O du fröhliche: Das Weihnachtskonzert im Haus Herbede

4Bilder

Haus Herbede, ältestes Gebäude in Witten, am Rande des Ortskerns Herbede unweit des Kemnader Sees. Ehemaliger Herrschaftsmittelpunkt und Adelssitz. Erste urkundliche Erwähnung im Jahre 1200. Mittelpunkt der Gerichtsherrschaft Herbede, von 1311 bis 1889 Wohnsitz der Familie von Elverfeldt, von 1922 bis 1984.

Weltklasse Sänger kommen nach Herbede um ein Weihnachtskonzert zu präsentieren. Am Sonntag den 8.12.2013 um 16:00 Uhr wird die Tür hoch gemacht um die Adventszeit in dem außergewöhnlich romantischen Ambiente des Hauses Herbede zu feiern.

Schwelgen Sie in weihnachtlicher Musik von u.a. Bing Crosby, Robert Stolz, und Elvis Presley sowie Klassik- und Volksweihnachtslieder aus aller Welt.

Zuschauer können sich auch auf ein “Sing-along” freuen, um rechtzeitig in die weihnachtliche Stimmung zu kommen.

Mitwirkende sind hauptberuflich Solisten am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen: Sopran Dorin Rahardja, Tenor E. Mark Murphy, und Bariton Michael Dahmen werden am Klavier von YuRa Yang begleitet.

Karten sind für je €18,00 im Restaurant Haus Herbede, sowie unter info@markingtime.de erhältlich.

Von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr bietet das Restaurant Haus Herbede einen leckeren Kaffee und Waffeln für nur €5,00 an. Und wer nach dem Konzert zum Abendessen bleibt, bekommt ein Aperitif nach Wahl.

Also nichts wie hin!

“O du fröhliche” wird von MarkingTime Entertainment präsentiert.

Haus Herbede
Von-Elverfeldt-Allee 12
58453 Witten-Herbede
02302/72258
info@restaurant-haus-herbede.de

MarkingTime Entertainment
Kahrstrasse 10
45128 Essen
0201/61234117
info@markingtime.de

Autor:

E. Mark Murphy aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen