Thomas Kufen bringt Anteilnahme im Kondolenzbuch der Französischen Botschaft zum Ausdruck

Thomas Kufen MdL, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen:
„Meine Anteilnahme und meine Trauer um die Opfer des terroristischen Anschlags von Paris habe ich heute im Kondolenzbuch der Französischen Botschaft in Berlin zum Ausdruck bringen können. Ebenso betonte ich in meinem Eintrag die tiefe Ver-bundenheit mit dem französischen Volk und die gemeinsamen Werte der Freiheit. Mir war wichtig, dass die Franzosen wissen, in dieser schweren Stunde Freunde an ihrer Seite zu haben, die sie unterstützen.“

Charlie Hebdo: Kondolenzbuch in der Botschaft

Nach dem Anschlag auf die Redaktion von Charlie Hebdo liegt in der Französischen Botschaft in Berlin bis zum 16. Januar zwischen 8 und 19 Uhr ein Kondolenzbuch aus. Der Einlass erfolgt gegen Vorlage eines Personaldokuments über den Eingang Wilhelmstraße 69. Sie können Ihre Anteilnahme auch per E-Mail unter folgender Adresse bekunden: condoleances@ambafrance-de.org

Die Französische Botschaft bedankt sich bei allen, die sich in Trauer mit Frankreich verbunden fühlen und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck bringen. Die Welle der Solidaritätsbekundungen berührt uns sehr. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am 8. Januar 2015 in der Französischen Botschaft in Deutschland in das Kondolenzbuch eingetragen. Ihre Botschaft lautet: „Unser Mitgefühl gilt den Bürgerinnen und Bürgern Frankreichs, besonders den Angehörigen der Opfer dieses barbarischen Anschlags. Gemeinsam werden Deutschland und Frankreich unsere Werte der Freiheit und der Demokratie verteidigen. Pressefreiheit ist ein wesentlicher Bestandteil demokratischer Gesellschaften. Wir werden alles tun, sie zu schützen.“

Autor:

Dirk Kalweit aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.