burg Altendorf
  • Foto: Krause
  • hochgeladen von Friedrich Krause

Im Einklang mit dem von den Vereinten Nationen aufgerufenen „Internationaler Tag zur Beseitigung jeder Form von Gewalt gegen Frauen“, hatte das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW bis Samstag, den 27. November, die landesweite Aktionswoche „Gegen Gewalt an Frauen“ ausgerufen. Aus diesem Anlass fanden auch in Essen zahlreiche Aktionen statt. Bei diesen Aktionen wurden weltweit unter dem Motto „Orange The World“ bekannte Bauwerke in orangefarbenes Licht getaucht. In Essen wurden die Aktionen durch die ZONTA Clubs und die im Essener Frauenbündnis zusammengeschlossenen Organisationen getragen.

Als sichtbares Zeichen wurden im Stadtgebiet zahlreiche Gebäude orange angestrahlt. Hierzu zählten unter anderem das Aalto Theater, der Essener Dom, die Grugahalle, die Philharmonie, oder die Alte Synagoge. Auch Burgaltendorf beteiligte sich an dieser Aktion. So wurde am 25. November von 17 Uhr bis 21Uhr der Wohnturm der Burgruine angestrahlt und damit auch auf der Ruhrhalbinsel ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen gesetzt. Federführend war hier der Heimat und Burgverein.

Der angestrahlte Wohnturm der Burg Altendorf
Autor:

Friedrich Krause aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen