Muttertag

Anzeige
Blumen für den Muttertag
Muttertag

"Herzversagen", sprach der Doktor,
plötzlich stand Dein Sarg vor mir,
literweise Tränen blieben
in mir drin, als Bild von Dir.

Heute lass ich meinen Tränen
freien Lauf zu jeder Zeit,
schäm mich nicht für diese Tropfen,
denk an Dich und bin befreit.

Weg mein Flehen, weg die Klage,
Mama, ich vermiss Dich hier
und im Mai, am Muttertage
lacht mein Herz für Dich in mir.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
2.596
Karin Michaeli aus Düsseldorf | 10.05.2014 | 19:48  
3.151
Susanne Demmer aus Essen-Nord | 10.05.2014 | 19:50  
40.890
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.05.2018 | 16:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.