Nach der Explosion in Leverkusen
Weiter unklare Lage 5 weitere Tote erwartet

Tanklager wird gekühlt.
  • Tanklager wird gekühlt.
  • Foto: Pressefoto Currenta / Chempark
  • hochgeladen von Thomas Umbehaue

Auch jetzt noch ist die Ursache der Explosion im Entsorgungszentrum des Chempark Leverkusen noch nicht klar. 5 Personen werden immer noch vermisst, man geht daher nicht davon aus, dass diese Personen noch lebend gefunden werden.
Bei dem Ereignis wurden 31 Mitarbeiter verletzt. Zwei davon schwer.
Die Rettungsarbeiten laufen weiterhin mit Hochdruck.

Eine Rauchwolke breitete sich bis nach Dortmund aus. Bürger die Rußpartikel finden, sollten sich dann direkt an Currenta wenden.

Eine Hotline für Anwohner ist eingerichtet

Pressenachricht von der Firma Currenta

In dem Tanklager befanden sich chlorierte Lösemittel, die teilweise verbrannt sind. Es gab eine Geruchswahrnehmung, von der aber keine relevante Gefahr ausgegangen ist. Die Luftmesswagen von Currenta und dem LANUV konnten und können keine erhöhten Werte messen. Im Stadtgebiet gab es Rußniederschläge, dazu sollen bitte die vorsorglichen Hinweise beachtet werden: kein Kontakt mit der Haut, kein Essen von Obst oder Gemüse aus dem Garten, keine Verschleppung zum Beispiel über Anziehsachen ins Haus
Für die Anwohner wurde eine Hotline eingerichtet. Sie sind gebeten, auch Rückstände und Rußniederschlag auf Grundstücken und Straßen dort zu melden. Die Hotline ist unter 0214 - 2605 99333 erreichbar. Currenta entsendet Teams, um an den gemeldeten Fundorten Proben zu nehmen.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen