Einen Vortrag wird es auch geben
Alte Synagoge Essen und ihre Geschichte im WDR zu sehen

Am 20. Februar gibt es die Alte Synagoge Essen im TV zu sehen.
  • Am 20. Februar gibt es die Alte Synagoge Essen im TV zu sehen.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Die Alte Synagoge Essen wird bald Thema im WDR-Fernsehen sein. Zudem gibt es einen Vortrag mit dem Thema "Jüdische Metropolen".

Das WDR-Fernsehen wird am Samstag, 20. Februar, um 17.15 Uhr im Format „westart“ eine längere Sendung zum Thema „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ zeigen. Darin wird auch von der Alten Synagoge Essen und ihrer Geschichte ausführlich die Rede sein.

Am Donnerstag, 25. Februar, um 19 Uhr wird Dr. Danielle Spera, Direktorin vom Jüdischen Museum der Stadt Wien, über „Wien als Jüdische Metropole“ referieren. Wien war in den 1930er Jahren die drittgrößte jüdische Gemeinde Europas. Dieser Vortrag schließt die Reihe „Jüdische Metropolen“ ab. Anmeldungen hierfür unter https://vhs.link/Wien.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen